Hallo, du kannst deine Fragen gerne bei der IHK stellen. Da gibt es einen Rahmenplan mit den Inhalten, die in diesem Ausbildungsberuf erwartet werden. Auch wegen der Prüfung in Corona-Zeiten solltest du eine aktuelle Info haben, die du auch dort erhältst.

...zur Antwort

Ausbildungsvertrag verlängern unterschrieben und dann vom Arbeitgeber nicht verlängert an wen wende Ich mich?

Guten Tag, Ich habe meine Ausbildung letztes Jahr währen der Corona Zeit beendet. Ich habe während der Ausbildung öfter mal gefehlt, weil Ich eine behinderung habe und deswegen anfälliger bin Krank zu werden. Mein Arbeitgeber hat von der Behinderung natürlich gewusst und es akzeptiert. Letztes Jahr im Sommer 2020 sollte Ich meine Abschlussprüfung antreten. Mein Arbeitgeber hat mich aber nicht angemeldet und nicht begründet. Währen der Anfangszeit war Ich auch vom Dienst befreit (öffentlicher Dienst). Also war Ich von März bis Juli nicht anwesend und habe volles gehalt bekommen weil Azubis vom Dienst befreit waren. Im Juli dann wollte Ich meinen Ausbildungsvertrag verlängern. Den Vertrag habe Ich dann auch bekommen und Unterschrieben und wieder abgegeben. Der Vertrag sollte dann vom 01.09. bis zum 31.01 weiter gehen. Nun war Ich dann wieder länger erkrankt (habe auch immer pünktlich die AU abgegeben !). Zeitraum lag etwas über zwei Monate. Dann bekam Ich am 25.10.20 ! Post das mein Ausbildungsvertrag ohne begründung nicht verlängert wird und zum 01.09.20 beendet wurde. Und in dem Zeitraum dazwischen war Ich krank und dachte Ich wäre in einer Ausbildung. Auf Nachfrage bei meinem Meister wusste er von dem ganzen nichts und dachte auch mein vertrag wurde normal verlängert. Das ist nun fast ein Jahr her und meine ehemalige Ausbildungsbeauftragte geht mir noch auf die nerven und macht mir das Leben schwer (weiter darauf möchte Ich nicht eingehen.) Nun möchte Ich etwas dagegen unternehmen und mich an Irgendjemanden wenden. Ich bräuchte da Hilfe und weiß leider nicht weiter. Ich habe auch alle Unterlagen und Beweise außer den Ausbildungsvertrag den Ich unterschrieben habe. Allerdings habe Ich ein Formular ausgefüllt vom Arbeitgeber an das Jobcenter wegen Kindergeld In dem angegeben ist das meine Ausbildung bis 01/21 geht. ( Ist auch unterschrieben). Ich bitte um Hilfe und vorschläge.

Ich bin jeder hilfe sehr dankbar.

...zur Frage

Dein Ausbildungsvertrag ist entweder bei der IHK oder bei der Handwerkskammer (i.d.R.) eingetragen. Dort kannst du dich informieren.

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Rechtsformen einer AG?

Hey, hätte hier zwei kleine Aufgaben zu den ich ne Lösung bräuchte (am Besten mit Paragraph). Schonmal danke im Voraus

Die neu gegründete Transport AG hat ein Grundkapital von 240 Millionen Euro aufgeteilt in Stückaktien. Am Grundkapital der Ag sind die Schwarzwald Bank AG mit 130 Millionen beteiligt und die Regionalentwicklung Baden GmbH mit 88 Millionen. Der Rest der Aktien wurde von den Investoren Max und Lion Morgentaler zu gleichen Teilen übernommen

Aufgabe 1

Der erste Aufsichtsrat hat Max und Lion Morgentaler zu Vorständen der Transport AG berufen. Max hat an das Tiefbaunternehmen Phil GmbH einen Auftrag über die Geländeplatzierung für eine Industriehalle vergeben. Der Vertrag wurde von max und dem Geschäftsführer der Rheingrund GmbH unterzeichnet. Begründen Sie, mit Paragraph, unter welchen Voraussetzungen der Vertrag für die Transport AG bindend ist

Aufgabe 2

Vor Ablauf der Amtszeit des ersten Aufsichtsrates werden die Gründungsaktionäre der AG vom Vorstand zur Hauptversammlung eingeladen. Es ist ein neuer Aufsichtsrat zu wählen. Die Gesellschaft beschäftigt derzeit 327 Mitarbeiterinnen und 276 Mitarbeiter. Die geschlechtsspezifische Personalstruktur soll im Aufsichtsrat berücksichtigt werden.

Machen sie einen Vorschlag für die Größe und anteilsmäßige Zusammensetzung des zu wählenden Aufsichtsrates. Begründen sie ihren Vorschlag

Gerhard Weiss, Vorstand der Schwarzwald Bank AG will sich in den neuen Aufsichtsrat wählen lassen. Erläutern Sie die Absicht die Weiss mit dieser Wahl verbindet und prüfen Sie die rechtliche Zulässigkeit

...zur Frage

Hi, Hausaufgaben haben den Zweck, sich mit der Aufgabenstellung zu befassen. Diese von anderen Personen machen zu lassen hilft dir nicht wirklich weiter, und missbraucht dieses Portal! Schau in deine Schulbücher und in das Aktiengesetz. Nur so lernst du etwas.

...zur Antwort

Hallo,

also wir zahlen pro Stunde 25.-- € für einen solchen Einsatz.

...zur Antwort
  • Gehe mit deinem Sohn nach Voranmeldung zur Agentur für Arbeit. Dort wird man dich unterstützen.
  • Ich gehe bei deiner Frage davon aus, dass er bis jetzt noch keinen Ausbildungsvertrag unterschrieben hat.
...zur Antwort

Du musst dein Berichtsheft zur Abschlussprüfung (mündlicher Teil) mitbringen. Dein Ausbilder weiß das, frage ihn einfach.

Falls du bei diesem nicht weiter kommst, ruf bei der IHK an, dort gibt es sog. Ausbildungsberater.

...zur Antwort

Also kein Lehrer bringt in einer Klausur Aufgaben, die vorher nicht besprochen und geübt waren.

Wenn du es nicht verstanden hast frage deine Klassenkameraden und versuche eine Lösung, denn auch aus Fehlern lernt man. Und bitte nicht kurz vor dem Termin einer Klausur, das ist immer zu spät und du bekommst u. U. Panik.

...zur Antwort

Die Eröffnungsbilanz hat die Aufgabe, die Anfangsbestände mit einem Buchungssatz auf die Bestandkonten zu bringen.

So buchst du z. B. BGA an EBK am Beginn des Geschäftsjahres. Die Werte hast du der SBK des vorangegangenen Jahres entnommen. Deshalb ist das EBK "seitenverkehrt" d. h. die aktiven Bestandskonten stehen bei der EB auf der Passivseite und die passiven Bestandkosten auf der Aktivseite.

Immer zu Beginn eines Geschäftsjahres gibt es somit bei der Übertragung der Anfangsbestände auf die Bestandkonten mit einem Buchungssatz eine Eröffnungsbilanz.

Lass dich dadurch nicht irritieren. Die Eröffnungsbilanz kannst du danach vergessen!

...zur Antwort

18.000 + 8,50X = 30.000 + 8,00 X  (-8X)

18.000.+ 0,50X = 30.000 (-18.000)

0,50X = 12.000 (x2)

X = 24.000

D.h. bei einer Menge von 24.000 sind die Kosten für  beide Verfahren gleich. Da die Kosten variabel beim zweiten Verfahren günstiger sind, wäre eine Menge von 24 001 die Lösung. 

So haben das meine Schüler immer gut verstanden!

...zur Antwort

Hi, dann lass dir, falls noch nicht geschehen, die Rechnungsprüfung in deinem Ausbildungsbetrieb erklären. Befasse dich mit der sachlichen (welche Unterlagen brauchst du) und rechnerischen Prüfung und ob bzw. was ggf. bei Abweichungen zu geschehen hat. Schau dir noch die MWST-Sätze an. Du kannst versuchen, alles was du gut weißt, irgendwie zu erläutern. Das klappt in den meisten Fällen. Evtl. die Daten zwischen Eingang, Rg.-Prüfung und Zahlung im Hinblick auf evtl. Skonto erwähnen und überprüfen. Viel Erfolg!

...zur Antwort

Denke, das diese der falsche Ansatz ist. Mach das, was dich wirklich interessiert, dann bist du in diesem Bereich gut und es macht dir Spaß. Du willst ja damit auch dein Geld verdienen und zufrieden sein. Einen Beruf nach der Nachfrage zu wählen, die sich ändert, bringt dir nichts. Beruf = Berufung.

...zur Antwort

Da ich beide Berufsabschlüsse bei der IHK im Ausschuss und als Vorsitzende mit prüfe, kann ich meinen "Vorrednern" nicht zustimmen. Es kommt darauf an, was für eine Schulbildung du mitbringst, um überhaupt einen Ausbildungsplatz im entsprechenden Ausbildungsberuf zu erhalten. Besorge dir Ausbildungsrahmenpläne für beide Berufe, dann kannst du selbst vergleichen und für dich entscheiden, welche Inhalte dich mehr interessieren. Auch ist es wichtig zu wissen, wo du dich nach deiner Ausbildung im Berufsleben sehen willst, denn auf dieses Ziel arbeitest du ja hin. Auch Industriebetriebe bilden Kaufleute im Büromanagement aus, die dann später im Berufsleben als Sachbearbeiter/-in zu finden sind. Wie wäre es vorab mit einem Berufskollegbesuch und einer daran anschließend verkürzten Ausbildungszeit? Wird von Ausbildungsbetrieben gerne bevorzugt. 

...zur Antwort

Hi, es wäre gut zu wissen, nach welchem Kontenplan ihr bucht. Wenn du just-in-time buchen sollst, wird der Eingang von z. B. Rohstoffen oder Handelswaren sofort auf das Aufwandskonto gebucht. Wenn du bestandsorientiert buchen sollst, dann wird der Eingang auf das entsprechende Bestandskonto gebucht. Den Abschluss dieser Konto am Ende des Geschäftsjahres kann/wird/muss/sollte euch der Lehrer vormachen.

...zur Antwort