!---- Suche echte Alternative zu KIA Carnival----!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Hyundai Trajet hat schon mal 1800 KG und es gibt ihn auch zu diesem Preis.

Des weiteren wird es in dieser Preisklasse natürlich sehr eng. Da wirst Du schon Kompromisse eingehen müssen.

Außerdem kannst Du es doch auch noch mit einer Einzelabnahme versuchen.

Vom Carnival kann ich auch nur abraten.

Währe ein neuer(!) Chevy Captiva für 18.500€ eine Alternative? Anhängelast: 2,6t, sieben Sitze, nettes Auto.

0

Wie wär´s denn mit den folgenden Modellen?

  • VW T4 Transporter Kombi

  • VW LT 28 oder 35 Kombi

  • Mercedes-Benz Vito Kombi

  • Mercedes-Benz Sprinter Kombi

Haben allesamt reichlich Platz, entsprechen auch Deinem Budget. Bei o.g. Modellen handelt es sich um Nutzfahrzeuge mit leicht abgespeckter Ausstattung. Allerdings sind diese zuverlässig und robust. Von Problemen mit dem Kia Carnival habe ich auch gehört...

  • VW Sharan, Seat Alhambra, Ford Galaxy (sind baugleich)
  • Opel Zafira
  • Chrysler Voyager
  • Renault Espace
  • Peugeot 807, Citroën C8, Fiat Ulysse, Lancia Phedra (sind baugleich)
  • Toyota Previa
  • Hyundai Trajet
  • Mazda MPV
  • Mitsubishi Space Wagon
  • Mitsubishi Grandis
  • Mercedes-Benz Viano
  • VW T5

Preise habe ich jetzt nicht kontrolliert !

Erstmal Danke für deine vorschläge, aber du scheinst meine Fragen nicht richtig zu lesen. Der T5 ist der einzige der beim Platzangebot mithalten kann, kostet aber mehr als das doppelte. Mindestens weitere 6-7 Wagen überschreiten auch wesentlich mein Budget. Und wenn ich das richtig sehe, ist nicht einer dabei der 2000Kg Anhängelast hat!? Wenn es so einfach wäre hätte ich nicht gefragt!

0
@Overnight80

Für Dein Problem gibt es keine akzeptable Lösung.

.

Ausreichend große und schwere Fahrzeuge sind in sinnvoller Restqualität nicht für Dein Budget zu haben. Alles, was wir Dir vorgeschlagen haben, ist zu klein oder zieht nicht genug weg. Der Rest ist zu teuer oder technisch in der Preisklasse bereits ein Pflegefall.

.

Bei uns um die Ecke gibt es viele Autohöker, die gebrauchte Taxis verschönern und verscheuern. Vielleicht findest Du da einen alten Ford Transit. Ein bisschen basteln musst Du daran wahrscheinlich manchmal.

0
@Ermittler

Ok ich merke schon von euch ist kein lösungsansatz zu erwarten. ich habe da jetzt noch 1-2 wagen im Auge, die ich mir noch genauer anscheuen werde.

0

Hallo!

ich bin auch vor kurzem vor der frage, "welcher van" gestanden......ich habe mich für den ssangyong rodius entschieden, und bin recht zufrieden.

riesiger innenraum, (trotz 7 sitze noch großer kofferraum!!) und sparsamer mercedesmotor.

ausserdem finde ich, sieht er hipp aus ;)) schlage vor, du informierst dich über das internet über dieses auto.

lg sylvia

Was möchtest Du wissen?