Studium BWL oder Psychologie? Wo ist Mathe schwerer?

4 Antworten

Was willst du nach deinem Studium denn anfangen? Deinen Lebensunterhalt verdienen, erfolgreich sein, und im Job auch noch Spaß haben? Deine Entscheidung kann m. E. nicht von der "Schwere" eines Fachs abhängen. Habe sehr oft erlebt, dass Mathe, durch die Haltung der Studenten oder Schüler ein sog. Angstfach wurde. Das muss nicht sein, ändere deine Haltung, überlege dir, was du wirklich willst, dann schaffst du das auch, notfalls mit Hilfe. If you really want......

In Psychologie ist es doch nur Stoastik oder? Das wird bei BWL doch auch drin sein. Dazu noch höhere Mathematik. Also deutlich schwere dürfte Mathe bei BWL sein.

Ja Statistik kommt dran. Aber ist das nicht total schwer? Es klingt nämlich kompliziert und wir hatten das nicht mal in der Schule...

0
@StudiumFrage

Stoastik müsste bei der Abiturvorbereitung gemacht werden.

Ob schwer oder leicht: man kann Stoastik bestehen, wenn man sich anstrengt. Schließlich wird man von der Uni ja darauf vorbereitet.

0

Was möchtest Du wissen?