Spinat Frage

12 Antworten

Wenn es tiefgefrorener Spinat sein soll, dann selbstverständlich Blattsalat. Die fertigen matschigen Sachen, die da angeboten sind, schmecken (mir) nicht. Im Moment gibt es auf den Märkten frischen Spinat, das ist nicht viel Arbeit und schmeckt erheblich besser und ist auch gesünder als die fertigen Produkte.

Blattspinat, wobei beim Selbst gemachten Rahmspinat auch nicht wirklich viel mehr fett drin ist. Mit persönlich schmeckt Blattspinat gutgewürzt am Besten !:)

Da scheiden sich die Geister. Er eine sagt, der Blattsalat ist gesünder, weil er Relativ frisch ist, der andere schwört auf den, meistens direkt nach der Verarbeitung schockgefrorenen Spinat.

Persönlich tendiere ich jedoch zum blattspinat, schmeckt mir einfach besser und frischer, aber beim Vitamingehalt nehmen die sich wohl nicht viel

Blattspinat. Rahmspinat ist zu fertig. Wenn du deinen Spinat zubereitest, dann gib einen Spritzer Zitrone hinein. Sonst kann all das wertvolle Eisen vom Körper nicht aufgenommen werden.

Blattspinat, da kein fetter Rahm und Co dabei ist.

Was möchtest Du wissen?