Startkapital erste Wohnung?

4 Antworten

Du brauchst ein dauerhaftes Einkommen, welches deine laufenden Kosten deckt.

als meine Jüngste vor paar Jahren in ihre erste Einzimmer Wohnung gezogen ist haben wir/sie für alles drum und dran (IKEA Möbel, Kühlschrank, Waschmaschine, Herd und alles Kleinkram was noch so dazu gehört etwa um die 5000€ ausgegeben .......

Es kommt darauf an, wie hoch deine persönlichen Ansprüche sind. Du bekommst beispielsweise eine Küchenzeile für 500 €, du kannst hierfür aber auch > 5.000 EUR ausgeben.

Letztendlich unterschätzt man aber den ganzen Kleinkram, wie Regale oder Gardinen.

3.000 - 5.000 € würde ich schon einplanen.

Das würde ich unterschreiben ... aber die 5000€ schon als primäres Ziel festsetzen ... mit 3k oder weniger wird’s eng

0
@Vampire321

Korrekt. Lieber zu viel als zu wenig.

Meine damalige Zweitwohnung habe ich damals mit ca. 2.500 € eingerichtet. Kann man so machen, allerdings hat man dann das Billigste vom Billigsten in der Wohnung stehen.

1

2200€ Würde ich brauchen um die Wohnung zu wechseln.... habe mich nur so allgemein Informiert weil ich mich bald verändern möchte.

Was möchtest Du wissen?