Stromschlag an Waschmaschine?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

sofort überprüfen lassen,kann lebensgefährlich sein.ursache entweder an der maschine oder an der elektrik im haus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwer zu sagen. Entweder ist die erdung der Waschmaschine perfekt und du oder die Wäsche ist lediglich. Statisch aufgeladen. Gegenfrage. Ist das ein Kombi gerät ? Waschen und trocknen ? 

Oder es liegt ein technischer Defekt vor. 

Beides ist möglich. Es kann sogar passieren das ein bestellter Techniker NICHT die Lösung des Problem findet. 

Ich rate dir deshalb den Kundendienst anzurufen. Dein Problem zu erklären und nachzufragen ob noch ein Garantieanspruch oder ein kulanzantrag gestellt werden kann. 

Eigene Reparaturversuche an der Waschmaschine haben den Verlust der Garantie zur Folge. 

Statische Aufladung könnte schmerzfrei abgebaut werden wenn man ein geerdeten Metalldraht an die Wäsche / Trommel halt. ( nach dem Waschvorgang) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
acoincidence 06.08.2016, 11:22

Um eine defekte Erdung auszuschließen. Kann ein örtlicher Elektriker die Steckdose (Schutzleiter) und die niederohmigkeit der Waschmaschine für warscheinlich unter 40€ prüfen. (Angebot Anfragen). Aber auch er darf wegen dem möglichen Garantieverlust die Maschine meistens nicht öffnen. 

0
Sheila5664 06.08.2016, 12:46

Es ist kein kombigerät, nur Waschmaschine:)
Das komische ist ja, dass ich auch nen Stromschlag bekomme, wenn sie mal ne Woche nicht gewaschen hat. Vorher dachte ich nämlich auch, dass das vielleicht durch die Drehungen ect. statisch aufgeladen sei 🤔

0
acoincidence 06.08.2016, 13:29
@Sheila5664

Ja dann bleibt es bei. 

a.) die Steckdose überprüfen lassen um ein Fehler in der Versorgung auszuschließen. 

Oder auf Risiko direkt 

b. ) Garantieantrag stellen. 


0

Hallo Sheila5664

Du solltest so schnell wie möglich den Anschluss der Waschmaschine von einem Fachmann überprüfen lassen.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war bei meiner Waschmaschine auch so.

Zwar kann das so sein,  dass das nur mit der elektrostatischen Aufladung zu tun hat. Aber die Trommel müsste eigentlich geerdet sein.

Bei mir hat sich herausgestellt, dass die  Erdung nicht funktioniert hat. (Also die Erdung im Stromnetz im Haushaltsnetz !)

Erst als ein Elektriker die geprüft und richtig angeschlossen hat war das Problem weg.

Also zwei Möglichkeiten:

Erdung der Trommel /Waschmaschine ist nicht korrekt ansgeschlossen

oder

Erdung im Haushaltsnetz ist falsch geschaltet.

Den Grund solltest Du unbedingt klären, weil die Erdung lebenswichtig ist,  falls mal hohe  Spannungen da sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal einen Techniker rufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nur statisch aufgeladen, das kann einem bspw. auf der Rolltreppe oder am Einkaufswagen passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
acoincidence 06.08.2016, 12:11

Entweder das oder der Fragesteller ist bald "nur"unter der Erde.  Deine Antwort ist unvollständig. 

0
anti45 06.08.2016, 19:42

@poloman22,das ist in diesem Fall Quatsch.

0

auf Erdungsfehler überprüfen !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sheila5664 06.08.2016, 10:57

Wie kann man das beheben?

0
Sheila5664 06.08.2016, 10:59

Läuft das nicht unter Garantie der Waschmaschine?

0
anti45 06.08.2016, 11:02
@Sheila5664

wenn sie nicht richtig angeschlossen ist, dann nicht! Meistens ist es ein Anschluss Problem.

2

wenn die maschine noch neu ist , wende dich an den fachhändler mit der erdung stimmt was nicht... wenn die maschine schon älter ist , frag mal einen elektriker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vierfarbeimer 06.08.2016, 11:05

Die Waschmaschine wurde vor nicht mal einem Jahr neu gekauft !

0

Was möchtest Du wissen?