Anhang einer Betrügermail mit iPhone geöffnet?

2 Antworten

Ein Arbeitskollege von mir, schickt emails bei denen er sich nicht sicher ist ob sie Schadsoftware enthalten oder nicht, erstmal auf sein iPhone, und öffnet sie dort. Er hatte noch nie Probleme deshalb. Ich weiß zu wenig über sowas um dieses Verhalten guthzuheissen, aber es sollte dich erstmal beruhigen.

Mit einer 99,9% Warscheinlichkeit ist nichts passiert, da der Trojaner einem iPhone (iOS) nicht schaden kann

Leider habe ich heute mit dem Iphone 6 ein spam-mail von onlinepayment geöffnet samt Anhang. Muss ich das IPhone zurücksetzen oder kann da nichts passieren?

...zur Frage

Habe ich mir einen trojaner auf dem iPhone eingefangen?

Hallo, Heute morgen habe ich noch im Halbschlaf meine e-mails gecheckt und dabei war auch eine vermeintliche e-mail von Amazon. Drin stand, dass im Anhang Verkäufergebühren und steuerrechtliche Informationen oder so ähnlich sind. Wie gesagt, ich war noch halb am schlafen und habe den Anhang geöffnet. Das ganze ging über mein iPhone, alle anderen Geräte sind aus und haben auch keine Internetverbindung. Im Nachhinein sah ich, dass die e-mail an noch 50 weitere Adressen adressiert war.Ich habe erstmal mein wlan abgestellt und meine mobile Verbindung nur auf viber,chrome und WhatsApp beschränkt, mich bei Amazon und ebay abgemeldet und das IPhone neu gestartet. Was sollte ich noch tun oder wie kann ich erfahren, ob ich mir was eingefangen habe? Ich habe übrigens ios 10 drauf. Vielen Dank für jede Zuschrift.

...zur Frage

Phishing email Zip datei geöffnet aber es hat sich nix geöffnet?

hi, verwandter hat den inhalt einer phishing email geöffnet. email war angeblich von amazon und 100% phishing. anhang war ein zip ordner auf den er draufgeklickt hat der sich aber nicht öffnen ließ. es öffnete sich nix und danach haben wir auch einen bedrohungsdurchlauf mit malwarebytes gemacht und alles erschienene gelöscht. kann es sein dass der trojaner aufm pc ist ohne dass sich beim anhang iwas geöffnet hat? ließ sich der anhang der email nicht öffnen weil sie als bedrohlich markiert wurde von outlook? oder hat sich der trojaner eingeschlichen obwohl da nix geöffnet wurde? kann nach einem tief durchlauf von malwarebytes trotzdem noch ein trojaner überleben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?