Staudensellerie, Meerschweinchen problemlos mit füttern?

6 Antworten

Wenn du das bisher noch nicht verfüttert hast, dann am besten erst mal vorsichtig anfüttern. Vielleicht mögen sie's ja auch gar nicht :P Aber eigentlich sollte das kein Problem sein.

Solltest du mal Knollensellerie kaufen, dann am besten nur geschält verfüttern.

Ja ich probiers aus was meine am liebsten mögen :)

Mit dem Schälen weiß ich danke, schaue auch immer wieder auf diebrain.de nach bevor ich den was falsches gebe oder falsch verfütter :) Danke

0

Stauden- oder Bleichsellerie sind die langen, grünen Stangen, Knollensellerie die faustgroßen, dunkelweißen Knollen. Meine fressen beides gern, die Stangen aber lieber, weil die natürlich saftiger sind...

Ich hatte beides gleich gekauft.. also den Knollen und den Stauden :)

Mal sehen was meine kleinen lieber mögen

0

Ja, Staudensellerie wird eig. gut vertragen.

Du musst es aber langsam anfüttern (genau wie alles andere), damit sie es auch wirklich vertragen...

LG

Stauden- oder auch Stangensellerie, ist beides dasselbe, kann komplett mit Blättern verfüttert werden.
Wenn deine Meerschweinchen das noch nicht kennen, gewöhn sie mit kleinen Stücken daran.

Auf diebrain.de findest du eine umfangreiche Futterliste, die dir bei solchen Fragen hilfreich sein wird.

Ja ich hab mich auf diebrain.de auch informiert was die fressen dürfen :)

Nur dieses Stauden vor dem Sellerie hat mich bisschen verwirrt hehe

1

Für unsere Meerschweinchen habe ich extra eine Reihe Staudensellerie gepflanzt. Das fressen sie ganz besonders gerne.

Was möchtest Du wissen?