Stecker und Steckdose. Was passiert?

15 Antworten

Was passiert eigentlich, wenn man irgendeinen Stecker aus einer Steckdose zieht???

Es kommt auf verschiedene Dinge an

  • Liegt an der Steckdose keine Spannung an, dann ist es ein rein mechanischer Vorgang.
  • Steht die Steckdose unter Spannung und der Verbraucher ausgeschaltet, ist das Herausziehen des Steckers eine Unterbrechung der Stromversorgung zum Verbraucher.
  • Ist zusätzlich der Verbraucher eingeschaltet fließt bis zur Unterbrechung Strom. Zieht man nun den Stecker heraus, unterbricht man den Stromfluss. Unsere Wechselspannung von 230V 50Hz hat aber einen sinusförmigen Verlauf. Es kommt nun darauf an, zu welchem Zeitpunkt der Stromfluss unterbrochen wird. Beim Nulldurchgang liegt ja in dem Moment keine Spannung an, es fließt kein Strom und es gibt auch keinen 'Funken'. Sonst wird je nach Höhe der Effektivspannung ein entsprechend starker Stromfluss unterbrochen und entsprechen der Höhe der Spannung kann es ordentlich 'blitzen'. Das kann bist zu Erosionen am Stecker und an der Steckdose führen.
  • Am Verbraucher selbst kann es verschiedene Folgen haben. Eine Lampe wird einfach finster. Bei einem Computer können nicht nur Daten verloren gehen. In ungünstigen Fällen kann die Harddisk nicht mehr zu lesen sein. Auf Lebenserhaltungssysteme will ich hier gar nicht eingehen.

Letztendlich kann ich nur dazu raten, ein Gerät vorher auszuschalten. Einfach den Stecker zu ziehen, soll Notfällen vorbehalten sein.

für eine genaue aussage ist die Frage leider zu unpräzise...

einfach stecker aus der steckdose ziehen kann duchaus postive folgen haben. z.b. Energieerspanis, wenn eine Leuchte oder ein Heizlüfter angeschlossen waren.

es kann aber auch negative konseqzenzen haben. z.b. wenn ein Computer angeschlossen war, der dann aus geht und die nicht gespeicherten Daten flöten gehen.

es kann sogar lebensbedrohlich sein, wenn es der 125 Ampere Stecker einer großanlage ist, und dieser nicht über einen Pilotkontakt gesichert. dann kann ein deratig derber Lichtbogen entstehen, dass man sich richtig böööhse verbrennen kann...

war es der Stecker eines beatmungsgerätes, eienr Herz-Lungen-Maschine oder ähnlichem, dann sollten die Konsequenzen klar sein. schließlich sagt man nicht um sonst "den Stecker ziehen" wenn man eigendlich meint, dass man totkranken patienten das Leid ersparen will....

richtig richtig richtig richtig gefährlich wird es. wenn man den Stecker vom DSL Router raus zieht, während die pubertierende Teenytochter auf Facebook darüber ablästerst, dass ihre große Schwester mal wieder voll die Zicke ist :-)

lg, Anna

PS: im rein teschnischen Sinne wird es wohl darauf hinaus laufen, dass mit dem Ziehen eines Netzsteckers ein eventuell geschlossener stromkreis z.b. von der eingeschalteten nachtischlampe unterbrochen wird. die lampe geht aus und der strom hört auf zu fließen...

Nun, als erstes wird eine mechanische Verbindung getrennt: die Kontaktstifte des Steckers werden aus den Kontaktfedern der Steckdose gezogen.

Dabei wird dann auch die elektrische Verbindung getrennt, was bei hohen Lasten ("Wattstarke" Verbraucher) einen sichtbaren Lichtbogen zur Folge haben kann.

Ergo wird der "Stromfluss" zum Gerät unterbrochen (wenn eingeschaltet), ebenso ist das Gerät dann spannungsfrei.

Zur Schuko-Steckdose führen insgesamt 3 Leitungen. Eine meist braune Leitung (=Außenleiter), eine blaue Leitung (=Neutralleiter) und eine grün-gelbe Leitung (=Schutzleiter) sind in der Steckdose geklemmt. In den zwei runden Öffnungen, wo man die Stifte eines Netzsteckers einsteckt, sind Außenleiter und Neutralleiter geklemmt.

An den Netzstecker sind auch wieder Außenleiter, Neutralleiter und Schutzleiter geklemmt. Außenleiter und Neutralleiter sind an die zwei Stifte geklemmt und führen ins Gerät.

Wird jetzt eingesteckt und das Gerät eingeschaltet, so kann wegen des geschlossenen Stromkreises Strom ins Gerät und wieder hinaus fließen und das Gerät läuft. Wird jetzt allerdings ausgesteckt, so wird der Stromkreis unterbrochen und das Gerät läuft nicht mehr.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Gruß, valeradi

?

Also wenn du eine Lichterkette drin hast ist sie an. Wenn du sie rausziehst ist sie aus. Die Lichterkette bekommt keinen Strom mehr... durch die Steckdose fließt immer strom. Wenn du einen Stecker reinsteckst, fließt der Strom einen umweg, durch die Lichterkette.

Wenn du das rausziehst, geht die lichterkette aus aber der Strom in der Steckdose fließt weiter... allerdings ohne umweg :D

Ich hoffe ich konnte dir helfen...

"durch die Steckdose fließt immer strom. Wenn du einen Stecker reinsteckst, fließt der Strom einen umweg"

Was ein Unsinn

1

durch die Steckdose fließt immer strom.

Nö, denn das wäre auch fatal, da der Zähler dann unaufhaltsam rotieren würde. ;)

Es "fließt" nur dann ein Strom, wenn auch ein Verbraucher angeschlossen wird - oder eben bei Kurz- bzw. Erdschluss, mal einfach erklärt.

Was du meinst ist, dass immer eine Spannung anliegt.

0

Wenn du das rausziehst, geht die lichterkette aus aber der Strom in der Steckdose fließt weiter... allerdings ohne umweg

Das ist völlig falsch! Solang kein Verbraucher an der Steckdose angeschlossen ist fließt keinerlei Strom!

Wenn er ohne Verbraucher "unghehindert" fließen würde, wie du es beschreibst, hättest du einen Kurzschluss und die Sicherung würde fliegen!

Erst wenn ein Verbraucher angeschlossen ist hat man einen geschlossenen Stromkreis und erst dann kann auch Strom fließen!

0

@elena464,es steht spannung an aber strom fließt erst wenn ein verbraucher angesteckt wird.musst dir wie den wasserhahn vorstellen,bei zu ist zwar wasser da aber fließen erst wenn du den öffnest

1

Wer bitte gibt für eine derart unprofessionelle und falsche Antwort auch noch einen DH ???

Strom fließt immer nur in einem geschlossenen Stromkreis, so will es ganz einfach die Physik und dagegen kann man nicht ...

An einer Steckdose liegt Spannung an, die in einem geschlossenen Stromkreis einen elektrischen Strom ermöglicht. Die Haushalte in aller Welt würden sich schön beklagen, wenn durch alle nicht genutzten Steckdosen "immer Strom fließen würde"

0

Völliger Unsinn!

0

Was möchtest Du wissen?