Stimmt es das ein Auto mit mehr PS je nach Belastung weniger verbraucht als ein Auto mit weniger PS?

5 Antworten

Um auf der Autobahn eine bestimmte Geschwindigkeit zu halten muss man bei einem Wagen mit weniger PS mehr auf das Gas steigen als bei einem Wagen mit weniger PS. Wenn man mehr Gas geben muss steigt natürlich der Verbrauch.

Aber im normalen Betrieb würde sich ein Auto mit 200 PS nicht sparsamer fahren lassen als einer mit 150 PS oder?

0
@Spenny448

in der regel ist ein auto mit 150 ps natürlich sparsamer als eines mit 220 ps. aber es kommt auch auf diesel oder benziner an. und die 220 ps sind definitiv lustiger als die 150 ps :D (außer bei der versicherung) :D

0
@Clem1401

Im normalen Betrieb gilt dasselbe, nur im Stadtverkehr stimmt das nicht. Es hängt der Verbrauch auch sehr stark von der Fahrweise ab.

0

Hallole zusammen

Bei normaler fahrweise hat dein kumpel wirlich recht den ein motor mit den genannten 200 Ps braucht weniger Kraftstoff um die erwünschte fahrleistung zu erbringen. die basisleistung auch 1995 war schon so wichtig und technisch ausgereift das tatsächlich weniger sprit verbrannt wird wie wenn man mit dreiviertel Gas fahren muß. Letzlich hängt das aber mit dem Motordrehmoment zusammen das nunmal deutlich höher ist und so weniger zusätzliche leistung durchs Gaspedal abrufen muß wie beim 150 PS Auto, mein 320 Cdi läuft mit etwa 7 litern während der 220 cdi mit um die 10 ltr. deutlich mehr verbraucht wenn der Mithalten will obwohl beide Motoren leistungsoptimiert sind. Sind reine erfahrungswerte aus dem normalen fahrbetrieb mit KFZ Transport-Hänger und 2 to Anhängelast. ohner hänger sind die verbrauchswerte fast gleich anzusetzten.. Joachim

Dass lässt sich spontan nicht sagen, es kommt auch noch auf die Übersetzung des Getriebes an, ob der Motor aufgeladen ist, wie viel ccm er hat.

Alternative CLA 250 Sport?

Hallo

Ich überlege mit demnächst ein neues Auto zu holen. Von der Leistung sollte er zwischen 200-250 PS haben und einen guten mototsound haben. Verbrauch sollte maximal 10 Liter ca sein bei normaler Fahrweise.

Ich habe mich in den CLA 250 Sport verliebt.. Jedoch suche ich vergleiche mit anderen Autos, kenne mich aber nicht so gut aus.

Was würdet ihr empfehlen?

Preislich gebraucht (max 60000km ca) bis 30000 Euro und sollte ein aktuelles.modell sein.

...zur Frage

Auto, Verbrauch senken was hilft um weniger Benzin zu verbrauchen?

Mit welchen Tricks und Hilfsmitteln spart man noch zusätzlich Benzin in Zusammenspiel mit einer sparsamen FAhrweise? Unser Auto verbraucht bei 100 PS derzeit rund 8,5 Liter, was ich zuviel finde! Was hat bei euch geholfen den Verbrauch deutlcih zu senken?

...zur Frage

Ein Auto ab 130 PS mit 5-6 Liter verbrauch?

Ich suche ein Auto das ordentlich Power hat aber nicht viel verbraucht also so um die 5-6 Liter. Der Preis sollte bis 15.000€ liegen.

...zur Frage

Gibt es Qualitätsunterschiede bei Dieselkraftstoffen?

Hallo Zusammen,

ich bin derzeit im Urlaub mit dem Auto in Spanien unterwegs und fahre daher sehr viel. Mir ist aufgefallen das ich in Spanien mit einem vollen Tank deutlich weniger Kilometer fahre bei gleicher Fahrweise. schon vor einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass ich manchmal auch in Deutschland bei gleicher Fahrweise und den gleichen Strecken einen Mehrverbrauch hatte, den ich mir nicht erklären konnte. Da dies aber wie gesagt nur sehr selten vorkam habe ich dem auch nicht weiter Beachtung geschenkt. Normalerweise komme ich mit einem Tank 1000 km weit und manchmal waren es aber auch nur circa 850km (der geschilderte Mehrverbrauch). Ich tanke immer den günstigsten Diesel. Schäden am Auto kann ich ausschliessen...

ich bin jetzt mittlerweile im Urlaub schon 5000 km gefahren und nur auf der Autobahn (die Stadtfahrten sind vernachlässigbar, max. 30km) und hier in Spanien gibt es eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 120 KMH, die ich auch immer eingehalten habe und selten langsamer gefahren bin. aus Erfahrung weiß ich, dass ich mit dieser Fahrweise locker 1000 km schaffen müsste. Hier in Spanien habe ich es aber noch nie auf 1000km geschafft; es waren meistens 800km, heute sogar nur 750km. Zuerst dachte ich, dass der Mehrverbrauch daher kommt, weil ich im Norden des Landes unterwegs war und es dort sehr bergig ist. Doch heute hatte ich einen Trip von 1130km über fast ausschliesslich flachem Land, und ich kam mit einer Tankfüllung nur 750km weit...

Daher meine Frage: kann es sein, dass der Kraftstoff selbst diesen Mehrverbrauch erzeugt, vielleicht weil er Minderwertig ist? mein Tank ist heute wieder fast leer und daher werde ich morgen einen teuren Diesel tanken um zu prüfen, ob ich dann weiterkomme... Ich bin in Barcelona und fahre morgen durch den Süden Frankreichs nach Italien und ich weiß nicht wie bergig es dort wird.

...zur Frage

warum schluckt mein auto so viel

momentan hab ich ausgerechnet das mein 97 audi a3 mit 101 ps so um die 12 liter benzin verbraucht aber das kann doch eigentlich nicht sein woran kann dieser hohe verbrauch liegen

...zur Frage

Ist das für diese Auto ein guter Wert?

T4 langer Radstand baujahr 1999TDI 2,5 liter Maschine 88 PS nur 6.6 Liter Verbrauch bei maximal 120-125 kmh

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?