Wie viele weiss ich nicht, aber hier in der Schweiz hat der 1.Lockdown im Frühjahr, nach seriösen Berechnungen, die gerade heute veröffentlicht wurden, 35 000 Menschen das Leben gerettet, und das finde ich auch sehr beeindruckend; diese Lockdowns sind also wahrhaftig notwendig und bringen sehr viel. Alles Gute von Herzen! 🌈🌹🍒

...zur Antwort

Als "schlimm" würde ich das nicht bezeichnen, da kenne ich noch ganz andere Entzüge! Nach 2 Wochen ist "das Schlimmste" vorbei, vor allem das "Kopfkino" welches so verführerisch ist lässt dann deutlich nach. - Ich habe Phasen wo ich rauche und Phasen wo ich nicht rauche. Ich kann jeweils problemlos aufhören aber ich kann auch problemlos wieder damit beginnen.

...zur Antwort

Wenn ich rauche dann stopfe ich mir die Zigis selbst und da habe ich natürlich eine sehr grosse Auswahl. Sehr gut schmeckt mir:

"Fleur du pays"

der auch noch sehr günstig im Preis ist. Wenn ich mal fertige Zigis in Schachteln kaufe, dann mag ich Schweizer Marken am liebsten:

"Brunette"

"Marylong"

"Parisienne"

🌈🌹🍒🍉😎😊🎈🌼

...zur Antwort

Klingt schon etwas suspekt! Sofern das alles stimmt und du dir selbst nichts einbildest wäre ich diesem Lehrer gegenüber zwar freundlich aber doch mit gesunder Distanz; wenn du etwas nicht willst, sage es ihm!

...zur Antwort

Ja, sie haben Lieblingsschüler. Sie benehmen sich in der Schule ähnlich wie privat aber natürlich der Situation angepasst. Lehrer sind manchmal genervt von den Schülern. Sie raten nicht, sie wissen es meistens. Was Lehrer über Schüler denken ist sehr individuell und unterschiedlich. Diese Fragen klingen nicht komisch und sind völlig normal.

...zur Antwort

Ich bekomme alle 2 Jahre wenn ich den Vertrag verlängere ein neues IPhone geschenkt. Da ich bis anhin immer IPhones hatte weiss ich wie die funktionieren und ich bin mit deren Leistung sehr zufrieden. Es gibt für mich keinen Grund dies zu ändern.

...zur Antwort

Ja, das geht! Ich kann zwar sehr gut notenlesen, aber ich spiele ausnahmslos nach Gehör und improvisiere. Ich nehme mir ein musikalisches Thema das mir gefällt und improvisiere es und baue es nach meiner Fantasie aus, z.b, das wunderschöne und bekannte Anfangsthema aus „Die Morgenröte“, aus Peer Gynt. Ich beginne mit diesem Thema und baue es aus, improvisiere und fantasiere dazu. Oder ähnlich wie im „Kölner Konzert“ von Keith Jarret....so improvisiere ich oft eine halbe Stunde oder länger darüber und wenn ich dann aufschaue habe ich Tränen in den Augen und falls es Zuhörer gab so sind sie meistens ziemlich begeistert von meinem Spiel. Du musst einfach mal damit beginnen! Nimm eine Melodie die dir gefällt, lerne sie auswendig und dann spiele drauf los was dir gerade dazu einfällt! So macht es total Freude! 🌅🌈🦋

...zur Antwort
Es verläuft manchmal nach meinen vodstellungen

Meistens nicht! Fast gar nichts ist so verlaufen wie ich es mir zuvor vorgestellt habe. Es ist fast immer anders gekommen. Oftmals besser, manchmal schlechter. Und das letzte Wort dazu ist noch nicht gesagt, es kann fast alles was ich jetzt so finde und denke wieder über den Haufen schmeissen. Die wichtigsten Dinge meines Lebens jedoch sind alle so gekommen wie ich es mir erhofft habe aber auf ganz eine andere Art und Weise wie ich gedacht habe; das Leben ist voller Überraschungen.

...zur Antwort

Ich kenne nur „Schweine im Weltall“...natürlich wäre das möglich einen Elefanten ins All zu schiessen, aber weshalb sollte man das? Auch ein Elefant benötigt, sobald er sein Raumfahrzeug verlässt, einen Raumanzug. Der erste Elefant auf dem Mond wird wohl noch etwas warten müssen, ausser du setzt dich tatkräftig dafür ein. In Raumschiff Enterprise war mal ein Wal im Weltall. Für Elefanten gibt es dazu noch kaum eine Berechtigung aber früher oder später wird gewiss auch ein Elefant in der Schwerelosigkeit herumschwadeln! Habe Geduld! 🌈🌅😊🌠🌠

...zur Antwort

Damit habe ich meistens kein Problem! Der Schritt hier eine solche Frage zu stellen ist viel einfacher wie zum Arzt zu gehen; es ist wohl oftmals eine Art „vorsondieren“ und das finde ich ok so. Viele stellen solche Fragen hier auch, weil sie einfach mal darüber reden wollen, und das finde ich auch in Ordnung. Manche wissen auch nicht so recht, ob sie damit nun zum Arzt oder sonst wohin gehen sollten und fragen hier einfach mal nach; auch ok! Viele Leute welche medizinisch völlige Laien sind und möglicherweise noch etwas gehemmt sind manchmal einfach etwas ratlos und fragen hier nach. Ich finde solche Fragen grundsätzlich völlig in Ordnung und antworte nach bestem Können und Wissen.

...zur Antwort

Nein, das denke ich nicht! Bumsen kann man auch ohne Liebe. Die Liebe umfasst viel, viel mehr wie nur Sex. Wäre es so wie du behauptest, so wäre nach dem Sex die Liebe nicht mehr nötig, was aber eindeutig nicht der Fall ist. Die Liebe ist dermassen komplex, dass solche Erklärungen völlig untauglich sind sie zu erklären. Zudem gibt es ja nicht nur „eros“ die geschlechtliche Liebe, sondern auch „agape“ die nicht sexuelle und grundsätzliche Liebe ganz allgemein.

...zur Antwort