Sind Zauberer ohne Zauberstab komplett machtlos?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

nein :) wenn du mal den stein der weisen schaust, dann zaubert Harry ja auch rum ohne zu wissen, dass er ein zauberer ist (bis es hagrid ihm sagt)

abgesehn davon gibt's ja auch andere Zauberkünstler, die sowas wie ein Zauberstab gar nicht besitzen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Farel
27.08.2013, 23:14

nein :) wenn du mal den stein der weisen schaust, dann zaubert Harry ja auch rum ohne zu wissen, dass er ein zauberer ist (bis es hagrid ihm sagt)

Das witzige daran ist übrigens: Nachdem Harry einen Zauberstab hat, zaubert er im ersten Film kein einziges Mal :D

(zumindest nicht, dass ich wüsste^^)

1
Kommentar von BobbyFozzie
29.08.2013, 19:48

danke fürs Sternchen :D

1

Ich kenne Harry Potter nicht persönlich, sondern nur vom Namen her, aber grundsätzlich weiß ich von anderen Zauberern, dass diese oft (nicht immer) ohne ihren Zauberstab machtlos sind. Auch wenn sie ihn zwar haben, aber er ist defekt (zum Beispiel zerbrochen), dann ist auch ihr Zaubern sehr stark eingeschränkt, wenn nicht sogar unmöglich. Ich habe mal von einem Zauberer gehört, der im Alter sehr schusselig wurde und seinen Stab laufend verlegte oder zu hause vergaß. Der hatte dann große Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schneckchen009
28.08.2013, 23:15

Naja, es ist auch schwierig, Harry Potter persönlich zu kennen;).

2
Kommentar von youareweird
23.04.2016, 23:26

Wollte ich auch grad sagen, aber wenn ihn jemand persönlich kennen sollte, stellt ihn mir gerne vor.

1

Wenn du dir alle Teile angesehen hast, weißt du, dass es auch ein paar Mal vorkommt, dass Zauberer auch ohne Stab zaubern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

denk mal daran wie harry die scheibe verschwinden lassen hat...ohne zauberstab. wird wohl aber nur bei kindern so sein die noch keinen stab haben. bei denen mit stab wird ja nur mit dem stab gezaubert und nicht mit den gedanken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, wie sich der Autor/die Autorin die Zauberer vorstellt. Ich kenne eine Fantasy-Reihe, in der die Zauberer noch nie einen Zauberstab benutzt haben. Sie machen es mit Gedankenkraft, völlig ohne Zauberstab und sonstigen Hokuspokus.

Sorry, kann die Antwort nicht löschen. Du wolltest ja nur wissen, wie es in HP-Serie ist, das hab ich überlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schneckchen009
13.10.2013, 14:09

Achso, haha, ja, macht nichts, danke für die Antwort, echt gut:D, v.a., weil des schon so lang her is dass ich die gstellt hatte:D.

0

Nein. Sieht man an den Kleinkindern die im frühen Alter Dinge geschehen lassen, wenn sie besonders wütend sind oder Angst haben.

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht komplett. Man sieht/liest ja auch immer wieder, dass die neuen Erstklässler auch schon davor mit 'gedankenkraft' oder so gezaubert haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schneckchen009
15.09.2013, 19:29

Hast Recht. Ist schon paar Jährchen her;).

0

Das ist nur ein Film, wenns dir aufgefallen ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?