Subwoofer kaputt. Woran kann es liegen, was tun, wie reparieren?

3 Antworten

Sind trotz allem ja keine Subs der Luxusklasse, sondern eben Low-Budget-Geräte. Da kann es mal passieren, dass einer einen Schuss hat und durch brennt. Auch wenn ihr alles richtig gemacht habt. Denn der Amp passt super zu den Subs, ihr habt auch nichts bis an die Grenzen belastet, sollte also nicht passieren. Vermutlich ist die Spule durch gebrannt. Da hilft nur ersetzen oder recht aufwändig reparieren.

Ich gehe stark davon aus, dass nicht das leise Hören im Zimmer, sondern die Prügelparties davor das Problem heraufbeschworen haben. Die Subs sind nunmal keine Speaker, die dauerhaft auf hoher Leistung fahren können, ohne Schaden zu tragen. Es liest sich so, als wären sie mit eurer Veranstaltungsgröße hoffnungslos überfordert. Wenn man so einen Sub dann trotzdem dort dauerhaft sehr laut fährt, nimmt irgendwann die Spule schaden. Ich vermute, dass die Spule während einer der letzten Parties zu warm geworden ist und nun, bei andauernder Belastung, vollends durchgebrannt ist. Falls der Sub eine Frequenzweiche besitzt, ist im günstigsten Fall nur die durchgebrannt.

3

Ja, wie gesagt... Auf den Partys haben wir die auch gedrückt, aber so dass noch alles im grünen Bereich war...

In der Regel mach wir die Partys draußen unter einer Brücke.

Haben das anfangs unter verschiedenen gemacht, aber nach kurzer Zeit eine gefunden die eine sehr gute Akustik hat und aus irgendeinem Grund den Bass verstärkt.

Ein kurzer Einblick:

https://www.youtube.com/watch?v=EeX8IKsYbK8

Aber erstmal danke! mal sehen was man machen Kann :)

0
36
@ItsColin

Auch wenn Du das jetzt vermutlich nicht hören willst: Ich bin kein Freund illegaler Open-Air-Partys. Den Betrieb des Lasers halte ich für nicht verantwortungsbewusst und gefährlich. Lasst den bitte in Zukunft im Interesse aller zu Hause.

Und: für den Open-Air-Betrieb gelten für die Akustik und die Leistungskalkulation besondere Anforderungen. Ich bin mir absolut sicher, dass die (falls es denn mehrere waren) T18 damit überfordert waren. In Kombination mit Kondenstaionsfeuchtigkeit erschließt sich der Defekt dann letztlich.

0

Pc Lautsprecher:Ausgang am Subwoofer kaputt.Was kann man tun?

Ich habe Pc Lautsprecher von Hercules letztens ist mir aufgefallen das der Ausgang am Subwoofer kaputt ist gibt es da evtl einen Mehrfachstecker damit ich wieder beide Boxen betreiben kann ?

...zur Frage

Phase anpassen bei verschiedenen Subwoofern?

Ich möchte unbedingt 4 subs gleichzeitig betreiben, jeweils 2 pro Verstärker. Allerdings sind diese verschiedene und momentan löschen die sich nur gegenseitig aus:/ nun meine Frage wie ich passive Subs aneinander anpassen kann?

...zur Frage

selber gebauter Subwoofer?

ich habe mir neulich ein Subwoofer selber gebaut . die masse sind = höhe 25cm länge 35 und Breite 25/35 der Subwoofer hat eine Trapez form , die Box ist aus MDF platten mit eine dicke von 18mm haben , die box wiegt 7 kg mit Membran und Steuerung drinne. die Membran hat einen Durchmesser von 25 cm und 8ohm  https://www.amazon.de/Lautsprecher-Subwoofer-MHB10-Woofer-200Watt/dp/B002LQ6R3K/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1516567219&sr=8-2&keywords=subwoofer+membran+8ohm die Steuerung ist aus meinen alten Subwoofer die marke heißt jensen . mein Problem ist ... in z.b. filmen oder Musik gibt es bei sehr starken Bässen komische kratz Geräusche... woran liegt das ?

...zur Frage

The Box TA18 oder Behringer B1800D Pro?

Liebe Leser,

ich bin auf der Suche nach einem aktiven Subwoofer. Ich bin "DJ" (sofern man das heutzutage noch von sich behaupten darf) und lege hauptsächlich die Genre "Electro" auf. Ich habe mich umgeschaut, u.a. bei Thomann und bin auf folgende 2 aktiven Subwoofer gestoßen, die für mich in Frage kommen würden:

Behringer B1800D Pro & The Box TA18

Ich würde fast behaupten, dass für die Musik die ich auflege, ein Bandpass Subwoofer geeigneter wäre als ein Bassreflex Subwoofer... bitte korrigiert mich.

Der Subwoofer sollte für Indoor-Veranstaltungen bis 300 Leuten ausreichen.

Kann mir jemand weiterhelfen, was spricht für den B1800D, was für den TA18?

Über jede Antwort bin ich sehr dankbar :)

Grüße

...zur Frage

Preisgünstiger/rellativ großer PA Subwoofer, kann das funktionieren?

Hallo,

zuerst sollte ich sagen, dass ich in nächster Zeit nicht vorhabe mir einen Sub zu kaufen, weder den hier genannten noch einen anderen, bevor hier wieder welche mit Empfehlungen ankommen (Empfehlungen sind trotzdem willkommen, nur eben nicht nötig) =)

Zu meiner oberen Frage: Ich habe bereits einen Lautsprecher der Hausmarke Devine von Baxshop (Devine Artis A8) an meinem PC dran. Dieser funktioniert soweit auch, die 100 Watt stimmen zwar sicher nicht aber sonst kann man ihn benutzen, nur der Hochtöner rauscht und der Tieftöner summt, das kann auf Dauer dezent nervig sein, wenn gerade keine Musik läuft!

Deswegen habe ich mir gerade die Frage gestellt ob den wenigstens die Subs der Hausmarke eventuell zu gebrauchen sind! (http://www.bax-shop.de/devine-b115a-mkii-aktiver-subwoofer-mit-3-kanal-verstarker) Die abgebene Wattzahl stimmt hier sicher auch nicht, denoch, 15 Zoll für dieses Preis? Bei Thomann gibts für das Geld nur einen 8 Zöller, wobei bei ihm auch viele schreiben, der Verstärker würde harte Störgeräusche erzeugen! Also kann es ja nicht an Bax-Shop alleine liegen. Was denkt ihr denn zu dazu, würde mich mal interessieren!

LG Florian Schönen Tag wünsch ich noch :D

...zur Frage

Endstufe für 140W Lautsprecher?

Ich brauche eine Endstufe für meine 140W (Nennbelastbarkeit) Lautsprecher (4Ohm)

Die Lautsprecher sind Passiv und per Draht anzuschlißen

Der Eingang in die Endstufe sollte per Klinke (2x 6,3) sein.

Ich habe nach einer gesucht aber nichts gefunden...

Ich habe eine PA Anlage mit zwei Passiven Boxen (Stereo)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?