The Elder Scrolls Online Morrowind, Elsweyr, Tamriel, greymoor?

3 Antworten

Morrowind ist sozusagen die Mutter- das erste Hauptpart des eigentlichen Spiels.

Die anderen sind spätere Erweiterungen (sogannnte DLC's), an das Hauptspiel Morrowind.

Wenn du MMORPG's magst, wirst du alles davon lieben.

Meiner Meinung und auch die, sehr vieler andere, eines der besten Rollenspiele die es bisher gab.

Wenn Du die Standardedition (ohne Namenszusatz) kaufst, dann hast Du nur das Gundspiel mit Morrorwind ohne die anderen Erweiterungen... Wenn Du Greymoor kaufst (würde ich empfehlen) dann hast Du alle bis dahin erschienenen Hauptgeschichten inkl dem Grundspiel.

Kauft vorab, um sofortigen Zugriff auf ein exklusives Reittier, das Grundspiel und die Kapitel „ Elsweyr “, „ Summerset “ & „ Morrowind “ (nur digitale Vorabkäufe) zusammen mit zusätzlichen Spielinhalten bei der Veröffentlichung zu erhalten.

Die Gebiets-DLCs sind nie dabei, die gibzt es noch mal alle zusätzlich oder im ESO-Plus-Abo für monatliche Gebühren. Aber mit dem Gesamtpacket hast DU erst mal so viel zu spielen, dass Du noch keine Gebiets-DLCs brauchst...

Glaube das waren DLCs. Hatte nur die Standard Version und trotzdem ne menge Spaß.

Was möchtest Du wissen?