Steckdose im Keller an eigenen Zähler anschließen

5 Antworten

Du allein musst die Kosten tragen, sie erscheinen mir allerdings extrem hoch veranschlagt. Sprich noch mit ein zwei anderen Firmen und bitte um einen kostenlosen unverbindlichen Kostenvoranschlag. Dann kannst den billigsten auswählen. Bestimmte Arbeiten könntest du evtl. selbst übernehmen, nur den eigentlichen elektrischen Anschluss mit Sicherung muss ein zugelassener Elektriker machen.

Lösungsvorschlag:

http://www.conrad.de/ce/de/product/620155/Stromzaehler-Zwischenzaehler-Wechselstromzaehler-1030-A-Aufbereitet-Amtlich-geeicht

Einen Zwischenzähler so an der Steckdose anzuschließen, dass jeglicher Strom, der darüber fließt, gemessen wird, erspart das aufwändige Bohren von Löchern. Im Rahmen der normalen Zählerablesung wird dieser auch abgelesen und vom Allgemeinstromverbrauch raus gerechnet und nur Dir in Rechnung gestellt.

Damit dürfte jeder weitere Bewohner und der Vermieter doch vollkommen zufrieden gestellt sein. Das Teil kostet bei Conrad gerade mal 31 € incl. Mwst.

Das muss er machen. Du hast die Wohnung so gemietet wie besichtigt. Wenn du eine Steckdose im Keller hast muss diese A funktionieren und B musst du diese auch uneingeschränkt nutzen dürfen.

gibt der Vermieter falschen Stromzähler für Wohnung an?

Hallo,Ich bin seit 01.08 in meiner neuen Wohnung und es gibt schon einige seltsame Probleme. Ich wollte meinen Strom bei Yello anmelden, mit einem Zähler wo mir gesagt wurde das er für meine Wohnung im Dg ist.Ich habe also die Zählernummer bei Yello angegeben und diese schrieben mir gestern eine Email, das dieser Zähler auf eine andere Adresse registriert ist.....also nicht die Adresse , wo sich meine Wohnung befindet.!?Es befinden sich 2 Zähler im Erdgeschoss und einer im Keller. Der Hausmeister meinte aber das nur der Zähler im Keller für meine Dachgeschosswohnung ist.Die Wohnung ist in der ...Straße 2 und laut Yello ist der angegebene Zähler in der ...Straße 4 registriert. Wie kann das sein?Hab den Vermieter bereits gestern angeschrieben, bisher kam aber noch keine Rückmeldung.Lg

...zur Frage

Keller Nutzung

Wir haben ein Haus gemietet, mit 3 Kellerräumen. Ein Raum hat sich der Vermieter für sich gelassen. Damit haben wir ach kein Problem. Ein Kellerraum haben wir uns als Raucherecke, und ähnliches ein gerichtet. Ein Alter Regal, was dem Vermieter gehört, wollen wir nun aus dem genannten Keller raus machen, um eine Eckbank rein zustellen. Jetzt sagt der Vermieter, das Regal soll stehen bleiben. Das ist doch uns überlassen, was wir mit unserem keller machen, oder sehe ich das Falsch. Ich will das alte Regal raus haben, habe aber Bedenken, das es Ärger gibt. Aber man kann nicht immer nur Schlucken. Habe ich das Recht, das Regal zu Entfernen, oder muss ich mich beugen, Im Mietvertrag steht nur 2 kellerräume zur eigenen Nutzung an dem Mieter.

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit dem Mieterverein Köln? Lohnt sich die Mitgliedschaft, wenn man immer wieder Ärger mit Vermieter hat? Bekommt man da schneller Hilfe?

Habe einen hinterlistigen Vermieter, der in Wohnung früher auch schon mit Zweitschlüssel einzudringen versuchte, ( bis ich Schloss austauschte), der mich auch immer ausfragt, sich einmischt in Leben des Mieters, bevormunden will bezüglich Wasserverbrauch, Stromverbrauch, will Besitz von Spülmaschine verbieten, Pflanzen verbieten auf Balkon usw.pp. Der hat einen von ihm bestellten Elektriker mich wohl schon absichtlich früher schädigen lassen, Kurzschlüsse früher verursachen lassen durch fehlerhafter Montage von Lampe usw. pp. Es schlugen dann blaue Flammen aus der Steckdose, konnte es dann zum Glück von anderer Elektrofirma beheben lassen und stritt um Kosten mit dem damals per RA noch. Sollte man im Mieterverein Mitglied werden, wenn man auch ALG II erhält, also wenig Geld hat. Ist das dann besser als über Beratungshilfe Einzelanwälte zu nehmen? Lohnt sich der Mieterverein? Sind die gut? Jetzt will Vermieter besichtigen, will sicher monieren, ich solle Wohnung streichen, wohne seit 2009 hier. Muss ich streichen oder gelten diese festen Regeln darüber nicht mehr? Bad wurde nach Wasserrohrbruch vor 2,5 Jahren gestrichen. Zimmerwände in Wohnzimmer und Küche sind noch ok, finde ich. Der will jetzt besichtigen und angeblich die Wohnung verkaufen. Der ist so link, befürchte weiteren Ärger mit dem.

...zur Frage

Darf man am Zählerkasten selbst umklemmen?

Ich brauche ein Zimmer an einem anderen Zähler. Wie kann ich das am besten selbst umklemmen, dass dafür nicht extra mein Elektriker kommen muss? Darf man das überhaupt? Mein Elektriker hat zudem gerade abgesagt und da müsste ich mir für diese geringe Arbeit extra einen neuen Elektriker suchen obwohl die Hausanlage fertig gestellt ist.

Elektrowerkzeug ist bei mir vorhanden udn ich mache sonst alle Elektroinstallation selbst. Lediglich an den Zählerkasten habe ich mich noch nicht heran getraut. Kann mir jemand mit Tipps und Tricks zur Seite stehen?

...zur Frage

Darf ich den mir zustehenden Raum für die Wäschetrocknung im Heizungskeller für das Abstellen persönlicher Sachen nutzen?

Hallo,

leider wollen mir die Mitbewohner, der Vermieter, der Verwalter im Hause, in dem ich seit Juli 17 eine Wohnung im 3. OG bewohne, nichts gutes.

Gestern habe ich zusammen mit einem Helfer Sachen, 1 Kleiderbox und ein paar Kisten, die von der oberen Tür der Maisonettewohnung im kleinen Flur entfernt werden sollten, auf den mir vom Vermieter zugewiesenen Platz in der grösseren Gemeinschaftsgarage gebracht. In der Wohnung ist kein Platz mehr, Keller klein und voll. Dabei wurde ich von 4 Mitbewohnern bedroht, behindert, angeschrien, ich hätte kein Recht dazu, und sie würden meine Sachen inclusive e-bike aus der Garage auf die Strasse kippen oder nach oben zurückstellen. Eine Mitbewohnerin ist uns sogar bis in die Garage nachgelaufen und hat uns nachgestellt und sich in private Dinge eingemischt, die sie gar nichts angehen.

Dem Verwalter habe ich deswegen geschrieben, auch dass ein Zeuge vorhanden ist.

Sollten er und der Vermieter mich nun auch weiter schikanieren, und verlangen, dass ich meine Sachen inclusive e-bike auch aus der Garage entferne, kann ich dann auf den mir zustehenden Platz im grossen und geräumigen Heizungskeller, auch im EG, ausweichen, wo jeder eine Fläche zur Verfügung hat für Wäschetrocknung, Leine oder Ständer? Davor befindet sich ein Raum mit den Stromablesern und Gerätschaften, und dort habe ich auch ein Rad gesehen. Kann ich das e-bike dann dazustellen?

Danke für sachliche Antworten.

...zur Frage

Stromzähler im Kellerraum selbstbezahlt und was jetzt beim Auszug?

Hallo,
ich habe vor einigen Jahren in meinem Kellerraum einen Stromzähler einbauen lassen. Da mein Vermieter den Zähler und die Arbeitskosten nicht bezahlen wollte und ich zwecks Hobbywerkstatt Strom brauchte, habe ich den Einbau inkl. Zähler und Steckdose selbstbezahlt.
Jetzt beim Auszug möchte ich die Kosten von knapp über 100 € zurückerstattet haben. Mein Vermieter ist aber nur bereit 35 % der Kosten zurückzuerstatten. Ist das rechtens?
Danke
Grüße knusperstreusel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?