Täglich Sushi essen, gesund?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Jeder Mensch braucht eine individuelle Ernährung. Je nach Bewegung, Gewicht, Alter, Stoffwechsel, Allergien etc. Wenn du z.B. bereits sehr viel "saure" Nahrungsmittel wie Weizenmehl, Zucker, Fett isst, wird es nicht gesund sein, zusätzlich noch Reis zu essen. Du wirst aufgrund des Insulinspiegels später Heißhunger auf Süßes haben. Du brauchst basische Lebensmittel zum Ausgleich. Auch Fisch bildet Säuren und im Reis ist Zucker. Trinkst du noch Bier dazu und zum Nachtisch Eis, ist das Sodbrennen nicht mehr weit. 

Abgesehen von geringen Arsenmengen im Billigreis bei Discounter Sushi, wird bestimmt Glutamat darin sein, um die schlechte Qualität des Zucht-Fisches zu überspielen.

Wenn du zum Ausgleich aber sonst auf gute Ernährung achtest, viel Gemüse isst, wird es kein Problem sein.

Les mal hier auch den vollständigen Artikel:

http://eatsmarter.de/ernaehrung/gesund-ernaehren/ist-sushi-gesund

"Gesund" ist relativ. Mehr Vielfalt ist eigentlich immer gesünder. Falls du also täglich Sushi isst, musst du schauen, dass die anderen Mahlzeiten abwechslungsreich sind und alles enthalten, was du brauchst. Sonst wäre das Ganze wohl zu einseitig und nicht mehr "gesund".

(Natürlich gibt es auch bei Sushi viele Varianten, beim "Asiaten nebenan" meist aber nicht genug, um sich davon ausreichend abwechslungsreich zu ernähren)

Da sind lauter gesunde Sachen drin die Dein Körper braucht.

Außer der erhöhten Arsenkonzentration in schlecht gewaschenem Reis mußt Du Dir keine Sorgen machen, daher lass Dir ruhig mal von dem Restaurant bestätigen daß die Thematik erkannt und präventiv behandelt wird. Nicht daß Du durch eine tägliche Aufnahme (ernsthafte) körperliche Beschwerden bekommst.

Wenn du die Menge kontrollieren kannst gibts da sicher nichts einzuwenden. Der Lachs des Sushi enthält viele Proteine und der Reis Kohlenhydrate. Ich glaube allerdings, dass genau diese dem Körper zum Verhängnis werden könnten. Eiweiß kann der Körper relativ gut verarbeiten. Bei den Kohlenhydraten sieht das anders aus.

Schädlich ist es auf jeden Fall nicht, wenigstens nicht die Sushi vom Asiaten. bei dem im Supermarkt wär ich unsicher, Du weisst nicht, wie lange die schon da liegt, Sushi, Fisch allgemein muss immer frisch sein.

Der Supermarkt hat ebenfalls Auflagen zur Frische und Qualität, das Sushi sollte also gesundheitlich unbedenklich sein.

0

Da es sich in den meisten Fällen um Fisch dreht, ist es gesund. Achte aber jedoch darauf, dass es frisch ist.

In den Algen ist viel Jod. Wenn du zu viel davon isst, dann könntest du mehr Jod zu dir nehmen als Gesund ist.

Was möchtest Du wissen?