Stimmt die Aussage: "Ich war voll beschäftigt, deswegen konnte ich dir nicht schreiben sorry?

8 Antworten

Ganz ehrlich , Nein. Alle 3 bis 4 Stunden eine Nachricht zu bekommen kann total normal sein. Dass ein Kerl sich für ein Mädchen immer Zeit nimmt und nehmen wird kann stimmen aber sollte nicht von ihm erwartet werden. Wenn zwei Menschen eine Beziehung anfangen ist es auch sehr wichtig nicht alles auf den anderen zu richten sondern das eigene Leben auch normal weiterzuführen. Wichtig ist dass er dann da ist wenn du ihn wirklich brauchst. Aber er kann nicht immer erreichbar sein , mach dir da keine Sorgen :)

Nun, nachdem Du 16 Jahre bist, dürfte Dein "Schwarm" auch nicht viel jünger sein und durchaus möglich, dass er bereits arbeitet und aus dem Grund auch nicht umgehend antworten konnte.

Es gibt hier natürlich verschiedene Möglichkeiten.

Entweder hatte er wirklich viel zu tun und kam deshalb nicht so schnell zum Antworten oder aber, er muss auch noch anderen Mädchen schreiben.

Letztendlich können das Außenstehende nur schlecht einschätzen...

Ist es aber nicht so dass Jungs, wenn sie auf ein Mädchen stehen, immer Zeit finden würden um ihr schreiben zu können?

Nein, er muss sich wohl überlegen was er genau schreibt, da braucht man immer etwas länger,

Wenn man persönlich redet wird man immer feststellen, ob der Junge es ernst meint oder nicht.

Eine Beziehung, die nur auf Geschreibsel basiert, kann nicht echt sein.

Sorry, aber es gibt kein Gesetz auf der Welt, in dem die Zeiten festgeschrieben sind, in denen man sich auf irgendeinem Weg melden muss.

Im Gegenteil- wenn du ihn unter Druck setzt, wird er den Kontakt abbrechen -Kletten mag kein Mensch

Ist es aber nicht so dass Jungs, wenn sie auf ein Mädchen stehen, immer Zeit finden würden um ihr schreiben zu können?

NEIN!

Was für eine Ansprüchlichkeit und Oberflächlichkeit von Dir?!

Jeder lebt sein Leben und besitzt ein smartphone, über das jeder zu jeder Zeit erreichbar wäre, wenn er/sie es wollte.

Wenn ich in Gesellschaft mit einer meiner Freundinnen bin, dann ist das smartphone tabu, weil ich meinem Gegenüber meine volle Aufmerksamkeit schenke/widme. Ich finde es mir gegenüber voll unhöflich und verletzend, wenn der andere immer wieder sein phone checkt und mal eben hier und da ein paar Antworten schreibt.

Und ich rechtfertige mich niemals dafür, dass ich keine Zeit hatte nicht zeitnah zu schreiben.

Was möchtest Du wissen?