Das Gefühl Wasser im Hals zu haben?

3 Antworten

konnte eine entzundung sein oder magenflussigkeit vllt auch zu viel speichel kann dir nur ein arzt sagen was es ist

brauchst dir keine panik machen aber falls du kaum noch luft bekommst am besten kw rufen zur sicherheit

oder ärztschaftlichen bereitschaftsarzt

Entzündung schließ ich aus, weil hatte ja keine Schmerzen und Magensäure würde doch brennen oder?

0

Wenn es Wasser wäre, würde dein Körper sofort reagieren und du würdest stark husten. Vielleicht ist es einfach Schleim, durch eine Erkältung die kommt. Trink einfach genug oder mach dir einen heißen Tee

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gesundheitslehrgang, Sozialwissenschaftsstudium,

Ja, Schleim habe ich ständig im Hals ohne sogar erkältet zu sein echt komisch

0

Habe es auch teilweise.. Leider kümmert es den Ärzten null... Die interessieren sich nciht für mein Problem... Hoffe sie könne dir helfen

Sag mir bitte wenn du mehr weisst

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es wurde Gott sei Dank besser wieder, hab aber chronischen Schleim im Hals. Keine Ahnung warum

1
@fitzelin089374

Kenne ich zu gut!!! :) vielleicht dein Magen... Seitdem ich Omeprazol nehme ist es teilweise auch besser geworden und asthma spray bekomme aber der Husten den ich hatte unterdrückte ich jetzt seit paar Tagen in der hoffnung das er dadurch weg geht

0
@Angel9267

Oh je ich nehme jetzt seit 3 Tagen Pantoprazol, aber anscheind haben die viel zu viele Nebenwirkungen. Hast du davon auch schon gehört? Ich glaube ich steige lieber auf Omeprazol um

1
@fitzelin089374

Jaaa versuch mal Omeprazol... Von den medikakemt ja aber von den Nebenwirkungen nein.. Habe ich noch nicht gegoogelt weil ich das nicht nehme :)

1