Hahaha okay. Ist zwar sein Job es dir beizubringen und du bezahlst dafür eine Stange Geld , aber gut.
Der Typ kann nicht mit dir und du nicht mit ihm. Entweder du verlangst einen neuen Fahrlehrer oder wechselst die Fahrschule. Mit dem wirst dj nicht weit kommen und nur arm werden.

...zur Antwort

Hast du deine Eltern schon gefragt ? :) die kennen das meistens alles auswendig 😅

...zur Antwort

Manche Menschen erzählen viel in ihrer Wut. Der entlassene Arbeitnehmer hat vermutlich einen ziemlichen Groll, also kann es schon sein, dass er jetzt schlecht über seinen Kündiger spricht oder ihm eins reinwürgen will.
Ich möchte nicht ins Detail gehen, aber bei mir in der Arbeit war auch mal ein Konfliktgespräch, welches nicht geklärt werden konnte. Danach hat dieser jemand heftige Unwahrheiten verbreitet - ist zwar nicht gut für ihn ausgegangen , aber das meine ich mit Absatz eins.
Deswegen hmmmm.. dass die Beziehung blöd läuft kann ja sein , kann auch sein, dass er sie tatsächlich betrügt. Weis ich nicht. Wollte nur mal kurz eine andere Sicht reinwerfen :)

...zur Antwort

Ich geh nicht davon aus, dass das stimmt. Ich kenne zwar Pärchen, die sich betrogen haben , Aber ich für meinen Teil kann sagen, dass uns das nicht passieren würde. Ich finds super eklig jemanden zu betrügen, nur weil man nicht den Mum hat, die Beziehung zu beenden.

...zur Antwort

Fahren ohne gültigen Fahrschein.
Keine Ahnung woher das kommt , keine Ahnung ob es was rassistisches war. Aber inzwischen sagt man „fahren ohne Fahrschein“.

...zur Antwort

Wäre sehr erstaunt darüber gewesen. Vielleicht hätte ich mich auch angegriffen gefühlt , wenn ich doppelt so viel verdiene wie mein Mann.
Vielleicht ist das altmodisch , aber im Endeffekt hätte ich mich im vornherein darüber informiert, in was für ein Restaurant ich gehe.

...zur Antwort

wenn ich das richtig verstanden habe , fragst du, wie die Deutschen zur Einwanderung stehen ? und dass viele muslime im Kopf haben ?
Also ich finde man muss grundsätzlich zwei Dinge trennen.
Die Menschen und die Integration.
die Menschen : ich finde jeder Mensch hat das bestmögliche Leben verdient. Außer natürlich er beweist, dass er in einer Gesellschaft nur schaden anrichtet. Deswegen steht jedem Menschen ein gutes Leben zu und wenn das in Deutschland ist, ja warum nicht ?

Die Integration : teilweise maßlos gescheitert. Heftig gescheitert , eine Steigerung gibt es in manchen Fällen nicht mehr. Menschen hier her beten und dann versauern lassen. Menschen hier her holen, die davor schon mehrere Straftaten begangen haben.
Ja natürlich gibt es auch gelungene Integration, keine Frage. Dennoch und es ist einfach Fakt , haben wir ein integrations Problem in Deutschland , auch wenn’s keiner hören will.

...zur Antwort

Nein da wird nichts auf dich zukommen. Du dachtest, etwas gefährliches gesehen zu haben und hast in dem Moment richtig gehandelt. Abgesehen davon warst du zu diesem Zeitpunkt nicht strafmündig. Also wird doppelt nichts passieren.

...zur Antwort
Nein aufkeinenfall

Toillettengang ist ein Grundbedürfnis des Menschen und niemand hat sich über das Grundbedürfnis eines anderen zu stellen.

...zur Antwort

Der Welpe ist noch recht jung , deswegen würde ich bei sowas den Tierarzt aufsuchen. Nicht dass er zu wenig Nahrungsmittel oder Wasser , durch das Erbrechen aufnimmt.
Es gibt anti schlingnäpfe oder ihr gebt immer nur ganz kleine Portionen und dann nach ein paar Minuten wieder eine kleine Portion usw.

...zur Antwort

Also wenn du ihr das so sagst, bin ich mir ziemlich sicher, dass sie das abschrecken wird. Kann mich natürlich auch irren.
Aber ich finde schon, dass wenn man etwas ernstes aus Daten machen möchte, dann sollte man aufhören, mit anderen zu schlafen. Wenn du das aber patu nicht willst, dann wirst du es ihr , so wie es ist , erklären müssen.

...zur Antwort

Heute gibt es ziemlich viele Fragen zu dem Thema. Ich denke man müsste mal im Lehrplan eingliedern , was Transsexuell wirklich heißt und bedeutet.
Naja du bist 13. wer weiß , deine Pubertät hat grade erst gestartet und nur weil du so aussehen willst, hat es nichts weiter zu bedeuten. Kann aber, muss nicht.

...zur Antwort
Habe ich damals einen Fehler gemacht?

Hey Leute,

Ich denke seit ein paar Tagen über eine bestimmte Sache aus meiner Vergangenheit nach.

Ich bin mittlerweile 17 Jahre alt und denke das ich damals vielleicht doch nicht so im unrecht war.

als dies passiert ist war ich 13 oder 14.

Ich war bei meinem Opa zu besuch (er ist wie ein Vater für meine kleine Schwester) und ich habe mich auch immer gut mit ihm verstanden.

Ich lag bei meinem Opa auf der Couch und er saß auch auf der Couch, Ich bin fast eingeschlafen aber habe dann gemerkt das mein Opa mein Bein “gekrabbelt„ hat was ich nicht als schlimm empfunden habe aber er ist dann mit der Hand Richtung Po gegangen und dann mit der Hand in die Hose und hat mich da gestreichelt, ich habe gemerkt das er mich umdrehen wollte aber ich bin einfach ruhig liegen geblieben ( er hat es nicht geschafft).

ich habe mich mega unwohl und eklig gefühlt und bin aufgestanden und habe gesagt das ich auf Toilette muss, auf Toilette sind mir dann tränen gekommen.

Ich bin darauf hin ins Wohnzimmer gegangen und habe gesagt das ich zum termin muss und bin gegangen.

Ein bisschen später hat eine Freundin das ihrer Mutter erzählt und die Mutter hat meine Lehrerin angerufen, die Lehrerin hat am nächsten tag mit mir in der schule geredet Ich habe es ihr erzählt und sie meinte ich soll es meiner Mutter sagen, Also habe ich es ihr dann gesagt sie Wollte darauf hin das ich ihr zeige was mein Opa gemacht hat, mir war es aber sehr unangenehm und ich wollte ihr nicht in die Hose fassen also konnte ich es nicht so erklären wie es war nur mit Worten. Ich habe Ärger von meiner Mutter bekommen weil sie meinte das sowas nicht schlimm ist und ich aufhören soll sowas zu erzählen also habe ich ihr geglaubt sie hat darauf hin meine Lehrerin angerufen und ihr gesagt das ich gelogen habe und ich habe auch gesagt das es nicht stimmt weil ich meiner Mutter geglaubt habe.

Meine Mutter hat mich in der zeit unter druck gesetzt und meinte sie würde eine anzeige machen gegen meinen Opa und ich wollte es nicht aus Angst. Das hat sie gesagt bevor ich ihr zeigen sollte was passiert ist. (“Mein Opa ist nicht mein richtiger opa sondern mein stiefopa„)

Jetzt wenn ich dadrüber nachdenke denke ich das ich damals recht hatte und sowas nicht normal ist oder übertreibe ich?

Diese Sache nimmt mich psychisch mit und vorallem diese “Ungewissheit„ ob ich übertreibe oder nicht….

...zum Beitrag

du hast es in diesem Moment als unangenehm empfunden und , so wie ich es rauslese auch heute noch. Also übertreibst du nicht. Das sind deine Gefühle. Naja ich kann mir gut vorstellen, dass deine Mutter völlig geschockt war und es nicht wahrhaben wollte, dass dein Opa / Stief , sowas gemacht hat. Also ist es leichter zu sagen „Neee mein Kind übertreibt“. Tja war aber wohl nicht so. Gab es solch eine Situation noch mal oder war dies ausschließlich nur einmal und es ist nie wieder etwas passiert, was dir unangenehm oder komisch vorkam ?

...zur Antwort

Du verträgt Koffein wohl nicht besonders gut. Ich übrigens auch nicht, weswegen ich weis, wie ekelhaft sich das anfühlen kann. Ich dachte auch „oh man, ich komm gar nicht klar“.
Es müsste bald besser werden. Kaltes Wasser ins Gesicht kann helfen und lenk dich ab , schau ne Serie , mach eine Meditation und Versuch immer wieder zu schlafen. Ich hatte eine Überdosis , auch von einer Tasse und bin eingeschlafen , weil ich so fertig war vom kaffe 😅

Nein du stirbst nicht. Beruhig dich und Kipp dir Wasser ins Gesicht.

...zur Antwort

Ja stimmt schon, als Kind dachte ich mir auch „wow“, nach dem ein oder anderem Handy verflog dies und es wurde halt normal.
Keine Ahnung , was in Zukunft alles tolles neues kommen wird , ich bin nicht der Entwickler.
Ich persönlich habe festgestellt , klingt jetzt vielleicht doof , aber alles zu erleben macht mehr Spaß. Mein Handy , egal wie neu, kriegt es nie hin, Fotos so zu schiessen, wie ich es gerade sehe.

Ist Jetz vielleicht eine Themaverfehlung , aber wie gesagt : es ist mir inzwischen völlig egal, bin froh , wenn ich mein Handy mal zuhause lassen kann

...zur Antwort