Taschendiebe Italien (Gardasee)?

6 Antworten

Zunächst einmal: Gerade abends kann es immer kühl werden, zu jeder Jahreszeit. Nimm auf jeden Fall Deine Jacke mit!

Ich würde an Deiner Stelle so eine flache Gürteltasche kaufen. Kosten sind so 8-12 Euro, das ist nicht so viel und vielleicht erfüllen Dir ja auch Deine Eltern diesen recht vernünftigen Wunsch. Die sind doch froh, wenn sich das Kind Gedanken um seine Sicherheit macht. Speziell, wenn man die unter der Kleidung trägt, haben es Taschendiebe schon recht schwer damit. Die meisten suchen sich leichte Opfer. Aus einer Gesäßtasche ist das Geld besonders leicht weg. 

Grundsätzlich ist es in jedem Land so, dass man als Tourist besonders leicht bestohlen wird. Man ist ja abgelenkt durch die neuen Eindrücke, dazu hat man meistens auch etwas mehr Geld mit als jemand, der nur mal kurz an den Supermarkt an der Ecke geht und das kann auch wer sehen. 

Ciao :-)

Wir sind regelmässig am Gardasee und sind noch nie bestohlne worden. Das einzige was nervt das sind die Bettler und die Männer aus Albanien, die auf den Parkplätzen auf den Outlets herum lummern und einen anbetteln.

Falls du Angst hast, dann kauf dir einen Brustbeutel und ein kleines Vorhängeschloss für deinen Rucksack.

Die meisten Mobilhomes haben einen kleinen Safe, aber eben nicht alle.

Geniese die Tage es ist sehr schön am Gardasee :-)

Woher ich das weiß:Hobby – 3-4 x im Jahr in Italien

Gürtel mit eingebautem "Safe"... 

http://www.ebay.de/itm/GO-TRAVEL-Geldguertel-Tresorguertel-kuerzbar-Guertel-Geldfach-Safe-echtes-Leder-/291043218816

Umhängegeldbörse unter dem Hemd tragen ... Papiere nicht alle zusammen an einer Stelle aufbewahren ... Jeder, der als Rucksacktourist erkennbar ist, ist ein potentielles Ziel ... 

http://www.ebay.de/itm/Leder-Brust-Geldborse-Brustbeutel-Brustsafe-Brusttasche-Umhangetasche-Schwarz-/391080473660?pt=LH_DefaultDomain_77&var=&hash=item5b0e36743c

0

Meinem ehemaligen Lehrer wurden in Italien 1.000 Euro geklaut. Mir selber wurde zwar noch nie etwas geklaut,aber früher halt meinen Schulkameraden in Italien. Ich denke sie wissen,wer Tourist ist und wer nicht und haben es dann auf die "abgesehen" :) Halt einfach immer deine Hände in den Jackentaschen,falls du dort Geld drinne hast etc.

Gefährliche Masche: In Campingfahrzeuge wird Gas eingeleitet, das die schlafenden Touristen betäubt. Dann wird der Wagen leergeräumt... 

0

@Besserwisser was?! Mach mir keine Angst :0

0

Hey,psht das arme Mädchen!:D So schlimm ist es nicht,genieße deine Zeit und pass auf dann wird schon nichts passieren :*

0

Was möchtest Du wissen?