Sodbrennen-Nächtliches erwachen mit Luftnot?

7 Antworten

Akut bei Sodbrennen 1 gehäufter TL gemahlene Mandeln oder für unterwegs 5 ganze frische Mandeln langsam kauend essen, dann ist das Sodbrennen in 3 Minuten weg.

Laut neuesten Forschungen soll Mehl mit an Sodbrennen schuld sein. Bei mir ist sind es z.B. Mehlprodukte in Verbindung mit Obst oder Gemüse. Auch Rotwein vertrage ich nicht.

Aber trotzdem solltest Du zum Arzt gehen, aber meide auf jeden Fall die käuflichen Mittel gegen Sodbrennen, da diese nach neusten Meldungen Krebs verursachen können. Mandeln dagegen sind sehr gesund wegen des hohen Magnesium und Spermidingehaltes.

Danke, ich werds mal versuchen.

An Sodbrennen Medikamente nehme ich Natron und Tetesept Sodbrennen akut Kautabletten

0

Möglicherweise leidest du unter Reflux. Da hilft erstmal, Dein Kopfende höher zu stellen, damit die Magensäure nicht automatisch zurück läuft.

Meide Nikotin, Koffein, Zucker, scharfe Gewürze und Saures.

Du solltest Dich in ärztl.Behandlung begeben und schauen lassen,was der Grund für Deinen übersäuerten Magen ist.

Auch sollte abgeklärt werden, ob Du einen Helicobacter pylori hast.

Gute Erfahrungen hab ich mit dem pflanzlichen Produkt neo Bianacid gemacht, welches Du bis zu einer ärztl. Behandlung je nach Bedarf einnehmen kannst, einen Arztbesuch sollte es jedoch nicht ersetzen.

Alles Gute und schnellstmöglichst gute Besserung!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vielen Dank.

Nikotin, Koffein, Alkohol sind bei mir eh nie von Bedeutung.

Zucker Konsum da schon eher.

Werde schauen, dass ich es abklären lasse.

1

Es ist extrem wichtig dass du zum Arzt gehst schon dass du dadurch nicht richtig schlafen kannst und dich davor fürchtest. Schon die psychischen schäden alleine wären nicht gut.

Gute Besserung

Da hast du natürlich recht.

Vermutlich muss ich dich den Schritt der Magenspiegelung mal gehen.

Da wäre ich dann zumindest mal auf der richtigen Seite eine Antwort zu bekommen, ob es eine Organische Ursache ist

0

Hast Du den Text auch schon Deinem Hausarzt vorgestellt?

Ich hab selbst Reizdarm und zuviel Magensäure, also kleine Empfehlung:

https://www.amazon.de/gp/product/B000776KK0/

https://www.amazon.de/gp/product/B06XXGNMHB/

Bin derzeit am umziehen und habe in meiner neuen Stadt noch keinen Hausarzt.

Meinen alten konnte man da leider eh vergessen.

Sobald ich hier einen habe, werde ich dem das aufjedenfall mitteilen.

Reizmagen kann ich bei mir auch vorstellen.

Diagnostiziert oder nach dem Ausschlussverfahren, wurde es bisher noch nicht.

Ich habe ab und zu Übelkeit.

Dies hatte ich mal Etappen Weise.

1 Woche Übelkeit, danach wieder gut, irgendwann kam wieder, dann wieder gut.

Gelegentlich immer wieder mal Übelkeit, magendruck, könnte aber auch mit Sodbrennen Zusammenhängen, wobei ich Sodbrennen dann nur in der Nacht verspüre, selten am Tage.

1

Solltest mal eine Magenspiegelung machen lassen.

Danke, ja.

Angst, aber muss ich wohl, ist jedenfalls Sinnvoll

0
@Cux1970

Ja, habs schon von anderen miterlebt, als ich Begleitung war, ging auch recht fix.

Habe nur Angst vor Komplikationen, aber die sind eh selten und die größere Sorge, Propofol,odee generell Narkose.

Das es falsch gemacht wird, oder ich nicht aufwache.

Aber ich werds jetzt mal machen, egal wie viel Angst dabei ist.

0

Was möchtest Du wissen?