Stimmt es das wenn eine Schule einen schlechten Ruf hat es schwieriger ist einen Job zu bekommen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das wäre mir neu eig ist das bei bsp einem Abitur unrelevant, was dabei eine rolle spielen könnte ist, in welchem BL das ABI gemacht wurde ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar gibt es das schon. Nicht unbedingt in Großstädten, da gibt es einfach zu viele weiterführende Schulen als dass sich da Firmen etwas merken könnten.

Bei uns in der Stadt gibt es von jeder weiterführenden Schulformen 2-3 Schulen und die ortsansässigen Firmen ziehen da schon einiges raus. So zählte vor dem Zentralabitur in nds das Abitur einer Schule als besser wie die gleiche Note am anderen Gymnasium weil die Abi Klausuren schwieriger waren und die Anforderungen im Unterricht höher. Nach Einführung des Zentralabitur stellte sich dies als wahr heraus da die Schüler der Schule tatsächlich nicht unwesentlich bessere Noten hatten.

Und genauso sieht es halt auch andersherum aus, wenn von einer Schule angenommen wird, dass die Anforderungen an die Schüler niedriger sind und gute Noten eher vergeben werden. Außer bei dem Zentralabitur liegt sowas ja schon im Ermessen der Lehrer.

Außerhalb von Großstädten und Ballungsräumen kann es also durchaus sein dass die Schüler bestimmter Schulen schlechtere Chancen auf einen Ausbildungsplatz haben.

Was du dagegen tun kannst weiß ich auch nicht. Entweder besonders gute Noten haben, die Schule wechseln oder tiptop Bewerbungen schreiben wo die tolle Bewerbung überzeugender ist als der schlechte Ruf der Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Letztendlich sind Deine Noten ausschlaggebend. Und sicherlich finden nicht alle eine Schule schlecht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einigen Ländern wie Japan ist das sicherlich so.  Aber in Deutschland ist mir das unbekannt. Dafür haben wir die tolle Einteilung in Haupt- und Realschule sowie Gymnasium mit allen Zwischendingen, die es da noch gibt.

Ich könnte mir das höchstens bei den Unis vorstellen. Aber im Endeffekt ist die Schule egal, wenn die Noten stimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das stimmt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Gymnasien wenn du studieren willst nein. Denn Abi ist Abi...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teilweise ja, leider

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?