Silberfische im Bett.. angst zu schlafen

6 Antworten

Deren Lebensraum ist normalerweise ein gut beheizter feuchter Raum wie Waschküche oder Badezimmer. Im Schlafzimmer schon sehr ungewöhnlich.

Wirf die Matratze aus den Fenster

Viel lüften und vielleicht eine neue matratze besorgen

Hi,

prinzipiell sind Silberfische nichts schlimmes, auch wenn viele das denken.

Viel mehr sind sie ein Indikator für eine gute Luftfeuchte im Raum.

Wieso die jetzt allerdings in deinem Bett sind weiß ich auch nicht. Ist es da feucht? Lüftest du gut?

ich lüfte viel und mein Bett ist nicht feucht. meine theorie war, dass sie einfach über die decke ,die da lag, rüber krabbelten

0
@Antisozialist

prinzipiell sind Silberfische nichts schlimmes

ich habe früher spinnen nicht getötet, sondern mit dem glas rausgeworfen

ich finde silberfische so widerlich, dass ich mich gefreut hatte, als ich gesehen habe, dass die eine spinne im keller geworfen hat

manchmal rennen sie mit einem im maul an der wand lang, das macht mich immer so geil, kannst du dir gar nicht vorstellen

kellerasseln sind noch abartiger

0

Vielleicht macht er noch ins Bett u deshalb is nass

0

Beziehe dein Bett neu und schüttel deine Matratze aus . Dann hast du das Problem doch schonmal gelöst und dann erkundige dich ob der Kammer Jäger dafür zuständig ist 

Was möchtest Du wissen?