Sind gefrorene Stangenbohnen vorblanchiert?

3 Antworten

jedes Gemüse wird blanchiert, bevor es schockgefrostet wird. Das heißt aber nicht, dass es gar ist. Küchenfertig heißt, dass du das Gemüse nicht mehr putzen musst.

Ich weiß nicht, ob Phasin einen eigenen Geschmack hat, aber wenn beim Essen dein inneres Alarmsystem nicht sagt Moment mal, das ist zu roh und du weiter gegessen hast, sollte kein Problem mehr daraus werden.

Wenn du noch unsicher bist, google mal nach "Giftnotruf". Da kannst du dich beraten lassen.

Liebe Foxlore! Der Giftstoff wird durch Hitze zerstört. Wenn deine Bohnen also bissfest, aber gar waren, ist alles OK!

LG, deine Hauswirtschafterin

Ja...Stangenbohnen sind wie anderes Gemüse auch blanchiert, wenn sie verpackt und nicht frisch sind.

Küchenfertig heißt, das du sie gleich so verwenden kannst.

Nur weil eine bohne evtl. nicht ganz durch ist, ist sie nicht gleich giftig.

Oft hat man auch den Biss gar nicht mehr, für bissfestes Gemüse, das definiert u. U. jeder anders.

Lasse sie einfach etwas länger in Topf oder Pfanne dann passiert es nicht.

Hier noch mehr zu Phasine: http://de.wikipedia.org/wiki/Lektine

LG Pummelweib :-)

Gibt es Kocher extra für Bohnen und Linsen?

Hallo liebe Community,

ich koche mir derzeit sehr häufig getrocknete Bohnen und Linsen auf. Allerdings dauert dies je nach Art zwischen 90 und 120 Minuten. Nun möchte ich während dieser langen Zeit nicht immer in der Nähe der Küche sein müssen.

Für Reis gibt es immerhin Reiskocher, die einem die meiste Arbeit abnehmen. Gibt es so etwas vielleicht auch für Bohnen und Linsen?

Viele liebe Grüße Kolle

...zur Frage

Geruch beim Kochen

Hallo,

Ich habe einen komischen Geruch in der Küche beim Kochen von Wasser, Es riecht iregendwie nach verbranntem öl, obwohl ich alles reinlichst geschwaschen habe.

Woher könnte der Geruch noch kommen?

...zur Frage

Muss man grüne Stangenbohnen vor dem Einsäuern im Gärtopf blanchieren?

Hallo und guten Morgen,

eigentlich steht die Frage ja schon oben. Nachdem ich nun schon rotes und weißes Sauerkraut im Steingut-Gärtopf selbst gemacht habe, würde ich dies auch gern mit anderen Gemüsesorten ausprobieren. Am Wochenende stehen Bohnen, Zucchini, Gurken und Paprika auf dem "Einsäuerungsplan". Nur bin ich mir bei den Bohnen nicht sicher, ob diese wegen des Blausäuregehaltes blanchiert oder richtig durchgekocht werden müssen oder ob sich die Blausäure durch den Gärprozess "auflöst".

Kann mir dazu bitte jemand eine hilfreiche Antwort geben? Das wäre sehr nett.

Vielen Dank und einen schönen Tag Gartenfee1971

...zur Frage

AEG Induktionsfeld schaltet sich aus?

Hallo ich habe seit vorgestern das Problem, das sich mein AEG Induktionskochfeld ständig ausschaltet.
Die Platte lässt sich normal anschaltet, doch sobald ein anderer Knopf gedrückt wird, schaltet sie sich sofort ab. Es ist so, als ob man das Kabel aus der Steckdose ziehen würde und die Platte daraufhin abstürzt.

Weiß jemand Rat?

...zur Frage

Habt ihr einen guten Espressomaker?

Hallo!

Ich möchte mir gerne einen Espressomaker anschaffen. Bin mir aber noch nicht so sicher, welchen. Es gibt ja quasi welche in allen Preisklassen...habt ihr evtl. schon gute oder eben auch schlechte Erfahrungen gemacht und könnt mir eine Empfehlung aussprechen?

Danke schon einmal im Voraus!

...zur Frage

Frage zu Wan-tans?

Guten morgen :)

Immer wenn wir bis jetzt wan-tans gemacht haben klebten diese an diesem dampfkoch ding fest (weiß leider nich wie das heißt😂)

Ich habe mal erzählt bekommen, dass man darunter ein gewissen papier legen muss, was so ähnlich wie backpapier ist.

Weiß jemand was das für papier ist?

Lg :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?