Steckdose festschrauben

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich gehe fast davon aus, dass die schrauben in der steckdose nicht mehr die orginalen sind. schraub doch mal eine der abdeckungen ab, die super sitzen, und vergleich mal die schrauben.

sind die anderen länger, dann besorg dir einfach passende schräubchen für deine abdeckungen....

lg, Anna

genau, nimm die aus einer wos perfekt sitzt mit zum baumarkt und kauf sie zwei mal nach, das dürfte unter 50ct kosten.

0

Hallo ! Ich lese gerade : VORMIETER. Das sagt mir, du wohnst in einer Mietwohnung. Also: garnichts machen, nirgendwo dran herumschrauben, keine neuen Schrauben oder Steckdosen kaufen - sondern : VERmieter oder Hausmeister anrufen und dann lass den doch kommen und das in Ordnung bringen. Fertig bist du mit dem Thema. Wie wär' das ?!

kann auch sein das er welche vertauscht hat die deshalb nicht richtig passen

Dreh die Schrauben raus und kaufe dir kürzere. Das sind ja nur Centbeträge. Ist vermutlich die einfachste Lösung, jedenfalls immer noch besser (und billiger) als komplett neue Steckdosen zu kaufen oder deswegen einen Elektriker zu rufen

So einfach ist es nicht. Diese Schrauben sind Schlitzschrauben mit einem gewissen Konus der genau in die Bohrung des Plastikoberteils passt. Solche Schrauben findet man nicht so einfach im Baumarkthandel.

0
@realistir

Erstens passen normale Schrauben und zweitens kauft man sowas nicht im Baumarkt sondern in einem Fachmarkt. Warum eine Dose voll mit Schrauben kaufen wenn man nur 2 benötigt?

0

wende dich am besten an einen fachmann, der baut dir schnell die neue abdeckung mit einer neuen Schraube ein

ja, dass heisst dann ich zahle Anfahrt plus angefangene Stunde plus Material....für ne Steckdosenschraube??? Als student nicht unbedingt wahl nummer eins.

ich weiss, dass man hier vor allem Antwortet um Punkte zu sammeln um ein plexiglas-massagtierchen zu bekommen, aber ich versuche es trotzdem hier

0

Und nimmt dafür ordentlich Geld.

0

Zwar werde ich aus Deiner Frage nicht schlau, aber das müsstest Du mal genauer beschreiben, oder ein Bild reinstellen.

Was heißt Steckdosen abgeschraubt? Die Abdeckung, oder die gesamte Steckdose mitsamt dem Innenkontaktkomplex und die Adern auch abgemacht?

Ist doch nicht schwer zu verstehen. Denke doch mal in logischen Zusammenhängen.

Wenn es heißt, Vermieter hat Steckdosen zum streichen -oder tapezieren- abgemacht, ist doch naheliegend da wurde jeweils nur die mittlere Schraube gelöst und das Plastikoberteil, das die elektr. Teile abdeckt entfernt.

Nachher, als es darum ging, den Deckel wieder zu montieren fehlte die Schraube. Ersatzweise wurde eine verwendet, deren Gewindemaße passen, aber zu lange sind. Folglich steht der Schraubenkopf in der Mitte der Steckdose zu weit vor und das verhindert einen sicheren Sitz des Steckers in der Steckdose usw.

0
@realistir

Ist doch nicht schwer zu verstehen.

Doch, das ist schwer zu verstehen, eine Steckdose ist keine Steckdosenabdeckung, selbige ist ein Teil der Steckdose.

Nachher, als es darum ging, den Deckel wieder zu montieren fehlte die Schraube. Ersatzweise wurde eine verwendet, deren Gewindemaße passen, aber zu lange sind.

Nun ja, man kann vermuten, muss aber nicht stimmen. Nun vermute ich dann mal, dass die beiden Schrauben der Abdeckung mit Farbe vollgekleckert wurden und somit sich nicht mehr ganz hineindrehen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?