Sprache der Smileys mit Frauen?

8 Antworten

Hey:)

Also bei mir geht nichts ohne sie:)

Bei meinem Freund schicke ich immer ein Herz oder diesen Kussmund smiley.

Besten Freundinnen schicke ich immer Herzen und ein Tier dazu weil die immer so cutte ist…

Und ich finde es immer cutte wenn der Junge dem Mädchen ein herzemoji schickt hehe

Wenn ich keine Smileys sende, dann habe ich entweder kein Interesse, bin sauer, oder es ist etwas ernstes (negativ). Wenn es etwas positiv-ernstes ist, dann schicke ich Smileys wie "^^" oder ":D" 

Smileys schicke ich generell nur wenn ich eine "gute" Beziehung habe oder mir eine vertrautere Beziehung wünsche. 

Herzen schicke ich generell nicht (nur  bei Familie oder wirklich guten Freundinnen). 

Wenn ich wirklich interessiert bin an einem Jungen, dann schicke ich nur "lustige" Smileys^^ 

Frag doch lieber, was für Smileys dir eher undeutlich erscheinen

Mich interessieren nicht direkt bestimmte Smileys.Mich interessiert mehr was für Interpretationen jeder von verschiedenen Smileys hat und an wem er diese schickt.

1
@Merte123321

😁 - "ich weiß dass das mies war-aber es war trotzdem lustig"

😅 - "ist ein bisschen peinlich, aber naja" 

🤔 - "Hmm verstehe ich nicht" / "aha!(lustig)"

😒 - "oh man, sehr unangenehm" "war voll mies!"

😔😞 - "schade" "es tut mir leid" "bitte!!!"

🙄 - "omg Nerv nicht! " (Augen verdrehen) 

😨😱😰 - "geschockt, man war das krass" "oha, was wäre wenn"

😌 - "arrogantes "tja, ich kanns halt"

😉 - "flirten oder ärgern"

😙😚 - "tja, Pech!"

1

Ich benutze Emojis ja aber nicht oft. Kann daran liegen das es mir zu lange dauert einen auszusuchen der zu meiner Stimmung passt oder es den einfach nicht gibt.😅 Aber ich benutze oft Emojis bei Freunden von mir denen ich zeigen will das ich sie mag. Denn sie wissen alle das sie für mich was besonderes sind wenn ich welche Benutze (und auch öfter also nicht nur einmal oder so) 

Ich mag es wenn Jungs Emojis benutzen weil ich dann oft eine Nachricht besser deuten kann.

LG

Wenn die Frau Hinter jedem Satz ein Punkt setzt (Wenn sie eig. Nie macht) oder hinter Sätze ,, ... " schreibt, dann hAst du was falsch gemacht. Also jetzt nur so als Tipp, auch wenns keine Smileys waren, sagt es etwas bedeutendes aus :)

Also, ich persönlich schreib eigentlich am liebsten ohne Smileys.

Manche Menschen, die nie mit Smileys schreiben, kommen für mich irgendwie so 'kalt' rüber, ich weiß auch nicht, warum.

Wenn ich mit einem normalen Freund schreibe und dabei Smileys zum Einsatz kommen und auch Herzchen beispielsweise bekomme, schick ich auch wieder welche zurück, aber nur Bunte, Rote Herzchen schick ich nur, wenn ich mit der Person 'mehr' verbinde.

Wenn ich jedem männlichen Freund rote Herzchen schicken würde, würde ich mich seltsam fühlen, auch wenn es vielleicht komisch klingen mag.

Wenn irgendwas süßes kommt, oder ein Kompliment schick ich auch oftmals so einen Kuss Smiley, als Dank quasi.

Für mich haben eigentlich alle Smileys wenig Bedeutung, außer der lach Smileys, der vor lachen weint und das rote Herz.

Der lach Smiley verkürzt einfach eine Reaktion, würde ich einfach nur "hahahhahaha" schreiben, ohne Smileys, würde das irgendwie leicht komisch rüberkommen, ohne Emotionen.

Die roten Herzchen verwende ich nur bei Menschen, die mir viel bedeuten.
Sei es meine Mutter, meiner besten Freundin oder dem Jungen, der mir viel bedeutet.

Gerne schreib ich nicht mit Smileys, aber ohne komm ich so emotionslos rüber, hab ich das Gefühl.
Der einzigste Grund, warum ich mit Smileys schreibe.

LG:)

Was möchtest Du wissen?