Tarifwechsel von LTE zu DSL?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Welche Kündigungsfristen hast du denn beim LTE Tarif?

Falls die kurz sind kannst du erst mal einen DSL Vertrag holen und den LTE Tarif erst kündigen, wenn DSL läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FlNFlN 14.01.2016, 00:55

Also im Shop wurde mir bereits die Sonderkündigung bei Abschluss des neuen Tarifes angeboten. Ich bin einfach mal zuversichtlich dass es klappt wie ich es mir vorstelle :)

0

Da normalerweise der DSL- und der LTE-Vertrag unabhängig voneinander sind: Ja es sollte ohne Unterbrechung klappen. Jedoch müsstest du den LTE-Vertrag kündigen sobald das DSL läuft, sonst zahlst du 2 Verträge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die empfehlen, die 1212-Hotline von Vodafone anzurufen (Kundendienst). Die können genau an Deinem Wohnort die Verfügbarkeit, die Entfernung zum nächsten Verteilerkasten etc. ermitteln, und dir eine genaue Auskunft geben.

Bzgl. Deiner Befürchtung: also grundsätzlich bietet Vodafone einen direkten Wechsel von LTE zu DSL/Kabel an. Falls es doch zu Ungereimtheiten kommt, haben sie neuderdings die Möglichkeit, dir eine Surf-Sofort-Lösung anzubieten.

Long Story short: Sollte ohne Probleme klappen - ruf aber lieber die Hotline an :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Verfügbarkeit kann man eigentlich auf der Webseite des Anbieters prüfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FlNFlN 13.01.2016, 09:26

Ja leider war dies bei meiner letzten Anfrage vor etwa einem Jahr nicht sehr verlässlich.

0

Was möchtest Du wissen?