Sport oder Kunst LK?

3 Antworten

Nimm doch ein Blatt Papier und schreibe für jeden Leistungskurs alle Pluspunkte auf und alle Minuspunkte. Dann vergleich die Liste und schau, welcher Leistungskurs eindeutig besser oder schlechter abschneidet. Dann hast du schon mal eine "logische" Entscheidung getroffen. Natürlich sollte dein Herz auch noch mitsprechen, aber wenn die logische Entscheidung gefallen ist, dann wird dir dein Herz schon sagen, was du tun sollst. Du triffst bestimmt die richtige Entscheidung.

Das Problem bei Sport ist, dass es ganz genaue Zeiten für einige Disziplinen gibt und du auch andere Sportarten als Langstreckenlauf und Volleyball machen musst! Wie sieht's mit Turnen aus? Oder Weitsprung? Oder darfst du dir aussuchen welche Sportarten du nimmst? Stell dir einfach die Frage ob du wirklich in jeder Sportart sehr gut sein kannst oder halt nur in einigen sehr gut bist! (Ich mach Sport auch im Abi aber als GK weil ich mir dann die Sportarten aussuchen konnte). Kunst ist natürlich auch viel Arbeit, da viele der praktischen Arbeiten Zuhause erledigt werden müssen, da im Unterricht nicht genug Zeit bleibt! Und auch viel Talent hilft einem da nicht weiter, man muss sich wirklich voll reinhängen (Dass wurde mir bei der Kurswahlberatung gesagt). Der Theorieanteil ist zwar relativ groß, aber ich sehe den nicht so als Problem, da man wirklich viel praktisch Arbeitet und im Gegensatz zu andern LK's wirklich gering ist! Schreib dir am besten Pro's und Con's auf und frag Leute die Kunst oder Sport LK haben, wie sie's finden!

wenn du gerne malst und zeichnest, dann ist die theorie doch sekundär. ich weiß nicht, wie es heute ist, aber zu meiner zeit wurde an der schule überhaupt keine kunstgeschichte (oder kaum) gelehrt. kann mich nur ans zeichnen, malen, werken etc. erinnern und habe gut abgeschnitten, obwohl ich mich genau wie du für theorie und geschichte überhaupt nicht interessiert habe.

Was haltet ihr von diesen Fächerwahlen zur Oberstufe (frage für schwester)

Hey,

ich frage hier für meine kleine schwester, die gerade in die EF gekommen ist. Sie ist sich unsicher ob ihr Abi mit den Wahlen einen sinn hat, da sie sich unsicher ist ob die fächer etwas nützen...

EF: mathe, deutsch , englisch, spanisch (neueinsetzend), biologie, vertiefung englisch (förder), kunst, sport, philosophie, sozialwissenschaften, erdkunde, pädagogik abgewählt: latein, physik, chemie, geschichte, musik

Q1: Leistungskurse: biologie und pädagogik Gk: mathe,deutsch, englisch, spanisch, kunst, sport, philosophie, sozialwissenschaften abgewählt: vert. englisch, erdkunde

Q2: Leistungskurse: biologie und pädagogik Gk: mathe, deutsch, englisch, spanisch, kunst, sport, geschichte zusatzkurs abgewählt: philosophie und sozialwissenschaften

...zur Frage

Kann man sein Abitur nachholen obwohl man schon 2x sitzengeblieben ist in der Oberstufe?

Hallo. Ich würde gerne wissen, ob man sein Abitur nachholen kann, auch wenn man z.B. in der 11ten Klasse sitzengeblieben ist und in der 12ten Klasse den Übergang in die 13te Klasse nicht geschafft hat. Kann man es irgendwie nachholen, z.B. mit Abendschule oder sowas?

...zur Frage

Ist es nicht unfair im Fach Kunst Noten zu verteilen?

Zeichnen, Basteln usw. hat doch alles mit Können zu tun oder? Findet ihr nicht auch, dass es unfair ist is Kunst Noten zu verteilen? Entweder man kann zeichnen oder eben nicht. Dafür dann eine schlechte Note kassieren (obwohl man nichtmal was dafür kann) kann doch nicht fair sein!? Stellt euch mal vor, ein Schüler ist total bemüht in der Schule, lernt seine Sachen und bekommt auch dementsprechend gute Noten.. Nur in Kunst kassiert er einen 6er nach dem andren, weil er total untalentiert ist. Am Ende des Schuljahrs bleibt er dann sitzen...wegen KUNST. Was sagt ihr dazu? Genauso ist es auch in Sport...

...zur Frage

Welches Thema empfehlt ihr mir für eine Facharbeit?

Hallo. Ich möchte gerne eine Facharbeit schreiben. Meine Leistungskurse sind Erdkunde und Biologie. Die Facharbeit soll ja am besten aus irgendeiner Neigung, Hobby oder so entstehen. Meine Interessen sind z.B.: Sport (besonders Basketball, aber auch Volleyball), Architektur/Innenarchitektur, Immobilien, Politik, Medien. Am libsten würde ich in Erdkunde etwas über Immobilen schreiben, ich hab da auch schon eine Idee. Doch vielleicht findet ihre ja ein schönes Thema für mich??? Danke schön

...zur Frage

Welche Leistungskurse in de Oberstufe (Psychologiesstudium)?

Ich komme dieses jahr in die oberstufe und möchte später psychologie atudieren. pflichtfächer sind bei uns: geschichte, deutsch, mathe, religion und sport. an sprachen nehme ich latein, französisch und englisch. sonst steht noch italienisch zur verfügung. an gesellschaftswissenschaften nehme ich Pädagogik ( es gibt noch erdkunde) und an Naturwissenschaften Biologie und Physik (es gibt noch chemie und informatik). Ich nehme dann noch Musik dazu ( es gibt noch kunst). später möchte ich dann bio und deutsch im leistungskurs haben. ist dieser plan sinnvoll für psychologie?

...zur Frage

Hilfe! Ich weiß nicht, welche Leistungskurse ich für die Oberstufe wählen soll!

Hey, Leute! Ich gehe in RLP in ein Gymnasium mit G9. Ich bin zurzeit in der 10. Klasse und muss in ein paar Monaten meine LKs wählen, ich mache mir jetzt schon Gedanken, weil ich weiß, dass das sozusagen meine ganze Zukunft beeinflusst, meiner Meinung nach.

Ich würde gerne Biologie, Englisch und Französisch wählen. Ist das nicht zu anspruchsvoll? Ist es in Ordnung 2 Fremdsprachen zu wählen oder würdet ihr mir davon abwählen? Ich nehm auf jeden Fall Englisch, da ich finde, dass mich das weit bringt. Ich interessiere mich für alle 3 Fächer, aber ich bin für weitere Möglichkeiten offen. Außerdem soll ich Musik oder Kunst wählen als GK?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?