Sind die Ananas noch gut (siehe Bild)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schneide sie auf, wenn sie noch normal riechen und nicht süßlich faulig, probiere ein Stück.

Wenn Ananas schlecht ist "prickelt" sie auf der Zunge und hat sofort einen leicht alkoholischen Beigeschmack, das erkennt man sehr gut. 

Braune Stellen im Fruchtfleisch können etwas süßer sein, das ist beim Apfel aber nicht anders, und nicht schlimm. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deamonia
28.09.2016, 16:15

Danke fürs Sternchen, waren sie denn noch gut? ;) 

0

Außerdem knistert es beim Aufschneiden der Ananas, wenn sie nicht mehr gut ist. Das sind die Gase, die vom Gärungsprozess kommen (Alkoholbildung), dann einfach wegschmeißen.

Ansonsten guten Appetit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schäle sie und du wirst es sehen, wenn sie noch gelb sind, kannst du sie noch essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schneid sie auf und sieh rein - wir können auch nicht hellsehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Besten du schneidest sie erstmal auf und schaust dann.

Wenn sie innen nicht mehr schön gelb, sondern bräunlich ist, dann ist sie nicht mehr so gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jumik85
23.09.2016, 10:01

Und wenn sie weichere Stellen hat von innen?

0

Was möchtest Du wissen?