Spam-Mail gefährlich ohne Öffnen des Anhangs?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du dir die Mail als HTML-Mail, also mit formatiertem Text und farbigen Hintergründen, Bildern usw. anzeigen lässt, reicht das bereits aus, um Malware zu installieren.

Drive-by-Infektion

Mails sollten generell als reiner Text (Plaintext) angezeigt werden, vorzugsweise nicht im Browser, sondern in einem installierten Mailprogramm.

So lange du nichts geöffnet hast, sollte nichts passieren. Klar gibt es auch Versionen wo die Datei schon schaden anrichten kann alleine dass diese sich auf dem PC befindet, aber da würde ich einfach mal das Anti-Viren-System drüber laufen lassen.

In aller Regel aber geht es denen mehr um die Rechnung als um einen Trojaner zu verbreiten (was natürlich auch sein kann). Einfach diese Mails löschen und weitere ignorieren.

Viele Spam Mails lassen sich schon an die Namen der Absender erkennen wo zu der Zeit wahrscheinlich jemand auf der Tastatur einschlief (teils sinnlose Wort- und Zahlenkombinationen).

Spam wird immer mehr bei den Emails, was tun?

In letzter Zeit werde ich mit Spamnails überschüttet. Habe Telekom und einen Spamschutz das mit höchster Priorität laufen. Aber dennoch kommen alle paar Minuten diese Mails mit Angeboten von Potenzmitteln, Gewinnbenachrichtigungen, Mahnbescheide, Kontaktanfragen usw. Viele mit Anhängen die üble Trojaner beinhalten.

Telekom antwortet gar nicht mehr auf solche Beschwerden oder nur mit Hinweisen auf Foren und allgemeine FAQ.

Ich bin ratlos. Ein neues Mailkonto möchte ich nicht einrichten, da meine Mail sehr vielen bekannt ist und genutzt wird.

Was sonst könnte man tun um diese lästigen Spammails nicht zu bekommen?

...zur Frage

Hilfe - Mail mit Trojaner geöffnet, Anhang aber nicht! War das ein Fehler?

Hiiilfe! Ich hab gerade eine Mail bekommen, bei der mein Virenprogramm angeschlagen hat. Als ich sie löschen wollte, hab ich versehentlich auf die Mail ein Doppelklick gemacht. Den Anhang hab ich logischerweise dann nicht geöffnet.

War das jetzt falsch? Ich hab sie sofort gelöscht... Dürfte eigentlich nichts passiert sein, oder?

...zur Frage

Phishing email Zip datei geöffnet aber es hat sich nix geöffnet?

hi, verwandter hat den inhalt einer phishing email geöffnet. email war angeblich von amazon und 100% phishing. anhang war ein zip ordner auf den er draufgeklickt hat der sich aber nicht öffnen ließ. es öffnete sich nix und danach haben wir auch einen bedrohungsdurchlauf mit malwarebytes gemacht und alles erschienene gelöscht. kann es sein dass der trojaner aufm pc ist ohne dass sich beim anhang iwas geöffnet hat? ließ sich der anhang der email nicht öffnen weil sie als bedrohlich markiert wurde von outlook? oder hat sich der trojaner eingeschlichen obwohl da nix geöffnet wurde? kann nach einem tief durchlauf von malwarebytes trotzdem noch ein trojaner überleben?

...zur Frage

Ist das Öffnen von Spam-Mail auch schon mit Gefahren (Virus/etc) verbunden?

Ich habe heute eine vermeintliche Email von meiner Freundin geöffnet und dann nach dem öffnen festgestellt, dass sie keinesfalls von ihr sein kann. Nun hab ich Sorge, dass ich mir alleine durch das Öffnen schon was auf meinen PC geholt habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?