Sinn von 10 Gebote?

13 Antworten

Die 10 Gebote einhalten ist das Beste was die Menschen tun können. Stell Dir vor jeder wuerde stehlen, morden und seinem Nächsten alles wegnehmen. Ueberleg Dir was die Menschheit ohne die 10 Gebote wäre... Ein verkommener Haufen. Und halten soll man sie deshalb gibt es sie ja. Gott kann verzeihen aber wann und ob er's tut weiss nur er.

Die Menschen können die Gebote nicht einhalten. Sieh mal die Konkretisierung in der Bergpredigt, Matthäus 5-7. Dann wirst Du schnell merken, daß Du sie nicht halten kannst.

0

Er sagt genau, wann er die Sünden vergibt.

Lies mal den 1. Johannesbrief! Und schau mal bei nightlight.de rein.

0

Man kanns aber versuchen...

0

Gott vergibt dir nur die sünden, wenn du sie bereust. Das heißt jetzt nicht, dass du dann im Fegefeuer landest oder so....:) Ursprünglich waren die zehn gebote auch nicht für das christentum bestimmt, sondern für das vilk der israeliten. Trotzdem sollte es für uns selbstverständlich sein nicht zu töten, zu stehlen etc.

Die sind eigentlich umsonst da, denn Gott sagt ja wir MÜSSEN sie nicht einhalten, sondern SOLLEN sie einhalten.

Wer sagt dir, das Gott einem immer wieder vergibt? Man sieht gerade im alten Testament, das eine Mißachtung die Zerstörung von Städten, Strafen, Plagen und vieles mehr nach sich zieht. Gott KANN einem vergeben und wird es im Regelfall nach REUE und BUßE auch höchstwahrscheinlich, aber sicher sein wird sich der Mensch da nie sein.

Von daher würde ich die 10 Gebote ernst nehmen und nicht überheblich werden :)

Es ist ein Irrtum, dass Gott "einem immer wieder vergibt". Auch die wiederholte Vergebung ist an Bedingungen geknüpft und gilt nicht pauschal für alle Menschen dieses Erdballs.

Grundsätzlich aber spielgelt sich in den 10 Geboten der Wille Gottes, wie seine Menschen sich verhalten sollen, um in Liebe und Frieden miteinander und untereinander auszukommen.

Bildlich ausgedrückt sind sie ein Wegweiser, eine Orientierungshilfe, oder moderner ausgedrückt ein "Navi" um ans richtige Ziel zu gelangen. - Sie funktionieren auch gleich wie ein "Navi". - Hat man sich "verfahren", oder eigenmächtig die Strecke verlassen, führen sie einen immer wieder zurück auf den richtigen Weg. Man muss ihm nur folgen.

Was möchtest Du wissen?