Sind Meerschweinchen Allesfresser?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Vorsicht mit dem Begriff Allesfresser, der beinhaltet Fleisch und das ist definitiv nichts für Meerschweinchen!

Generell ist es prima die Tiere abwechslungsreich zu ernähren. Sie sind zimliche Staubsauger. Dennoch muss man aufpassen: Süßfrüchte sollten nur als Leckerli gegeben werden, so wie wir süßes auch nur zum Nachtisch essen. Weiterhin vorsicht ist geboten mit blähendem Gemüse wie zb Kohl und auch Lauch, das kann ins Auge gehen weil die Tiere Blähungen nicht gut abbauen können. Eben weil sie nicht pupsen können. Ansonsten sind Tomaten, Gurken, Salat und solche Geschichten bedenkenlos fütterbar. Und auf jedem Fall auch dem Fertigfutter vorzuziehen. Geht halt auch ins Geld, die schaufeln ganz schön was weg ;-) Aber die freuen sich auch über Löwenzahn aus dem Garten.


AchsooOk 02.06.2016, 11:13

Cool danke für die Antwort, weniger Melone und Erdbeeren also :)
Ja ich lasse sie im Sommer auch gerne mal mit ihren Hütten auf meiner Terrasse da haben die grad und Sträucher und alles was sie brauchen können sichs dann aussuchen.
Danke dir und einen schönen Tag noch :)

0
Spezialwidde 02.06.2016, 11:16
@AchsooOk

Genau, zuviel Zucker, dazu gehört auch Fruchtzucker kann wie bei uns Menschen auch die Gesundheit beeinträchtigen. zahnprobleme haben Nager zwar keine aber Organverfettung etc ist ein Thema! deswegen solls ein Genussleckerli sein und auch bleiben. Aber ich geh mal davon aus die habens bei dir gut ;-)

0
VanyVeggie 02.06.2016, 12:47

Stimme dir zu. Nur der Punkt mit dem Kohl stimmt nicht ganz. Kohl ist sogar sehr gesund und top Winterfutter. Man muss halt schauen, was und wie viel die Tiere davon vertragen. 

1
Spezialwidde 02.06.2016, 12:55
@VanyVeggie

Kohl ist nicht gleich Kohl, manche Arten sind ok aber gerade blähende Sorten sind echt mit Vorsicht zu genießen und können Kolliken verursachen.

0

Bei Kohl solltest generell sehr vorsichtig sein denn die Meerschweinchen können nicht pupsen du solltest mal im Internet eingeben Meerschweinchen Ernährung da siehst du das die Meerschweinchen nicht alles essen dürfen, und natürlich versuchen die alles sogar Schocki aber das wäre tödlich 

Überwiegend sollen sie nur Gemüse bekommen. Obst und Sachen die z.B.  aus viel Wasser bestehen wie Gurke nicht jeden Tag. Das heißt sie sollten nicht nur Trockenfutter oder immer das Gleiche fressen, aber auch nicht jedes Obst und Gemüse.

Niemals Kohl füttern !!!
Ich kann nicht verstehen wie man so rücksichtslos sein kann, denn natürlich fressen Meeris fast alles was man ihnen vorlegt, weil sie ja selber nicht wissen was gut für sie ist.
Sie müssen von Kohl nich "pupsen" aber ihr Bauch bläht sich stark auf, was oft tödlich ist.
Hunde würden Schokolade auch liebend gerne fressen und es tut ihnen gar nicht gut.
Bitte informiere dich über richtige Ernährung für Meerschweinchen !!!

AchsooOk 02.06.2016, 16:03

Genau das tu ich, siehste nicht ?
Und mich rücksichtslos zu nennen weil ich kein Meerschweinchen-Experte bin find ich schon ziemlich frech! Meine Meeris geht es sehr gut bei mir die haben alles was sie brauchen, kommen viel an die Luft und sind glücklich, mit und ohne Kohl. Ich weis jetzt das es schädlich ist und lasse es sein, meine güte.

1
GabbyKing 02.06.2016, 16:29

Tür mir Leid aber es regt mich immer auf wie man sich erst ein Tier anschaffen kann und dann erst anfängt sich zu erkundigen.

0

Nein - Allesfresser sind sie nicht auch wenn sie " Alles fressen was man ihnen an Grünzeug vorlegt".

Meerschweinchenweibchen fressen nur zu Zeiten der Geburt ihrer Jungen etwas "Fleischhaltiges" die Nabelschnur mitsamt Eihülle wird gefressen - sollte das Junge nicht überlebensfähig sein, so wird auch dieses gefressen.

http://www.diebrain.de/I-nachw.html

Ansonsten fressen Meeris nichts fleischhaltiges - evtl. mal den Wurm im Futter mit.

Nein, sind sie nicht. Ein wirklicher Allesfresser frisst alles, egal ob Fleisch oder gemüse/ Obst.

Das tun Meeris nicht.

Hab jedenfalls noch von keinem gehört, dass sich sonntags nen Schnitzel reinhaut.

friesennarr 02.06.2016, 11:21

Nö - aber nach der Geburt die Nachgeburt und Eihäute.

0
friesennarr 02.06.2016, 17:51
@Violetta1

Schon klar - aber du hast was von Sonntagsschnitzel geschrieben....

0

Meerschweinchen sind reine Vegetarier, meiner hat sogar Angst mich zu beißen weil er dann das Blut schmeckt. Egal was ich ihm vor die Nase halte Schoki, Nüsse wenn er nicht will frisst er nicht. Vor Fleisch hat er Angst und wenn ich meinen Mund oder Nase hin halte da leckt er mit seiner goldigen Zunge an der Lippe. Zuckersüß.

Ist alles gut ;) Klingt als hätten die es richtig gut bei dir.

AchsooOk 02.06.2016, 10:57

Da bin ich aber beruhigt, danke :)

0
GabbyKing 02.06.2016, 13:59

Allesfresser !?
Fütterst du deine Meeris mit Fleisch ?
Und Kohl ist nur in ganz kleinen Mengen ok sonst sehr gefährlich!

0
Gebbeth 02.06.2016, 14:13

Ja natürlich tut er/sie das, die Schweine grillen jeden Sonntag.... Und mach mal keine Panik hier, meine Meerschweinchen haben im Garten gelebt zwischen giftigen Pflanzen und einem tödlichen Teich des Grauens und stell dir vor sie haben alle ein schönes langes Leben gehabt! Oo mit Kohl.

1

Das sind Pflanzenfresser.

Was möchtest Du wissen?