Steckdosen neben dem Bett mit Kabel drinne darf ich ein Kissen vor machen oder brennt das dann?

5 Antworten

brennt das dann :)

Solange du die Steckdose nicht verwendest ist alles gut. Sobald du sie verwendest solltest du Wärme vermeiden, denn dass verändert die elektrische Leitfähigkeit des Leiters im Kabel welcher vom Querschnitt, Material und der Temperatur physikalisch abhängt. Und damit verändert sich auch die maximale Belastbarkeit der Leitung.

Je wärmer es wird, desto kleiner wird die Belastbarkeit. Je kälter desto größer ist sie. Die maximale Belastbarkeit sollte nicht überschritten werden, da sonst aufgrund einer zu großen Wärmeentwicklung Brandgefahr besteht.

Würde ich nicht machen, erst recht, wenn die Dose benutzt wird. Wird zwar nicht unbedingt gleich anfangen zu brennen, ist aber eine Grundgefahr.
Auf die Dauer gibts bei DM und glaube auch Rossmann so Blindsteckerkappen, eigentlich für das Kinderzimmer, damit nicht reingefasst wird. Kostet sehr wenig.

T3Fahrer

Okey vielen dank

1

So lange wie die Steckdose unbenutzt ist sehe ich da kein Problem, aber sobald ein Ladegerät im Spiel ist , würde ich davorr abraten. Ein Kissen hat eine sehr gute Wärmeisolation und hält die Abwärme von einem Ladegerät gefangen. Die Folge ist, es kann überhitzen bis hin zum Brand.

Lass die Finger davon und im Magnetfeld schlafen
soll auch nicht so gesund sein.
opi ehrsam   

Was möchtest Du wissen?