Beschallung an Geburtstagsparty in größerem Raum mit mehreren Lautsprechern?

Hey,

Ich feiere im Oktober meinen 18. Geburtstag und würde dazu gerne einige Besonderheiten einbauen. Ich habe ein Gemeindehaus gemietet und denke, dass um die 30-40 Leute da sein werden.

Ich habe verschiedene Fragen zum Thema Beschallung, Event-/ Videotechnik und sonstigem technischem. Das hier ist meine Frage zum Thema Beschallung, die weiteren Fragen findet ihr auf meinem Profil.

Beschallung:

Ich habe verschiedene kleinere und größere Boxen, aber keine große Anlage, daher dachte ich mir, dass ich ein kleines Netz aus 2-3 Boxen aufbauen könnte, die im Raum verteilt sind und per Bluetooth verbunden sind. Ich habe einen recht lauten Gettoblaster, eine ältere große Stereoanlage und mehrere kleinere Boxen von diversen Geräten. Die Musik kommt vom Laptop über Spotify. Theoretisch könnte ich ja an den Laptop einen Klinken-Splitter mit, den Boxen entsprechend vielen, Bluetooth Sendern und an die Boxen die entsprechenden Empfänger hängen. So muss ich nur den Strom zu den Boxen bringen und hab kein Kabelaufwand. Funktioniert das so ohne hörbare Verzögerung und in angenehmer Qualität? Ich erwarte natürlich keine ultra Qualität, aber dem durchschnittlichen 0815 Hörer sollte nichts negatives auffallen.

Ich würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann.

Grüße, Mike

Weitere Fragen rund um Event-/ Videotechnik und sonstigem technischem zu meinem Geburtstag findest du auf meinem Profil. Solltest du dich also auskenne, würde ich mir freuen wenn du dort mal einen Blick vorbei wirfst.

...zur Frage

Hi! Ich möchte Dir folgenden Tipp geben: bevor Du hier mit allen möglichen Geräten den McGyver gibst: ich habe früher immer mal als MobileDJ auf Feiern aufgelegt und dafür habe ich mir bis ich eine eigene Anlage hatte eine DJ-Anlage (Verstärker, Boxen und Doppeltape mit Mischer) geliehen, das war gar nicht so teuer, musste sie natürlich abholen und zurück bringen. Aber amtlicher Sound und keine Probleme. Das Geld, das Du in Adapter und sonstigen Kram steckst kannst Du so vielleicht besser anlegen. Vielleicht eine Alternative. Gruss

...zur Antwort

Du hast ja wissentlich das falsche Profil erstellt, dann lebe nun auch mit den Konsequenzen und sei froh, dass Du nicht noch weiteren Ärger bekommst. Zahl die 200 Euro und lerne was draus. Gruss

...zur Antwort

Nein, ich verstehe um ehrlich zu sein nicht mal die Frage ...🤔🙄

...zur Antwort

Hi! Ich bin selber Schlagzeuger und weiss, welche Probleme das Spielen verursachen kann und dass das nur mit entsprechender Rücksichtnahme auf der einen und ein
bisschen Verständnis auf der anderen Seite funktioniert.

Nach Deiner Beschreibung lässt es die Dame genau daran fehlen, daher zunächst die Frage, ob Du oder ggf. auch andere Nachbarn schon mal über ein Gespräch im Guten versucht habt, zu einer Lösung zu finden? Vielleicht geht sie ja davon aus, dass alles okay ist weil noch keiner was gesagt hat - ich allerdings habe meine Nachbarn aktiv gefragt, ob es stört ...

Denn wenn es "behördliche Wege" annimmt ist das Thema "Gute Nachbarschaft" dahin und einer wird der Verlierer sein - Kompromisse sind dann kaum noch wirklich möglich.

Ich sehe mehrere Ansätze: zum einen und bei entsprechender Bereitschaft kann man einen Raum auch schalldicht bekommen, kostet ein bisschen was aber geht. Und wenn die Dame damit Geld verdient, dann sollte das selbstverständlich sein.

Zum anderen lebt ihr in einer Wohnsiedlung und da stellt sich die Frage, ob sie ihr Gewerbe (Unterricht) da überhaupt ausüben darf, das könnte man im Vorfeld mal bei der Gemeinde eruieren um auch " ein bisschen Druck ausüben zu können" falls erforderlich - nach dem Motto "sorge für Schalldämmung, dann stört uns das nicht ob erlaubt oder nicht".
Wäre sie alleine könnte man sich bestimmt irgendwie auf Übungszeiten einigen, da sie aber anscheinend einen Schüler nach dem anderen durchjagt sehe ich hier den Ball eher bei ihr - sie muss sich darum kümmern!

Auf jeden Fall solltet ihr das Gespräch suchen oder ggf. schriftlich darum bitten, da etwas zu verbessern. Falls Sie nicht drauf eingeht, dann bleibt Euch nur der offizielle Weg. Viel Erfolg. Gruss

...zur Antwort

Hi! Die Frage ist so nicht sinnvoll zu beantworten. Du solltest vorher klar haben, wie es abläuft, wo die Location sein wird, welche Art von Musik gewünscht ist und natürlich das vorgesehene Budget.

Erst dann kannst Du nach Bands suchen, weil jeder fragen wird was, wann, wo und wie:

Was= welche Musik, auch sonstige Unterhaltung?

Wann = Datum und Uhrzeit, Dauer des Auftritts, hier muss die Band auch Auf- und Abbauzeiten dazu kalkulieren

Wo = wohin muss man fahren, Location

Wie = wie kommt die Band da hin, Parkplätze, Bühne, extra Raum oder draussen, Stromanschlüsse

... nur um das mal etwas griffiger zu machen. Das sind die Fragen die wir stellen, wenn wir irgendwo spielen sollen.

Es gibt neben den etablierten oder organisierten Bands, die dann natürlich entsprechend was kosten auch gute Hobbybands, die auch für ein schmales Budget oder für "Weck und Worscht" spielen würden. Da solltest Du aber schon sicher sein, dass man das dennoch ernsthaft betreibt und ein Engagement auch antritt wenn es soweit ist. Da müsstest Du Dich in der Region mal umsehen oder umhören ... wenn es schnell gehen soll einfach mal ne Anzeige aufgeben und schauen wer sich meldet. Aber auch da: je konkreter je höher wird die Passgenauigkeit ... wenn sich eine Deathmetalkapelle bewirbt hast Du vermutlich auch nichts von. Hoffe, das hilft Dir bei der Suche weiter. Gruss Don

...zur Antwort

Hi! Mein Beileid! Aber das gehört dazu, wenn man verantwortungsvoll mit seinem Tier umgeht. Wir mussten inzwischen schon drei Hunde auf dem Weg aus unterschiedlichen Gründen gehen lassen und so schlimm es auch war, so war es doch immer ein Trost, dass man die Fellnase von einem Leiden erlösen konnte.

Wichtig war uns, bis zum Schluss dabei zu sein und den Hund auf dem Weg zu begleiten. Das ist der letzte grosse Dienst, den man dem treuen Gefährten leisten kann.

Was danach kommt ist für jeden anders. Bei uns dauert das immer seine Zeit, bis wieder ein neuer Freund Einzug hält, andere suchen sich schnell wieder was neues. Alles ist in Ordnung, das muss man machen wie es sich richtig anfühlt.

Du hast alles richtig gemacht, nimm Dir Zeit zu trauern und Dich zu verabschieden. Alles andere wird die Zeit bringen. Versuche aber, nicht nur mit dem Focus "er/Sie ist weg" dran zu denken, sondern erinnere Dich an die schönen Tage, Spielen, Spaziergänge und das Zusammenleben. Dein Hund würde nicht wollen, dass Du traurig bist. Viel Kraft für die nächste Zeit. Gruss

...zur Antwort

Hi! Wenn Du heute für eine gebrauchte LP 2-3 Euro bekommst, hast Du gut verkauft (ich weiss, es geht Dir nicht um verkaufen). Dieser Preis wird aber zumeist für gut erhaltene Rockalben aufgerufen. Pop Musik und Schlager liegen eher noch darunter.

Für Kassetten gibt es nach meiner Erfahrung fast keinen Markt mehr.
Was Du ansonsten als Merch oder Zeitungsartikel gesammelt hast wird vermutlich nur Sammler interessieren und d kommt es drauf an, wie ausgefallen die Stücke sind. Da Juliane ja noch lebt wird es auch weiterhin noch neues Material geben, was das Interesse an Deinen Stücken schmälern dürfte.

Verstehe mich nicht falsch, ich will Deine Sammlung nicht schlecht machen, sondern ich freue mich für Dich, dass Du schon solange Spass daran hast. Das aber in einem materiellen Wert auszudrücken dürfte m.E. aktuell eher frustrierend ausgehen. Von daher halte Deine Stücke in Ehren und erfreue Dich weiter dran ... wenn Du sie irgendwann mal verkaufen willst oder musst, solltest Du nach Fanbörsen Ausschau halten, dort wird auch ein ideeller Wert bis zu einem gewissen Grad gezahlt, bei reinen Schallplattenbörsen interessiert das niemand. Gruss

...zur Antwort

Hi, ist zwar schon was her, aber ich muss meinen Senf noch dazugeben. Das ist einfach lächerlich wegen 5 Minuten! Lass Dich da nicht abhalten.

Hinsichtlich der Lautstärke gibt es Apps mit denen Du die Dezibel über das Smartphone messen kannst ... dann brauchst Du Dich nicht über subjektive Lautstärkewahrnehmung zu unterhalten.

Übe weiter auch immer mal mit Ton, die sollen sich mal nicht so anstellen! Gruss

...zur Antwort

Hi! Das kommt auf den Vertrag drauf an. Ich wäre da vorsichtig. Ich würde in dem Fall versuchen über die Leasingfirma herauszufinden, welche Möglichkeiten die Verträge da grundsätzlich hergeben. Vielleicht kannst Du ja auch den Leasingvertrag übernehmen, das wäre dann ein Berechnungsmodell hinsichtlich des Übernahmepreises. Die Konstellation die der Halter vorschlägt wäre mir zu undurchsichtig ... Gruss

...zur Antwort

Hi! Eine Vollmacht über den Tod hinaus gilt solange, bis der oder die Erben als Rechtsnachfolger der Kontoinhaberin der Vollmacht widersprechen.
In deinem Fall bedeutet das, dass die Bank an den Vollmachtnehmer auszahlen darf. Ist die Auszahlung nicht rechtens, so habt ihr als Erben Anspruch auf Rückzahlung aber nicht gegenüber der Bank sondern gegenüber dem Bevollmächtigten.

Ist die Erbschaftssituation schon geklärt? Die festgestellten Erben können die Vollmacht widerrufen ... ihr werdet Euch da irgendwie verständigen müssen. Gruss

...zur Antwort

Die Serie und die Filme von "The Quest". Dann gab es eine Serie "Relic Hunter" mit Tia Carrere, die wie Indiana Jones nach verlorenen Schätzen sucht - drei Staffeln
. Dazu kommt noch eine Serie "Adventure Inc" die aber auf Grund des Todes eines Hauptdarstellers nur eine Staffel hatte. Alles Ende der 90er bis ca. 2005 entstanden. Gruss

...zur Antwort

Damit ist schlicht und ergreifend gemeint, dass der Firmeninhaber persönlich (vertrauenswürdig, verbindlich), in der Sache (Ausbildung, Sprache, Fach knowhow) und rechtlich (Rechtsform, buchhalterisch, Finanzamt, Bank) korrekt unterwegs sein muss.

Du musst davon ausgehen, dass es bis zu sieben Jahre dauern kann, bis ein Geschäft so läuft, dass man wirklich davon leben und ALLE Kosten (auch eigenes Gehalt und Versicherungen - wird oft vergessen! ... man muss in der Zeit dafür sorgen, dass sicher ein Mindestbetrag rein kommt, ggg. Durch einen Zweitjob) - erwirtschaftet. Wenn ein oder mehrere der genannten Faktoren nicht ausreichend vorhanden sind kommt es fast zwangsläufig dazu, dass man keine Aufträge, kein Geld oder Probleme mit Bank oder Finanzamt bekommt. Am Ende steht dann mit Glück die Firmenschliessung ohne Schulden oder aber im schlimmsten Fall die persönliche Insolvenz.

Man kann nicht aus Lust und Laune heraus und ohne jegliches Konzept oder Knowhow zum erfolgreichen Unternehmer werden - zumindest nicht die meisten von uns. Gruss

...zur Antwort

Hi! Ein Welpe und der Plan Deiner Reise passen überhaupt nicht zusammen. Du solltest Dir überlegen was Dir wichtiger ist und auf das andere verzichten.

Oder kürzere Abschnitte reisen und den Hund zu Hause lassen. Es gibt in den verschiedenen Ländern für Tiere Einreisebestimmungen, Impfverpflichtungen und Du kannst nicht überall mit einem Hund übernachten, das wird das Ganze relativ schwierig gestalten.

Insgesamt liest sich das sehr blauäugig und nach "ich will" aber nicht nach einem durchdachten Plan. Denke bitte nochmal gut nach bevor Du den Hund holst, ob das zu Deinem Lebensabschnitt passt. Gruss

...zur Antwort

Hi! Mit der Einrichtung eines P-Kontos kannst Du jegliche Kreditanfragen einstellen denn Du hast damit signalisiert, dass Probleme zu erwarten sind - zumindest wird das die Bank so bewerten. Mit einem P-Konto sind grundsätzlich keinerlei Überziehungen mehr möglich. Ich halte einen Dispo daher für ausgeschlossen. Übrigens: das P-Konto wird der Schufa gemeldet, so dass auch Zweitbanken sich da genauso verhalten werden. Gruss

...zur Antwort

Hi! Tut mir leid für Dich. Aber um beurteilen zu können ob es noch Chancen gibt müsste man Euch viel besser kennen.

Fakt ist, die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber es zeigt nicht allzuviel Charakter und Respekt, das nur zu schreiben anstatt miteinander zu reden.

Mein Rat für die nächste Zeit lautet: Nicht betteln, nicht nerven sondern es erstmal hin zu nehmen. Versuche Dich etwas abzulenken und denke auch mit etwas Abstand darüber nach, ob Du ihn tatsächlich zurück willst ... irgendwas scheint ja doch nicht zu passen.

Eins solltest Du aber nicht tun: Dich komplett verbiegen damit er Dich zurück nimmt. Jeder muss in der Beziehung so sein können wie er/Sie ist. Dann lieber sein lassen. Alles Gute und Kopf hoch ... wird schon wieder. Gruss

...zur Antwort

Hi! Ich behelfe mir bei so was einfach mit dem Snipping-tool von Windows: PDF aufrufen, Snipping-tool öffnen und ScreenShot erstellen und in Word einfügen. Fertig. Das wird zwar nicht für alle Fälle geeignet sein, aber bei mir waren das Ausnahmen, meist kam ich so weiter. Gruss

...zur Antwort

Hi! Das sind viel zu wenig Informationen um Dir sinnvoll zu raten. Welche Kreditgeber, welche Raten, welche Einkünfte und Ausgaben hast Du? Die richtige Anlaufstelle wäre m.E. eine Schuldnerberatung.

Pauschal sage ich musst Du zusammenstellen,welche Einkünfte Du hast,davon alle (wirklich alle) notwendigen Ausgaben UND Kreditraten abziehen und wenn dann noch was übrigbleibt davon dann schauen, wie viel davon noch zusätzlich zur Tilgung zu verwenden sind.

Übersteigen die Ausgaben bereits jetzt die Einnahmen ist höchste Eisenbahn ... Wenn erstmal die Pfändungen anfangen wird's noch schwieriger. Aber wie gesagt, das ist völlig ins Blaue formuliert. Gruss

...zur Antwort