Spagat lernen - wie lang dauert es?

5 Antworten

Ich bin kein Experte was Spagat angeht aber es sollte auf jeden Fall noch möglich sein ihn zu lernen. Also wegen deinen 16 Jahren würde ich mir keine Sorgen machen ;-)

Kannst du noch lernen:) ich hab meinen ersten Spagat in paar Wochen gelernt die andere Seite dann in paar Tagen:) also du musst dich immer wieder Bends zb dehnen und dann Versuchen irgendwann klappt es dann:) aber über Dehn dich nicht!:) viel Glück und Erfolg:)

Dieses Bends sollte da nicht hin:Dsorry:D

0
@Dancelove12

was für übungen hast du gemacht? weil wenn ich viel dehn, hab ich erfolg (komm weiter runter), aber am nächsten tag, ist alles wie am vorherigen tag, ich mach keine fortschritte, muss jeden tag neu anfangen... :/

0
@Mila4321

Du musst dich immer weiter dehnen wenn du es noch nicht ganz geschafft hast kannst du es nicht so ohne Aufwärmen auch wenn du es nicht glaubst du kommst ein Stück weiter:)! Also ich tanze und halt die aufwärmübungen die wir da machen:)also hinsetzen Beine auseinander und dann Arme an die Hände usw gibt viele Sachen:) wenn du es einmal ganz geschafft hast kannst du es eigentlich immer:) ich kann zum Beispiel überall und egal wann mich in Spagat setzten und das schaffst du bestimmt auch!:)

0

Hmm... ich war 7 als ich ihn konnte... Also: Chancen bestehen immer... sogar für omis... Bevor du übst in den Spagat überzugehen musst du dich sehr gut dehen!!! Probiers doch auch mal aus bevor du ins Bett gehst, und wenn du aufstehst Dehnübungen für Beine und so zu machen..... Hilft garantiet!!!!

Viel erfolg!!!!

Natürlich kannst du den immer noch erlernen. Nur eine Profilballerina wirst du nicht mehr werden können. Das Zauberwort ist üben, üben und nochmal üben. Du musst deine Muskeln und Sehnen in deinen Hüften langsam dehnen und strecken. Aber niemals federn, dadurch schadest du ihnen extrem. Du kannst Yoga-Übungen zum Training hinzufügen oder auch Callanetics-Übungen zur Stärkung deiner Muskeln. Wie lange das dauert hängt von dir ab, wie fleißig und ausdauernd du trainierst, ein Zeitlimit per Ferndiagnose ist da sehr schwierig. Besser du machst es langsam und richtig, als zu schnell u falsch und hast dann am Ende Bänder/Sehnen- und Muskelschäden.

es ist nicht zu spät das kannst du auch mit 30 noch lernen du solltest einfach dehnungsübungen machen am besten zu 2. das dich eine person etwas runter drückt dann solltest du das in spätestens 1/2 jahr hinbekommen wenn du sagst das du ungelenkig bist dauert es halt etwas länger ;) du solltest täglich 15 min machen mehr nicht und auch lieber 1 mal die woche nichts viel spass

Was möchtest Du wissen?