Snacks für den See?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Man kann ja trotz der Wärme etwas Obst und Gemüse mitnehmen (sollten vielleicht nicht gerade vorgeschnitten sein oder so denn hält das alles sogar noch etwas länger)
Ansonsten vielleicht Wraps die ihr euch vor Ort oder schon zuhause vorbereiten könnt. Da ist euch ja überlassen mit welchen Sachen ihr Euren Wrap belegt/ füllt.
Vielleicht wäre das ja etwas für euch :)

Du könntest Wassermelone in Stücke schneiden und in eine Thermoskanne füllen. Die hält ja auch kalt. Eine Schüssel mitnehmen und bei Bedarf auskippen und essen. Du könntest auch eine Tasche etwas mit Alufolie  auskleiden. Dann Eiswürfel in Plastikbeutel und zu knoten ( falls ihr keine Kühlpacks habt) das hilft etwas    
Obst und Gemüsestücke mitnehmen.
Einen Salat ( Dressing extra!)
Wiener Würstchen. Entweder kalt in der Thermoskanne oder mit heißem Wasser. Dazu Brötchen.
Viel Spaß!

obst. trauben, äpfel, nektarinen, melone. in den schatten gestellt oder wasserdicht mit einer schnur im see versenkt, bleibt es auch etwas kühl.

mais oder reiswaffeln

gemüsesticks wie paprika, gurken oder möhren

schmelzkäse zum dippen

gekochte eier


leg jetzt wasserflaschen aus kunststoff ins gefrierfach, die nimmst du nachher mit dann habt ihr kalte getränke


bei so einem wetter gibt es nur eine sache die man mitnehmen kann
Obst!

am besten sachen die bereits mundgerecht sind und einen erfrischen.

Trauben und erdbeeren zum beispiel. die kann man gut essen und man saut sich nicht ein.

Wassermelone :)

Vielleicht, wenn du einen Mixxer hast, kannst du euch auch einen Obstsmoothie machen und dann Eiswürfel rein machen, das mache ich immer und der Smoothie bleibt durch die Eiswürfel schön lange kühl :)

Obst wie Wassermelone oder auch Erdbeeren. 

wassermelone oder honigmelone

hmm müsliriegel vielleicht? ich weiß net ob ihr sowas mögt aber viellicht kalte gekochte kartoffeln mit salz? mehr fällt mir ohn kühlbox nicht ein:x

Was möchtest Du wissen?