Terrasse fliesen lassen, wie teuer ist das?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ungefähr 1500 Euro!Aber guck mal in deiner Tageszeitung,bei uns verschenken manche Fliesen,müssen nur selbst abgeholt werden!

schau mal bei my hammer.de rein...

schaue mal auf www.myhammer.de dort unterbieten sich die Firmen gegenseitig - mit Rechnung und Garantie. Haben schon vieles darüber reparieren lassen.

Fliesen unter dem Kaminofen.

Wir möchten einen Kaminofen stellen und würden aber gerne diesen Bereich des Zimmers fliesen. Was muß ich beim Fliesenkauf beachten ( Stärke, Härte, Material usw. ) ? Wie kann ich einen sauberen Übergang zum Teppich machen - möchte mehrere 45 Grad Winkel legen. Vielen Dank für Eure Tipps .

...zur Frage

Kann man als Laie selbst ein Badezimmer neu fliesen oder sollte man das den Profis überlassen?

Wir möchten ein Badezimmer neu fliesen, da die jetzigen Fliesen in keinster Weise unserem Geschmack entsprechen. Das Badezimmer hat ca. 7,5 qm. Wie geht man sowas an und auf was muss man achten? Ist der Aufwand so groß, dass man besser einen Handwerker damit beauftragt? Und was würde dieser für die angegebene Fläche ca. kosten? Wer kann aus Erfahrung sprechen?

...zur Frage

Fertighaus: Erfahrung mit Schwörerhaus

Hallo,
Ich bin interessiert an neueren Erfahrungen mit dem Hersteller von Fertighäusern "Schwörerhaus". Ich habe im Internet diverse Berichte gefunden, allerdings sind diese sehr alt.

Können mir Bauherren ihre Erfahren mit der Firma schreiben in puncto
1. Bauverlauf
2. Einhaltung von Absprachen
3. ist dervereinbarte Festpreis realistisch oder kamen noch unerwähnte Kosten dazu
4. Qualität des Baus / Zufriedenheit
5. Baumängel / ordentlich beseitigt?
6. Gewährleistung











Bitte nur Erfahrungen der letzten 4 Jahre Posten, damit die Beiträge noch einen Bezug zur Aktualität behalten.


Falls jemand ein solches Haus in Nähe Dortmund baut: wäre es möglich die Baustelle zu besuchen? Vielleicht kann man sich über private Nachrichten austauschen.


Vielen Dank im Voraus,
Krystian

...zur Frage

Terrasse neu fliesen - Drainagematte?

Hallo zusammen,

wir wollen unsere Terrasse (20 qm) neu mit Fliesen (Fa. Ströher) belegen lassen. Der momentane Aufbau besteht aus einer Betonplatte (nicht unterkellert), Trennfolie, Gefälleestrich, Dichtschlämme sowie alter Fliesenbelag (Feinsteinzeug).

Die Frage ist nun, ob wir nach dem Entfernen des alten Belages und Klebers den noch intakten Estrich wieder mit einer Dichtschlämme o.ä. versehen und direkt darauf die neuen Fliesen aufbringen sollen.

Oder ist es unbedingt erforderlich bzw. empfehlenswert, eine Entkopplung mittels einer Drainagematte (z.B. Gutjahr, Schlüter) vorzunehmen und darauf zu fliesen? Immerhin ist die Entkopplung mit nicht unerheblichen Mehrkosten (>30%) verbunden.

Sind Mehrkosten dieser Größenordnung auch durch eine wesentlich höhere Lebensdauer zu rechtfertigen? Oder ist die Lebensdauer bei fachmännischer Verlegung gleichwertig und damit evtl. Mehrkosten verzichtbar?

Für eure Erfahrungen und fachmännischen Rat vielen Dank im Voraus.

Gruß, Thomas

...zur Frage

Schräge für Terrasse erzeugen

Eine ebene Fläche für den Boden hinzubekommen ist einfach. Für einen Keller oder Terrasse muss ich nur einen sehr flüssigen Estrich auftragen, der verläuft fast von alleine.

Aber wie bekomme ich eine leichte aber gleichmässig glatte Schräge hin? Als wenn ich eine Stahlplatte habe, an der ich an einer Ecke ein 5 cm Holzklotz, an den anliegenden Seiten dann noch 3 cm unterlege. Dann läuft Wasser in die gegenüberliegende Ecke ab. Nur wie bekomme ich das ohne starre Platte für eine Terasse hin, bei der das Wasser in eine Ecke ablaufen soll?

Gibt es da einen Trick?

...zur Frage

Ist Beton wasserdicht?

Wir haben eine Beton-Terrasse welche gefliest wurde. Nun haben wir eine Reihe Fliesen + Kleber entfernen müssen. Kann man das nun so lassen bis im Sommer oder muss das abgedichtet werden ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?