Suche ein Rezept! Käsekuchen mit 9 Eier

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal:

Käsekuchen

250 g Butter, 9 Eier, 250 g Mehl, 375 g Zucker, 250 ml Sahne, 750 g Magerquark

Schritt 1

225 g Mehl mit 75 g Zucker auf die Arbeitsfläche häufen. In die Mitte ein Ei setzen. 150 g Butter in kleine Stücke schneiden und ringsherum verteilen. Alles mit einem großen Messer durchhacken, dann rasch mit den Händen zu einem festen Mürbeteig verkneten. In Folie gewickelt etwas 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 2

Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Springform fetten.

Schritt 3

Für die Füllung 100 g Butter und 300 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Nach und nach 8 Eigelbe unterrühren. Die Sahne, den Quark und 2 Esslöffel Mehl unterheben und so lange weiterschlagen, bis eine geschmeidige Creme entstanden ist. 8 Eiweiße leicht steif schlagen und mit dem Teigspatel locker unter die Käsecreme ziehen.

Schritt 4

Den Mürbeteig auf etwas Mehl möglichst kreisrund in einem Durchmesser von 30 cm ausrollen. Die Springform damit auslegen, dabei einen 5 cm hohen Rand hochdrücken. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Schritt 5

Die Käsefüllung in die Form geben und glatt streichen. Bei 200° zirka 70 bis 80 Minuten backen.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.kuechengoetter.de/rezepte/Kuchen/Kaesekuchen-1295676.html

1

575 g Butter, weich 575 g Zucker 9 Eigelb 9 Eiweiß 2,3 Limone(n), Bio / Abrieb 288 g Grieß, (Hartweizengrieß) 4,6 TL Backpulver 2,3 Pck. Puddingpulver, Vanille 1725 g Magerquark Salz Das gibt 2,3 Kuchen, aber es ist ein Rezept mit 9 Eiern!

250 g Butter, 9 Eier, 250 g Mehl, 375 g Zucker, 250 ml Sahne, 750 g Magerquark

Schritt 1 225 g Mehl mit 75 g Zucker auf die Arbeitsfläche häufen. In die Mitte ein Ei setzen. 150 g Butter in kleine Stücke schneiden und ringsherum verteilen. Alles mit einem großen Messer durchhacken, dann rasch mit den Händen zu einem festen Mürbeteig verkneten. In Folie gewickelt etwas 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 2 Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Springform fetten.

Schritt 3 Für die Füllung 100 g Butter und 300 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Nach und nach 8 Eigelbe unterrühren. Die Sahne, den Quark und 2 Esslöffel Mehl unterheben und so lange weiterschlagen, bis eine geschmeidige Creme entstanden ist. 8 Eiweiße leicht steif schlagen und mit dem Teigspatel locker unter die Käsecreme ziehen.

Schritt 4 Den Mürbeteig auf etwas Mehl möglichst kreisrund in einem Durchmesser von 30 cm ausrollen. Die Springform damit auslegen, dabei einen 5 cm hohen Rand hochdrücken. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Schritt 5 Die Käsefüllung in die Form geben und glatt streichen. Bei 200° zirka 70 bis 80 Minuten backen.

Was möchtest Du wissen?