Sind günstige Haartransplantationen z.B. in der Türkei genauso gut wie hierzulande?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Jap sind sie. Mein Vater war auch in Istanbul und ich muss sagen dass die Geheimratsecken zwar nicht komplett weg aber deutlich weniger sichtbar sind als zuvor.  Er ist zufrieden, hat davor aber sehr lange gezögert und saß tagelang im Internet am recherchieren. Letztendlich hat er es über eine Schweizer Firma und eine Privatklinik in Istanbul gemacht. Die Namen weiß ich nicht mehr, könnte ich aber ausfindig machen....wobei hier ja schon genug Werbung gemacht wurde :-D

Hallo zusammen, also es gibt wirklich gute Ärzte in der Türkei, die Haartransplantationen durchführen. Jedoch sollte man sich vorher wirklich sehr gut informieren, denn es gibt auch sehr sehr viele schwarze Schafe. Man sollte nicht immer nur die guten Bewertungen in den Foren durchlesen, eher mal auch nach schlechten suchen. Dies kann man z.B. durch einen türkischen Bekannten sehr gut in den türkischen Foren machen. Nach eventuellen negativen Bewertungen von türkischen Patienten suchen und somit mit einem noch sichereren Gewissen eine Entscheidung fällen. Ich persönlich habe für meinen Vater sehr ausgiebig nachgeforscht und auch meine türkische Freundin gebeten, in den türkisch sprachigen Foren nach Bewertungen zu suchen. Wir hatte letztendlich zwei Favoriten, einmal den schon genannten Herrn Demirsoy und noch die Frau Özlem Bicer, die in Istanbul viele Prominente als Patienten hat. Wir haben uns dann nach einiger Unentschlossenheit doch für Frau Bicer entschieden und mein Vater hat es nicht bereut. Ihr Assistenz - Team und das Transferteam waren auch alle sehr freundlich und kompetent. Das Transfer-Team mit dem sie arbeitet ist von der Firma Kozamet, dass sich um die ganze Organisation gekümmert hat.. Alles in allem kann Ich sagen, dass es wirklich sehr gute Ärzte und Kliniken mit sehr hohen Standarts in der Türkei gibt. Man sollte sich im vorhinein jedoch wirklich sehr gut erkundigen. Ich wünsche euch allen ein frohes neues nachträglich. Julia.

Das kommt drauf an. Mein bekannter (ein türkischer Schneider) hat sich Haare verpflanzen lassen und das sieht bei ihm gut und natürlich aus. Im Deutschen Bullevard-TV habe ich aber auch erschreckende beispiele wesehen, die angeblich in Spanien oder Türkei "billig" gemacht worden sind. Gestern oder Vorgestern las ich ich eine Frage von jemand, der sich hierzulande einer Haartransplantation unterzogen hatte und nun mit dem Ergebnis nicht ganz glücklich ist.

Guten Tag, das müssen sie entscheiden, so eine Operation ist eine Vertrauenssache und sollte vorher mit dem Haarchirurgen persönlich besprochen werden. Eine schlecht gemachte Haartransplantation ist nur schwer zu korrigieren, gerade wenn die Klinik weit weg ist. Da kann der Preisvorteil zum Bumerang werden. Wenn sie die Haartransplantation in Wohnortnähe machen, haben sie immer einen Ansprechpartner und dieser wird sich sicher auch mehr Mühe geben, als wenn er Sie nie wieder sieht.. MFG, Dr. Finner

Ich kann die Antworten nur bestätigen. Türkei ist ziemlich ausgereift in diesem Gebiet und sehr günstig. Ich habe zum Beispiel auch am Anfang dieses Jahr eine Haartransplantation in Istanbul gehabt und bin bisher zufrieden. Ich sehe wie jeden Tag neue Haare wachsen.

Ich habe für 2900 Grafts weniger als 1500 € bezahlt. Mehr brauche ich nicht sagen. Bei meinem Bruder hat es auch geklappt. Also gibt nicht unnötig zu viel Geld aus.

bei wem hast du die Op machen lassen wenn ich fragen darf? :-)

0

Die Frage ist schon vor einer ewigkeit gestellt, aber ich würde gerne darauf antworten. Zur Zeit bin ich auch auf der suche nach einem geeigneten Klinik in der Türkei. Mein Freund hat sich vor 5 Jahren in der Türkei einer solchen HT unterzogen. Leider gibt es die Klinik nicht mehr, der Arzt ist leider gestorben. Ihm hat man damals mit der alten Technik HT gemacht, nennt sich FUT. Ich und er wollen jetzt nach der neuen FUE Technik HT machen. So im Großen und Ganzen sind die Ärzt in der Türkei, eigentlich eher in Istanbul, einfach TOP. Da sie ständig solche OP's durchführen ist es für die Ärzte eine routine, im vergleich zu deutschen Ärzten. Ich habe auch unter Anderem auch eine Augenoperation in der Türkei gemacht, dass vor 7 Jahren, auch da sind die Ärzte einfach super. Jedoch muss man aber sich vorher schlau machen, denn nicht jede Klinik ist auch gut in der Türkei. Und noch etwas :) meine Eltern lassen sich gerade ihre Zähne in Istanbul machen. Ich denke, dass sie auch zufreiden sein werden.

Ein Freund von mir hat sich letztes Jahr in Istanbul die Geheimratsecken "entfernen" lassen. Ich muss sagen es sieht nicht schlecht aus und vielleicht bin ich dieses Jahr auch am start. Gemacht hat er das bei Instaclinic. Soweit ich weiss sind die im amerikanischen Krankenhaus in Istanbul.

Mein ehemaliger Chef ist Türke. Er hat sich in der Türkei die Haare verpflanzen lassen, sah zwar komisch aus, aber er war sehr zufrieden!!!

Hallo an alle,

ich Arbeite in Istanbul als vermittler für Beauty Allgemein.Haartransplantation, Augen-Laser usw.Alle Kliniken mit dem wir zusammen Arbeiten sind die besten in der Türkei sowie auch in Europa.Bei Fragen könnt Ihr euch einfach melden.Schöne Grüsse an alle.

2 Bekannte haben in istanbul Haartransplantation machen lassen. Beide Ergebnisse super kann ich sagen. Es gibt ehrlich gesagt sehr gute Doktors in der Türkei die das sehr gut machen. Wenn ich Werbung machen darf. in İstanbul Transderm haben es die beiden machen lassen. İch empfehle wirklich den leuten wenn man Geld sparen kann und ein super Ergebniss bekommen kann dann eher in istanbul...

hallo. ist schon klar das die haartransplantation im ausland günstig ist. für 2500 euro kannst du 3500 grafts tranplantieren lassen und noch dazu flugticket, hotel, flegemittel sind inkl. schauen sie mal die adrese eurasia hair transplant- haartransplantation

Hi ich  hätte vor 2 Wochen meine haartransplantation  in türkei  ☺  und ich bin sehr  zufrieden  

Was möchtest Du wissen?