soße aus schmelzkäse

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, Du mußt nicht unbedingt Brühe haben. Gib Milch in einen Topf und den Schmelzkäse dazu, und das läßt Du so lange unter ständigem Rühren köcheln, bis sich der Käse aufgelöst hat. Dann normal würzen mit, Salz, Pfeffer und Muskat. Fertig. Guten Appetit !

wie viel milch muss ich denn nehmen????

0
@nadinebond

Bisschen mehr Milch nehmen, als hinterher als Sauce gebraucht wird, da sie ja ein wenig einkocht. Und wenn es nachher nicht langt, kannst Du nochmal mit einem Schlückchen Milch verlängern. Keine Sorge, das klappt schon.

0

Du könntest Zwiebelchen und anderes GEmüse deiner Wahl sehr klein schneiden und mit ein wenig Fett oder Oel anbraten. Das ganze ablöschen mit Weißwein, Brühe oder nur Wasser drauf. Dann deine Schmelzkäse einrühren. Fertig ist das Ganze. Salzen brauchst du nicht, ist schon im Käse.

Den Kräuterschmelzkäse in einer Pfanne erhitzen und Milch dazu geben, das ergibt eine feine Sosse. ;-(

Was möchtest Du wissen?