Stehen Typen eher auf 'ungepflückte Blumen' oder auf billige Mädchen?

14 Antworten

Das stimmt leider :/ , aber ich denke oder hoffe mal, dass sich das ändert sobald die Jungs aus der Pubertät raus sind...aber mit 16 oder so, da steen sie meistens nur auf "Hingucker-Girls"

Ich hatte schon sehr viele Männer, aber bin deswegen defenitiv nicht billig oder leicht zu haben, außerdem bin ich alt genug, habe gerne Spaß und daran ist nichts verwehrflich, sofern beide Seiten damit einverstanden sind!

Der Mann, der mein Herz erobern will, muss mich so nehmen wie ich bin und nicht mal in Traum würde ich daran denken, mich nur aufzusparen oder nur durch die Betten zu hüpfen damit mich jemand nimmt.

Kommt auf den Kerl und die Situation an. Jeder anständige nicht Vollidiot will keine Beziehung mit einer "billigen", was hat man schon davon? Die würde einen sicher irgendwann betrügen und die sind ja auch meistens nicht so die hellsten :)

Aber "ungepflückte Blume" musst du auch nicht sein um attraktiv für Kerle zu sein, Also eigentlich juckt das keinen wenn du schon mal in ner Beziehung warst, so lange du keine totale Bit** bist ist alles in Ordnung. Ich persönlich würde ein Mädchen mit wenig Erfahrung bevorzugen weil ich selber keine habe, dann wär das nicht ganz so peinlich denke ich.

Ums noch mal zusammenzufassen, Idioten holen sich die billigen für ne Beziehung, fast jeder Kerl würde aus Spaß was mit einer billigen anfangen aber ohne Beziehung und die anständigen bevorzugen nicht Bit**es.

Das heißt aber nicht das du nur zuhause rumsitzen solltest, wenn du keinen Kontakt suchst dann passiert auch nichts.

Was möchtest Du wissen?