Entweder war die Oma von Dämonen besessen, weil sie sich nur Nachts so gruselig verhielt oder die Großeltern waren einfach ziemlich psychisch, kranke Psychopathen. Die beiden wurden in eine Psychatrie eingewiesen und da lernten sie die echten Großeltern der beiden Kinder kennen, die da ehrenamtlich tätig waren und da erzählten sie ihnen ständig von ihren beiden Enkelkindern. Jedenfalls kann es sein, dass die Oma dann einen Neid gegen die echte Großmutter entwickelt hat, da dieser falsche Opa ja meinte, dass sie aufgrund dessen, dass sie ihre 3 Kinder ermordete, keine eigenen Enkelkinder hat und er ihr einige Wochen gönnen wollte, wo sie sich mal wie ne richtige Großmutter fühlt.

Dann sind sie auf die Idee gekommen die Kinder zu sich einzuladen, wodurch dann dieser Horrorbesuch entstand. Die echten Großeltern haben sie vorher natürlich aus dem Weg geräumt und im Keller versteckt.

Es gibt aber wohlmöglich noch viel mehr Dinge worauf man im Film achten muss .

  • Am Ende überwinden die beiden Kinder ihre Zwangsneurosen und Komplexe z.b die Szenen wo das Mädchen den Spiegel kaputt macht oder das wo er den Opa trotz dreckiger Windel im Gesicht überwältigt.
  • immer wo sich die Großeltern komisch verhielten, kamen sie mit irgend ner Ausrede um die Kinder zu beruhigen.
  • Die Oma hat absichtlich die Kamera vom Laptop verschmiert, damit sie die Mutter per Videochat nicht entlarven kann.
  • Der Opa hat den Jungen am Ende so hypnotisiert dass er an ein scheinbar traumatisches Erlebnis in seiner Kindheit zurück gesetzt wurde und in einer Art Schockstarre geriet.
  • Als sich die Frau, die einen Kuchen vorbei brachte mit den Großeltern wegen irgendwas gestritten hat, bemerkten die Kinder, dass sie gar nicht sahen wie sie wieder weg ging, am Abend darauf sahen sie die Frau tod an einem Baum hängen.
  • Immer wenn das Mädchen versucht hat die Oma nach ihrer Mutter zu fragen, hat die Oma irgendwas merkwürdigen getan um nicht auf diese Frage antworten zu müssen (weil sie halt nicht ihre echte großmutter ist und sich damit nur selbst wieder entlarven würde)
...zur Antwort

Er hat ja im vorher erzählt dass er mal in einem Footballspiel ein fatalen Fehler gemacht hat und aus Scham vor den ganzen Zuschauern und seinem Vater oder so ähnlich in eine Schockstarre geriet und sich nicht mehr bewegen konnte, dann hat ihn der Opa wohlmöglich so hypnotisiert so dass er sich psychisch wieder in dieser unangenehmen Situation befand wie damals auf dem Spielfeld. Daswegen hat er am Ende auch den Opa so angegriffen wie als würde er sich in einem Footballspiel befinden.

So würde ichs interpretieren

...zur Antwort

Ob es peinlich ist, hängt von der Reaktion der Frau ab. Viele Frauen macht es sogar scharf und sehen es als ne Art kompliment/Bestätigung. Und ob sie es merken dass du ne Latte hast? ja merken sie oft, aber viele tun einfach so als würden sie das nicht merken und tanzen halt einfach weiter mit dir. Man spricht sowas auch normalerweise nicht direkt an, sondern macht sich gegenseitig weiter scharf. Wenn sie dich allerdings weg schubst, deine Hände von ihr weg nimmt oder dergleichen, solltest du verstehen, dass es ihr nicht gefällt und sie dementsprechend auch inruhe lassen.

Eine Disco sollte man auch generell nicht mit nem Sexclub verwechseln und jede einfach so aufdringlich von hinten antanzen. Manche empfinden das als Belästigung. Erstmal sollte man leichte Annäherungsversuche machen und auf die Signale der Frau achten. Viele geben sofort zu erkennen ob sie es mögen oder nicht.

Achja und mit 14 schon in discos zu gehen und sich so zu benehmen ist schon irgendwie krank. Warst eh viel zu jung für sowas.

...zur Antwort

Erstens was hattest du damals mit 15 in einer verdammten Disco zu suchen und wie bist du da überhaupt reingekommen, durch Ausweis fälschen? Ich kenn keine Discothek wo man Kinder unter 18 rein lässt, genau aus diesem Grund. Aber wie auch immer. In einer Disco passiert das nunmal sehr häufig, ist schon Discoalltag, dass Typen ihren Schritt an irgendwelche Hintern reiben und dass der Mann dadurch ne Latte bekommt, ist durchaus normal (können Männer halt nicht kontrollieren), dass es die Frau evtl. erregt/gefällt, ist wohl auch völlig natürlich und gehört wohl einfach zum menschlichen Fortpflanzungs bzw. Sexualtrieb dazu. Ich sag es mal so, solange es nur beim Tanzen bleibt und es dir gefällt, ist noch alles gut. Wenn er Andeutungen macht gemeinsam auf dem Klo, zu seiner Wohnung oder sonst wo zu verschwinden... sollte man dies besser bleiben lassen und nicht mit jemanden den man kaum kennt, also bitte nicht so naiv sein! Und sich so dicht zu betrinken und nächsten Morgen plötzlich neben nem fremden Typen aufzuwachen, ist auch nicht gerade schön. Wenn ich selber in Club gehe, trinke ich nie, weil ich nur so alles unter Kontrolle habe und mit fremden Typen gehe ich auch nicht heim.

...zur Antwort

Ich würde es als kleine Selbstbefriedigung bezeichnen. Erwachsene legen, wenn sie es sich selbst machen, Hand an um sich ganz bewusst sexuelle Befriedigung zu verschaffen. Kinder hingegen tun es nur wegen dem kurzen, angenehmen Gefühl, ohne mit dem Ziel sich einen Orgasmus zu verschaffen oder mit dem Bewusstsein, dass es was sexuelles ist. Wenn ich zurück denke, habe ich sowas als Kind auch in seltenen Fällen gemacht, weil es sich irgendwie angenehm gefühlt hat. Es ist aber nichts schlimmes oder etwas worüber man sich Gedanken machen muss, dass man sich irgendwie die Unschuld damals verdorben hätte. Das ist totaler Quatsch, weil das bei Kindern normal ist und kein Einzelfall ist. Einen richtigen Orgasmus erfahren die meisten dann auch sowieso erst im Teenager oder Erwachsenenalter.

...zur Antwort

Find ich mega hässlich und ist nichts weiter als ne Körperverstümmelung. Leute mit Knallbunten Haaren sehen aus wie Trollpuppen, Lippenpiercings erinnern mich an Herpes, Nasenringe an Zuchtkühe und großflächige Tattoos mit blauen Schimmer an Lepraflecken.

Was wollen solche Leute überhaupt damit ausdrücken?

"Seht mich an. Ich bin eine freche, rebellische und asoziale Göre, die den ganzen Tag mit irgendwelchen, gleichgesinnten Nichtsnutzen, die genauso Sche!$e aussehen mit ner Bierflasche in Skaterparks rumhängt und Drogen konsumiert, weil ich glaube dass, das sooo cool ist"

Ihr wirkt damit nicht cool oder als etwas Besonderes! Es lässt euch einfach nur unreifer und lächerlich wirken. Ich nehme keine Person ernst, die sich die Haare grün ,blau, rosa... färbt oder sich die Visage ekelhaft zutackert.

...zur Antwort

Auf einer Plattform wo Leute Fakepranks drehen, massenhaft Werbung, Product placements, klickgeile Titel und Thumbnails hochladen, überteuertes Duschschaum verkaufen, bei ihren Fans extrem rumschleimen, ihnen eine Beziehung vorspielen, die es garnicht mehr gibt nur um Klicks zu sichern...Neeeeiin diesen Leuten gehts ganz bestimmt nicht ums Geld.

Jetzt mal ehrlich, am schlimmsten find ich diese talentfreie Bibi mit ihrer Pferdevisage. Man merkt wie ihr ihre Fans in Wahrheit am Ar$ch vorbeigehen und sie ihre fanatische Anhängerschaft nur fürs Profit ausnutzt. Mal ganz zu schweigen von dieser extrem schlechten Single Wap dap, die sie mit ihrer schrecklichen Stimme eingesungen hat. Es war das meistgehassteste Musikvideo auf Youtube und dann hieß es ihrerseits: "Wir wollten dass es das meistgehassteste Lied wird" ist klar! Daswegen wollte sie es ihren Fans auch für 5€ andrehen! Selbstkritik und Einsicht sind wohl nicht Bibis größte Stärke. Jetzt da wo sie mit ihrer Schwangerschaft viel Aufmerksamkeit erregt hat, wird ihre Schwangerschaft und ihr Baby natürlich extrem in den Vordergrund gedrängt. Da kann man auch viel Geld mit Werbung für Babysachen und Co. machen. Oberflächlicher und verlogener gehts nicht!

Und ein Foto zu posten wo man den Hintern seiner Frau angrabscht, ist ja wohl garnicht Geschmacklos.

...zur Antwort

Meistens nur bei Leiharbeiter und Zeitarbeitsfirmen wo du Regale aufüllen oder im Lager arbeiten musst, habe ich auch in einer H&M-filiale über ne Firma gemacht, musste nur Kleidung sortieren oder bei der Umkleide aufräumen, aber der Verdienst ist da deutlich niedriger, als wenn du direkt in einem Laden eingestellt wirst und da erwartet man auch leider dass man auch bereit ist an der Kasse zu arbeiten. Ich habe leider auch ne Sorge an der Kasse zu arbeiten, da es mich an Bandarbeit erinnert und ich schnell nervös werde.

...zur Antwort
Nein

Als ich sie zum ersten Mal gesehen habe dachte ich mir einfach nur dass die voll komisch aussieht mit ihrer hoher Stirn und den buschigen Augenbrauen. Ich hab hunderte von Frauen gesehen die viel viel hübscher sind als sie. Sie ist wenn schon purer Durchschnitt aber nicht total hübsch. Es regt mich sogar auf wenn die meisten das sagen, weil ich das einfach nicht an ihr so sehe, Sorry, aber ist halt meine Meinung. Dazu ist sie noch total eingebildet

...zur Antwort

Ich sag mal so, wenn du absolut kein Frühaufsteher bist und auch gerne mal später zu Bett gehst, würde ich mir ernsthaft überlegen ob du sowas wirklich dauerhaft machen willst. Man sagt wer früher aufsteht hat oft mehr vom Tag, was nicht immer wirklich stimmt, weil je früher man aufsteht, desto früher musst du ins Bett, somit ist der Tag auch kürzer. Vor Allem quält man sich ja auch damit wenn man immer so mega früh aufstehen muss und es fühlt sich oft tatsächlich dann so an als würde man nur schlafen und arbeiten gehen, also mit Feiern gehen oder Abends Spät mit Freunden noch was machen, wird da nichts. Der Mensch braucht auch mal viel Schlaf und Zeit für sich. Also Fazit ist wenn man lange Hin und Rückfahrten, viel zu frühes aufstehen und zu Bett gehen absolut nicht ab kann, dann lieber nen Job suchen wo die Arbeit ganz normal um 8 anfängt und auch so dass die Arbeitsstelle nicht zu weit weg ist. Ansonsten hast du dadurch nur sehr viel Stress, Schlafmangel und wirst krank.

...zur Antwort

Dadurch, dass eine Leiche von Wasser umgeben ist, ist der Verwesungsprozess schon stärker fortgeschritten, als wenn sie einfach nur irgendwo rumliegen würde. Verweste Leichen sehen auch eigentlich immer schlimm aus.

...zur Antwort

Ich persönlich fand paranormal activity die gezeichneten oder rec weitaus schlimmer. The Ring finde ich eigentlich kaum gruselig. Es liegt vielleicht daran, dass manche ängstliche Menschen tatsächlich glauben, dass sie nach einer Woche sterben, wenn sie sich den Film anschauen und vor Allem weil die Geschichte mit dem Schwarzhaarigen Mädchen aus dem Brunnen ein sehr bekannter Horrorklassiker ist.

...zur Antwort

Ne eigentlich nicht so. Die Saite, die von allen Vier die tiefsten Töne erzeugt, ist die G-Seite. Alle anderen klingen relativ hoch. Eine Violine hat auch keinen Bassschlüssel und erzeugt generell sehr hohe, quetschende Töne. Wenn du ein Streichinstrument mit tieferen Tönen bevorzugst, kannst du es mit einer Viola probieren und wenn du es noch tiefer möchtest mit einem Cello. Die sind aber leider größer als so ne kleine, handliche Violine.

...zur Antwort

Hm Bollywoodfilme sind zwar ziemlich kitschig und sehr lang, es wird alle 20 min. gesungen und es geht immer um das gleiche Thema (Liebe und Gefühle). Wahrscheinlich können deshalb viele damit nichts anfangen. Sie gehören zwar nicht zu den besten Filmen, die ich kenne, aber was ich an Bollywoodfilmen so mag ist, dass sie mich an meine Kindheit erinnern und dass sie immer so Bunt und fröhlich sind. Es macht einfach gute Laune sich diese Filme anzusehen. Viele und vor allem die Mädchen finden ja auch Shah-rukh-khan ganz toll. Ich finde er ist ein sehr sympathischer Schauspieler mit einer tollen Ausstrahlung.

...zur Antwort

Deine Probleme hätt ich gerne! Die wichtigste frage die man sich tagtäglich im Leben stellt ist: "was mache ich an einem regnerischen Sonntag?" Man hat ja sonst keine anderen Sorgen und Ziele im Leben.

Ach du, so ein Tag ist lang und man kann alles, wirklich ALLES mögliche an einem solchen Tag tun.

- Schreiben, Lesen, malen, Kochen, backen,Fehrnsehen, Internet surfen, sich Dinge beibringen, etwas reparieren/erfinden, Heimsport, sich selbst befriedigen.. es gibt so viel zu tun. Werde ruhig selbst kreativ und gestalte dein Tag so wie es dir gefällt.

Man kann auch einfach nichts tun und schlafen. Musst du wissen!

...zur Antwort

Mit Chefin laut gestritten, habe ich richtig gehandelt?

Hallo und zwar hab ich vor 2 Tagen angefangen bei einer Bäckerei zu arbeiten. Die Chefin hat mich nie gegrüßt! Nie mit mir geredet oder so hab am Probetag direkt von so einem Studenten Ärger bekommen nach 15 Minuten, weil ich mich nicht mit der Kasse auskannte, er schrie mich an und meinte 'du arbeitest nicht mehr mit der Kasse'. Als ich dann am nächsten Tag 2 mal etwas falsch eingetippt hatte, hat er mich immer zur Seite geschubst..war da schon kurz davor einfach zu gehen am dann hatte ich heute wieder etwas falsch eingetippt, weil ich eben kein Englisch kann bzw nicht so gut und dann habe ich eine englische Familie nicht so verstanden, bin dann auch zu dem Student hin (nur er und ich waren erstmal da) und habe ihn gefragt ob er mir helfen kann, er ignorierte mich dann direkt, ja gut dann musste ich da iwie selber durch, die Kunden warteten ja. Hab dann alles richtig hinbekommen bloß ich hab die falsche teesorte ausgewählt dann ging der Student runter zur Chefin als die Chefin dann kam und er hat sich über mich beschwert. Ich musste dann zur Chefin und die meinte ganz laut 'SCHON WIEDER HAST DU ETWAS AN DER KASSE FALSCH GEMACHT DU WIRST MIR SOFORT DAS GELD GEBEN (1-2€), ich habe dann fast geheult, weil das so plötzlich kam, aus Wut (ich wurde ja von Anfang an schlecht behandelt) habe ich die arbeitsklamotten auf den Boden geschmissen, hab mich umgezogen und wollte gehen. Dann hat mich die Chefin auf Rumänisch beleidigt! Bin dann einfach gegangen..nachdem ich mich etwas beruhigt hatte ging ich wieder hin und wollte mein Geld holen für die 2 Tage (80€) dann meinte jetzt Chefin meine Mutter hat mich nicht erzogen und wer ich doch sei, dass ich die Sachen auf den Boden werfe. Dann hat es mir aber langsam gereicht und ich schrie sie an und meinte 'und wer sind Sie denn bitte?sie reden nicht mit mir, ich bekomme nichtmal Hilfe oder so einfach gar nichts, nichtmal meinen Arbeitsvertrag habe ich bekommen' und sie dann nur 'RAUUUUUUS JETZT, HOL DEIN GELD AM MONTAG UM 19 UHR AB'
Hab ich richtig gehandelt?

...zur Frage

Ja du hast definitiv richtig gehandelt, sche*ß auf solche bescheuerten Leute. Man braucht sich wegen solchen miesen Är§chen, die meinen dass sie anderen wie Dreck behandeln können kein schlechtes Gewissen zu machen.

...zur Antwort

Solange man sich das Geld beim Kassieren nicht in den Mund steckt? Hände geben ist unhygienisch, Küssen ist unhygienisch, die Ampel zu berühren, in einem vollen Bus sitzen, Geschlechtsverkehr haben.. ist alles unhygienisch. Nach dem Kassieren einfach die Hände waschen, bevor man was isst oder sich die Finger in den Mund oder Nase steckt oder sich die Augen reibt, dann kann eig. nichts schlimmes passieren. Regelmäßiges Händewaschen kann das Risiko von Infekten stark senken, aber krank werden, kann man durch diverse Tröpfcheninfektionen immer und eine Pilzinfektion allein vom Geld wechseln, könnte unter gewissen Voraussetzungen vorkommen, geschweige denn du hältst deine Hände immer schön warm und Feucht, damit sich die Sporen gut verbreiten können, aber ist mir und jedem den ich kenne in meinem ganzen Leben noch nie passiert. Da braucht man nicht zu viel Panik haben. Und zu stark auf Hygiene zu achten, könnte Allergien auslösen.

...zur Antwort