Soll ich zu The Voice of Germany gehen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer nichts riskiert, der wird auch nicht gewinnen.

Wenn du der Meinung bist, du kannst so gut singen, dann melde dich dort an. Man kann Dinge nur erreichen im Leben, in dem man sie tut!

Viel Glück

Dankeschön, schön gesagt! (Geschrieben) :)
Ich war zuvor nie begeistert von meine stimme, weil ich dachte ich kann gar nichts und alles. Aber vor 2 Monaten ungefähr, war ich bei einem Herr im Studio und er meinte dass ich so schön singe.. Und damit was anfangen soll.. Da dachte ich.... OMG wenn ein Profi das zu mir sagt? Muss ich was tun

0

dann probiere es. aber falls es nicht gleich klappt nicht zu traurig sein

0

Danke sehr, ja stimmt man muss Geduld haben ! :)

0

Und einfach weiter kämpfen

0

Kannst du machen, solltest dir aber darüber im Klaren sein, dass das keine Agentur für Talentförderung ist, sondern eine Unterhaltungssendung. Wie du da behandelt wirst, hängt davon ab, wie sehr du zu den Einschaltquoten beitragen kannst und nicht, wieviel musikalisches Potenzial zu hast.

Und viele ernstzunehmende Musiker oder Musikjournalisten werden dich dein Leben lang nicht ernst nehmen oder meiden, weil du für die immer "die von The Voice of Germany sein wirst".
Das Problem hatte Max Buskohl zum Beispiel mal. Oder immer noch. Der ist damals aus Quatsch zu DSDS gegangen, ist ohne viel Aufmerksamkeit zu erregen sehr weit gekommen und ist dann irgendwann ausgestiegen, als er keine Lust mehr hatte. Der macht jetzt immer noch Musik. Als der mal irgendwann ein Album fertig hatte, hat der das an irgendwelche Magazine oder wasweißich geschickt (damit die mal reinhören können und entscheiden können ob sie ne kleine Kritik dazu schreiben oder bla), und die sind alle ungeöffnet, also noch eingeschweißt, wieder zurückgekommen. Die kriegen ne CD, kennen den Künstler nicht, googeln den Namen, sehen DSDS, lachen kurz und schicken es wieder zurück. Nichtmal einen Mini-Zerriss wird geschrieben oder so. Die wollen sich einfach ihr Image nicht verderben, dadurch dass sie irgendwie mit DSDS, Popstars oder wasweißich assoziiert werden. Egal was die können.

Das habe ich jedenfalls aus seinem Interview mit Massengeschmack-TV.


Vllt Equipment zulegen und irgendnen Youtube-Channel mit Coversongs machen. Wäre ein Anfang. Kennst du jemanden, der ein bisschen aufnehmen und abmischen kann?

0

Danke nochmal für den langen Text, habe ich ausführlich gelesen!
Ich habe einen YouTube Channel, habe bis jetzt nur ein Cover hochgeladen.. Und kenne ich leider nicht..:/

0

Hallo.  Familienmitglieder sind leider manchmal nicht sehr ehrlich. Sie wollen dir nicht wehtun und loben auch mittelmäßige Leistungen sehr. Deshalb sind sie keine guten Berater. Frag doch vielleicht mal in Deiner Schule nach, ob Dein Musiklehrer sich Deinen Gesank mal anhören kann.  Stell ihm die gleiche Frage und bitte ihn um eine schonungslose Antwort.

Das ist definitiv eine Möglichkeit auch "professionelle" Meinung einholen zu können die andere sache wäre auch ein Video zu drehen, wie es ja schon oben erwähnt wurde

1

Ich war auch im Studio der Mann hat mir gesagt, dass ich eine sehr gute Stimme habe :)
Und meine Mutter ist andere, sie ist hart und ehrlich.

0

Was möchtest Du wissen?