Sind das Frostschäden an meiner Aprikose oder etwas schlimmeres?

Krone - (Garten, Pflanzenpflege) Zweig - (Garten, Pflanzenpflege)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi!

Frostschäden sind es meiner Meinung nach nicht. Das sieht eher nach einer Infektion aus, kann aber aus den Blättern schlecht erkennen welche (könnte Monilia sein).

Ich würde die toten / befallenen Zweige bis tief ins gesunde Holz zurückschneiden und verbrennen oder im Hausmüll entsorgen.

Es schaut für mich nach Monilia aus, die abgestorbenen Zweige würde ich abschneiden und im Hausmüll entsorgen. Ich hatte auch mal Aprikosen im Garten angepflanzt, damit hatte ich wenig Glück, die Früchte faulten immer während der Reife. Ich denke, die müssen wie in Obstplantagen profimäßig regelmäßig gegen Pilzbefall gespritzt werden, um da ein befriedigendes Ergebnis zu erreichen. Ich habe mich auf resistente Obstarten konzentriert, damit hat man wenigstens ein Erfolgserlebnis. 

Bekommt man einen sehr vertrockneten Nadelbaum im Blumentopf wieder zum Leben?

Die Trockenheit kommt von unten. Und es fallen dort Nadeln und Zweige ab. Oben ist noch alles grün. Ist der Baum noch zu retten?

...zur Frage

Was ist das für ein Baum? Kann man den ausgraben?

In meinem Garten wird dieser Baum immer größer. Kann man den versetzen? Welche Wurzelform hat er? Was ist das überhaupt für ein Baum?

Jedes Jahr im Herbst schneide ich alle Zweige am Stamm ab, er treibt im Frühjahr neu aus. Auch wenn man die Zweige im Sommer kürzt, wachsen sie nach. Die Blätter sind zunächst fast weiß, werden dann im Laufe der Zeit immer grüner. Außerdem wachsen vom Stamm aus auch grüne Zweige (eher Wedel, da nicht holzig). Blüten hat er nicht.

So sieht er jetzt im Juni aus.

Zweig im Juni

Neuer Austrieb Ende April.

...zur Frage

Schlägt ein Catalpa nach Frostschäden wieder aus?

Mein Catalpabaum hatte durch unerwarteten Frost die Blätter hängen lassen.

Die Blätter waren zu etwa 50 % ausgetrieben, dann kam der Frost und zerstörte sie.

Werden jetzt wieder neue Blätter nachwachsen, oder besteht die Gefahr, daß der Baum kaputt ist?

...zur Frage

Darf der Nachbar Zweige vom eigenen Baum aufs Grundstück werfen

Hallo, ich habe folgendes Problem: Gestern hat es bei uns etwas gestürmt, und dabei hat es kleinere Zweige von unserem Baum aufs Nachbargrundstück geweht. Vorher habe ich meinen Nachbarn dabei erwischt, wie er die Zweige auf unser Grundstück geworfen hat. Als ich ihn zur Rede gestellt hab, hat er nur gemeint, dass er doch net unseren Müll entsorgen muss. Jetzt ist meine Frage natürlich, ob der das überhaupt darf? Denn schließlich können wir für den Wind ja nix...

...zur Frage

Warum sieht denn unser Rhododendron so schlimm aus, teilweise sind die Zweige richtig abgestorben?

...zur Frage

Was ist das für ein Baum/Strauch?

Gefunden auf einer Nordseeinsel, sehr grüne Zweige, die sich schön im Wind wiegen. Kein dicker Stamm. Sehr interessante Art von Baum/Busch/Strauch, da die Zweige nicht zwingend wie bei einer Weide von oben herabhängen, sondern auch von Unten zu allen Seite verteilt schräg nach oben wachsen können.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?