Steuern zurückzahlen als Teilzeitkraft?

4 Antworten

Die Frage ist nicht, ob du schon mal eine Erklärung abgegeben hast oder nicht, sondern ob du dazu verpflichtet bist oder nicht. Wenn du die 1 hast und keine weiteren Einkünfte und auch keine Ersatzleistungen wie Krankengeld oder alg1 erhalten hast, bist du nicht dazu verpflichtet, eine abzugeben. Nachzahlen musst du unter diesen Umständen auch nicht wirklich, da die Steuern dann bereits korrekt berechnet wurden. Wenn du welche gezahlt hast und was abzusetzen hast (Fahrkosten), dann lohnt sich die Erklärung aber vielleicht für dich. 

Ich glaube nicht, dass Du nachzahlen musst. Ich hab auch jahrelang TZ gearbeitet und immer Geld wiederbekommen. Also man kann schon eine Steuererklärung machen, meistens bekommt man sein Geld zurück. In deinem Fall würde ich sagen, Du bekommst auch etwas wieder. Du musst eben alles auflisten was an Werbungskosten, Fahrtwege (Weg zur Arbeit), Versicherungen usw. angefallen sind.

Es kommt natürlich auch drauf an, wenn Du keine Steuern zahlen musst bei deinem Lohn, kannst Du auch keine wiederbekommen. Aber ein paar Pfennige hatte ich mit meinem Mini-Lohn eben rausbekommen bei der Steuerklärung.

Hallo Taddeli, 

wenn Du keine weiteren Einkünfte neben Deinem Gehalt, wie z. B. Mieteinkünfte hast, ist bei Steuerklasse 1 Deine Steuerschuld mit den Lohnsteuerzahlungen durch Deinen Arbeitgeber abgegolten, das bedeutet, es gibt keine Nachzahlung. 

Giwalato 

Hallo ich habe angefangen als Verkäuferin arbeiten auf Teilzeit,mein Mann arbeitet Vollzeit welche steuerklasse ist besser nehmen für weniger Steuern?

...zur Frage

Ist der Steuerberater dem Finanzamt gegenüber zur Anzeige verpflichtet ?

Ein Verein hat aus Unkenntnis nie eine Steuererklärung gemacht. Nun will sich die Vorstandschaft bei einem Steuerberater beraten und die Steuerschuld berechnen lassen um dann das weitere Vorgehen zu besprechen. Ist der Steuerberater verpflichtet dem Finanzamt zu melden dass dieser Verein evtl. Steuern nicht bezahlt hat ?

...zur Frage

Steuerklasse umschreiben

Mein Mann ist seit 5 Jahren Erwerbsrenter und erhällt eine Rente von 800 Euro netto. Als mein Mann noch gearbeitet hat hatte er Klasse 3 und 1 Kind auf der Karte.Jetzt beginne ich im Septermber eine Stelle in Teilzeit 870 Euro Brutto und würde gerne die Steuerklasse meines Mannes und das eine Kind übernehmen. Auf dem Finanzamt sagt man mir er müsse dann auf Klasse 5 aber er bezahlt ja keine Steuern auf seine Rente. Wenn ich seine Klasse 3 übernehme kommt er in 5 und das würde bedeuten das wir am Ende des Jahres eine Nachzahlung der Steuern haben werden. Kann mir einer Licht ins Dunkle bringen ???

...zur Frage

Heirat? Nachzahlung für Steuerklasse?

Ich habe im Januar geheiratet und jetzt erst meiner Arbeitsstelle mitgeteilt und werde die Tage erst dem Finanzamt mitteilen. Kann ich rückwirkend das Geld von meiner Steuerklasse geltend machen?

...zur Frage

Mieteinnahmen werden nicht versteuert, was ist nach dem Tod des Vermieters- Erfährt das Finanzamt davon?

Die Mutter meiner Freundin hat ein Miethaus, die Mieteinnahmen bekommt meine Freundin. Versteuern tut es aber keine von beiden. Die Mutter hat keine Steuererklärungen gemacht, lt. der Freundin auch keine Steuer-Nummer (aber sicherlich eine Steuer-ID, wie jede Person in Deutschland).

Frage: Wird das Finanzamt nach dem Tod der Mutter auf meine Freundin zukommen und Steuern nachfordern (die Mutter hat zusätzlich eine Rente)?

Erfährt das Finanzamt überhaupt davon?

...zur Frage

800 Euro - 20 Stunden / Monat als Student Steuerklasse I, Steuerabgaben, Gleitzone?

Hallo Leute, ich habe zwar viele Infos im Internet gefunden und war beim Finanzamt, aber die Ergebnisse sind immer anders je nach Rechner. Die Frau im Finanzamt war leider die inkompetenteste Person, die ich je gesehen habe, sie wusste nicht was "Beschäftigung in der Gleitzone" bedeutet und konnte sonst nur auf dem Abgabenrechner verweisen, der mir sagt, dass ich von 800 alles behalten darf, aber andere Rechner sagen ich bekommen 650~ raus (was sich einfach nicht lohnen würde).

Wie stellt man das am besten an? Es gibt ja Teilzeit, Gleitzone, ich bin Student ist das da relevant?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?