Stimmt es, dass Herpesviren am Lippenstift bleiben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du dich einmal mit Herpes simplex angesteckt hast, bleibt der Erreger dein Leben lang in deinem Körper. Du kannst dich also nicht wieder anstecken, weil du immer noch infiziert bist. Du kannst den Lippenstift also weiterbenutzen, nur nicht unbedingt einer anderen Person geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte kein Lippenstift benutzen, wenn man Herpes am Mund hat. Ja es stimmt, die Viren können am Lippenstift bleiben, genauso wie bei einem Lippenpflegestift. Ich würde den Lippenstift entsorgen und einfach darauf verzichten, wenn man Herpes hat. Nur um weitere Ansteckungen zu vermeiden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

80 Prozent der Menschen haben Herpesviren.

Nur bei eienm schwachen Immunsystem treten die bekannten Symptome auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt, man kann sich an sich selber (wie beim Lippenstift) wieder anstecken.

Ob einfrieren nützt, weiß ich nicht.

Nimm einfach ein Wattestäbchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?