Solaranlage Über ein Stromaggregat laden?

3 Antworten

kannst machen,die preiswerteste lösung ist mit 2 12 volt ladegeräten für jeden akku eines nur plus minus beachten.in dem fall reicht ein kleines aggregat mit so um die 1000 watt leistung und die kleinen sind sparsamerso um die 8A ladeleistung bei 12 volt sollte je ein ladegerät haben

Die 12V Ladegeräte gibts bei Ebay ab 4€ (ab 20€ gibts wirklich gute) . Da müsstest du nacheinander beide Batterien laden und bis das beendet ist, das restliche Systen abhängen (eine Verbindung beliebig irgendwo in der Serieschaltung vorübergehend abhängen reicht)

Die 24V Ladegeräte sind wesentlich teurer und selbst dort müsstes du eine Seite die zum Rest der Anlage geht für den Ladevorgang abtrennen.

PS: ich würd ein billiges Ladegerät nehmen mit 1A Ladestrom oder eines mit möglicher Motorradbatterieladeeinstellung... dann läds mit ca 0,8A...den hohen Ladestrom für Autobatterien haben diese Batterien nicht gern und könnten sogar beschädigt werden.

0
@topeye

hallo, sie hat 2 Akkus mit je 220 Ah .... wie lange soll sie da laden ?

1
@Astropikus

Bis sie voll sind... das Ladegerät zeigt das an... bei 1A Ladestrom.... uups.... theoretisch wenn ganz leer 220Std....ok dann, weil relativ gross vertragen sie vermutlich 4A Ladestrom... müsste irgendwo draufstehen, oder in der Anlagebeschreibung...

2

Hast Du in Deinen Schrebergarten keine Netzspannung (230 V) ?

Oder läuft Dein gesamter Garten über die Akkus und den 24 V DC / 230 V AC Wandler und ist nicht mit der Netzspannung gekoppelt ?

Man sollte, wenn der Solarstrom nicht reicht die Netzspannung direkt nutzen.

Du hast da hoffentlich einen Ladestromregler zwischen, der die Akkus vor Tiefenentladung schützt, sonst gehen die Akkus kaputt, was sind das eigendlich für Akkus ?

Für gewöhnlich funktioniert das so, dass man bequem aus den Akkus leben kann und wenn diese im Winter nicht genug geladen werden kommt automatisch der Rest aus dem Netz.

Wenn Deine Solaranlage im Garten getrennt vom Netz ist und Du jetzt eine Netzsteckdose zum einspeisen von 24 V nutzen willst, müsste man jetzt wissen was Du für Verbraucher hast.

Läuft da nur ein bissel Licht und ein Kühlschrank oder ist da auch ab und an eine Waschmaschine an ? ... das muss man wissen.

Pauschal ohne Wissen sage ich mal Du brauchst ein Ladegerät mit praktischer weise 24 V / 20 A.

geht auch mit 2 12 voltgeräten pro akku eines und vor allem billiger wie ein 24 voltgerät

0

Was möchtest Du wissen?