Tankanzeige Opel Corsa spinnt!(Baujahr 98)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

DAS Problem hatte ich auch.....habe mich dann immer nach der gefahrenen Kilometerzahl gerichtet und wußte so wann ich tanken mußte.....^^^^^^

Aber vllt. solltest Du bei Gelegenheit mal den Schwimmer auswechseln lassen.....

Das ist normal! Um zu wissen, wieviel Tank du noch drin hast...teste das vorab im Ruhezustand des Wagens, d.h. wenn er steht! Wenn die Tanknadel sich beim Bergauf bzw. Bergab fahren bewegt, dann handelt es sich hierbei nur um eine minimale Schwankung,

Wenn der nicht all zu sehr schwankt, ist das normal. Wenn dieser Schwimmer im Tank weiter vorne sitzt, sinkt der Stand natürlich an der Stellen wenn man bergauf fährt.

Du hast nen 44 liter Tank...am besten anhand der KM Anzeige orientieren wieviel du noch fahren kannst, wenn du es nicht mehr reparieren willst.

da muss ich ja auch berechnen wieviel tank ich habe und so? Und woher soll ich wissen wieviel der auf nen Kilometer schluckt ? : (

0

Manchaml kommt es vor, das der Schwimmer im Tank hängt, meistens geht das nach dem nächsten Tanken wieder weg; so war es jedenfalls beim mir

Wenn ich tanke, stelle ich meinen Tageskilometerzähler immer auf Null. Da sehe ich dann ungefähr, wenn ich wieder tanken muss.

Was möchtest Du wissen?