Stromkreis schließen beim öffnen eines Kontakts

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

gibt eigendlich nur 3 Optionen:

  • Du tauschst deinen Schalter doch gegen einen Öffner aus. möglich sein muss das doch, es sei denn es ist ein Kontakt. sprich, an der türe ist ein Kontakt, ein anderer am Rahmen.
  • du besorgst dir ein kleines Reais, das die Leuchte bedient. das hat natürlich den kleinen nachteil, dass ein gewisser ruhestrom fließt.
  • du baust ein so genanntes Invertergitter. das besteht aus einem transistor und 2 Widerständen. gehen wir mal von 5 volt Systemspannung aus, z.B. einem BC 547 und 2 Widerständen (27 k und 3 k) der 27 k Widerstand wird vom Pluspol aus auf die Basis des Transistors gelegt. der 3 K Widerstand vom Schlißerkontakt aus ebenfalls an die Basis. das andere Ende des schlißerkontaktes muss auf masse...

funktionsweise ist ganz einfach. so lange der kontakt geschlossen ist, fließt ein strom von der masse aus über den kontakt und die beiden Widestände zum Pluspol. damit wird die Spannung an der Basis des Transistors auf praktisch null herunter gezogen. der transistor sperrt. erst wenn der kontakt unterbrochen wird, kann Spannung an die Baisis des Transistiors geraten, und er öffnet...

gegenüber dem relais hat diese schaltung den vorteil, dass der ruhestrom gerade mal im bereich von etwa 0,1 mA liegt...

lg, Anna

das einfachste wäre anderer kontakt,es gibt welche die schließen wenn man die tür öffnet und wenn sie zu ist sind sie offen

MakeItReady 08.02.2015, 15:52

link/name? :)

0

Für den Zweck gibt es ganz billige Türkontakte, die beim Öffnen der Tür den Stromkreis schließen.

Was möchtest Du wissen?