Ständiges Krähen, warum?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wichtig ist: Ist es eine Krähe oder ein Rabe. Krähen haben gelbe Schnäbel und Füße. Sie sind harmlos.

Raben sind viel größer, schwarz und hochintelligent. Sie haben eine mystische Bedeutung. Sie sind die Boten Wotans. Kennst du den "Ring"? Darin bringen sie Wotan die Nachrichten und nur Unheil. Halte dich fern von den Raben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke er wird seinen Grund haben das er kräht, ich denke mal er hat vielleicht irgendwas über das er sich aufregt ( auch das geht bei Tieren ). Der Rabe hört bestimmt wieder auf. Ich denke da ist keine größere Bedeutung dahinter.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, liebe(r) needin, das ist eine mystische Frage - ich bin kein Mystiker -

kann Dir aber dazu das Gedicht von Edgar Allan Poe empfehlen: "(Quoth the Raven) Nevermore"

Es geht dabei um eine üble Vorahnung, die ein solches Tier bei Menschen hervorruft.

Dabei kann es viele biologische Gründe für das Tier-Verhalten geben - für Krähen ist sowas tatsächlich nicht normal! - ich meine: So lange und intensiv zu krähen - vielleicht ruft es um Hilfe...?

Dann gibt es noch die andere Bedeutung in einem volkstümlichen deutschen Gedicht:

"Nur eine Krähe kräht: Ätsch: Zu spät!"

Mach Dir nciht zu viele Gedanken darum!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bedeutung ist, das die Krähe einen Partner anlocken oder einen Rivalen vertreiben will.

Beides dient dem Sex. Viel Spass, daraus eine islamische Bedeutung zu konstruieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Krähe seit einer Stunde schreit, ist möglicherweise ein Jungvogel von ihr in einer hilflosen Situation. Ich würde mich mal umschauen, notfalls mit Taschenlampe.

Kellerschacht, einfach alles was so in der Nähe ist, wo ein Vogel sein kann.

Übrigens, man darf Vögel anfassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hähne krähen, weil sie Engeln sehen. Sobald die Vögeln anfangen zu zwitschern, heißt es, es ist Zeit für das Morgengebet... 

Alles im Himmel und auf alles auf der Erde  machen den Dhikr. Dhikr bedeutet Allah erwähnen.. Im Koran steht, dass sie unaufhörlich und ohne zu ermüden den Dhikr machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

etwas böses ist im Anmarsch vielleicht heißt das, und man soll aufpassen wenn die kräht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?